Optimale Einstellung D300 beim Sport

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

the_photographer

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Moin, Moin,

hallo hier ins Forum.
Ich bin der "NEUE" ;), heiß Dominique, 38 Jahre alt und komme aus Braunschweig. Meine Brötchen verdiene ich als Fotograf. Vorwiegend im Bereich News, Presse und PR.

Da ich demnächst von den Canonen zu Nikon wechseln will bekomme ich über das Wochenende eine Leihausrüstung in Form von D300 + 300/2.8.

Jetzt brauche ich mal Hilfe von den Sportfotoprofis hier :D

Ich habe am Wochenende einmal DEL Eishockey und Fussballbundesliga auf meiner Auftragsliste.

Welche Einstellungen im Bereich AF der D300 machen denn Sinn um nicht zu viel Ausschuss zu produzieren?
Natürlich weiß ich, das jeder so seine Vorlieben hat. War bei mir und Canon ja auch nicht anders.
Ich werde mich morgen auch durch das Handbuch wühlen. Aber jeder Praxistip ist ja goldwert. :up:

Habt Dank und ich freue mich auf weitere interessante Freds hier im Forum

Dominque
 
Anzeigen

stocky2605

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Schliesse mich Slayer an, Autofokus noch auf 'c' (Fokus ständig nachführen).
 
Kommentar
Oben Unten