Opernplatz Frankfurt

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.
F

Frank B.

Guest
Hi,

die Aufnahme wurde gestern Nachmittag, also am Samstag so gegen 16.00h auf dem Opernplatz in Frankfurt gemacht.

Ich stelle sie einfach mal ohne Erläuterungen ein, und freue mich auf Eure Interpretation.

ND03_1.jpg


D200 - 17-35mm 2,8 - f20 - 91Sec. - Iso 100

LG

Frank
 
Anzeigen

sveniboy70

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Interessante Perspektive. Warst oben auf dem Balkon gesessen und hast nen Kaffee getrunken:D
Warum sind da ein paar "Ghostpeople"? Hast Du mit einem Graufilter fotografiert?

Creez Sveni
 
Kommentar

peterkdos

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hi Frank,

hier hast Du eine sehr interessante Aufnahmetechnik „wiederbelebt“. Was früher, technisch bedingt, unumgänglich war, zeigt heute neue Sichtweisen.

Mir gefallen die beiden Gegensätze die im Bild sichtbar werden.

Einerseits die statische Ruhe der Aufnahme und gleichzeitig die „Sichtbarkeit“ der zeitlichen Bewegungsabläufe der vielen Fußgänger. Es ist für mich sehr spannend diese „Zeitschiene der Bewegung“ zu betrachten. Sehr interessant, wie man nur einer Aufnahme die „vierte Dimension“ hinzufügen kann.


Gruß

Peter
 
Kommentar
F

Frank B.

Guest
sveniboy70 schrieb:
Interessante Perspektive. Warst oben auf dem Balkon gesessen und hast nen Kaffee getrunken:D
Warum sind da ein paar "Ghostpeople"? Hast Du mit einem Graufilter fotografiert?

Creez Sveni

Hi Sveni,

ja genau, habe einen ND3, also 1000fach Graufilter genommen. Bin noch auf der Suche nach einem ND04 in 77mm (100000), leider aber wird der nicht mehr gebaut. Villeicht habe ich Glück und so etwas taucht bald mal in der Bucht auf.

LG

Frank
 
Kommentar
K

kant

Guest
Aufregend schönes Bild von Frank B. (Idee und Ausführung). :up:
Scharfsinnig aufgedeckter Technik-Hintergrund von sveniboy 70. :up:
Beeindruckend vielschichtig interpretiert von Peterkdos. :up:

Chapeau!

Philipp
.
 
Kommentar

Lordfubbes

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Frank, schönes Bild hast Du da gemacht, fein komponiert!

Gruß Erik
 
Kommentar

stones

Auszeit
Registriert
...mir gefällt es, sowohl die Perspektive als auch die Bewegungsunschärfe. Schwarz-weiss finde ich dafür perfekt. Sehr interessante Sichtweise..:up:
 
Kommentar

Retina

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Also Frankfurt ist doch ein Kaff, wenn auf dem Opernplatz samstags um 16:00 nicht mehr los ist... :D

Die Belichtungszeit im Bereich von ein paar Minuten ist ja wirklich ideal (verglichen mit einer Belichtung im Bereich mehrerer Stunden): Der Platz ist nicht menschenleer, was eher langweilig wäre, und erzählt noch eine kleine Geschichte. :up: (Außerdem ist das Signal-Rauschverhältnis noch erträglich... :fahne: :hehe: ). Für die Ausstellung in der Galerie auf A0 würde ich aber nur bis f11 gehen. :fahne:

Gruß vom potentiellen Photographen an den potentiellen Sigma-Objektiv-Vertreter :winkgrin:
Burkhard
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten