Objektivfrage für D40

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Rafa1506

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo ertsmal an alle...hab mir vor 2Monaten ca. die D40 geholt...Sie ist meine erste DSLR.
Nach hin und her fotografieren mit dem Kit Objektiv 18-55 wollte ich einen schritt weiter gehen...und mir ein Tele holen...!!!!
Zur auswahl stehen das Nikkon 55-200 VR und das Tamron 70-300.
Naja...kann mich zwischen den beiden irgendwie nicht entscheiden...das problem ist...das Tamron hat ja keinen eingebauten Stabi...würde sowas z.B viel ausmachen wenn mann ausschließlich aus freier Hand fotografiert..??? Da wäre das von Nikkon besser,oder...???
Ne andere frage ist...hab mal so nen Telekonverter ( 2x ) für nen Appel und Ei bekommen, den man vorne ans Objektiv dranschraubt....also bei dem 18-55 hat das etwas gebracht,aber nicht viel...würde das auch an dem Nikkon 55-200 VR gehen...??? Dann hätte ich ja eine Brennweite von 400...oder??? Haben ja praktisch beide nen Filterdurchmesser von 52 mm...!!!
Oder könnt ihr mir event. ein anderes Tele empfehlen...!!!
Preissegment bis 250 teuro´s

Liebe grüß Rafa
 
Anzeigen

raho1972

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo!
Die Frage hatten wir weiter unten schon einmal in den letzten Tagen. Das Tamron kam nicht so gut weg! Die bessere Alternative soll wohl das Sigma 55-200 sein. Ich habe es mir vor knapp einer Woche bei Neckermann bestellt (leider noch nicht da)! Dort ist der Preis gerade genial und nicht u topen! Neckermann bietet es momentan für 79€ an! Ich glaube, da fällt die Entscheidung leicht, oder?
Hatte an meiner analogen Nikon ein Sigma 70-300 APO MACRO! Damit war ich äußerst zufrieden.

Gruß Rainer
 
Kommentar

Rafa1506

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Also das Sigma mit HSM...mit Motor...aber wie schaut´s mit dem Nikkon 55-200 VR und dem Telekonverter aus??? Da das nach meiner überlegung eine Brennweite von 400mm hätte..und der Bildstabi noch drinne ist...wäre das wohl keine schlechte idee...oder...???
 
Kommentar

ppwill

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

das Nikon AF-S 55-200mm VR dürfte wohl die bessere Wahl sein wenn es dir um Bildqualität geht.
Bei den Modellen von Sigma und Tamron must du darauf achten das diese einen eingebauten Autofocusmotor haben, bei Sigma tragen Sie dann das "HSM" im Namen bei Tamron muss man im Einzelfall die Artikelnummer auf der Tamrom-Homepage vergleichen ob es ein Objektiv mit Motor ist.

Das Sigma 55-200mm dürfte wohl z.Z. das Preisgünstigste Teleobjektiv sein, für gelegentliche Aufnahmen dürfte es ausreichen. Das Tamron 70-300mm lockt natürlich mit der größeren Brennweite von 300mm, ich gebe dir nur zu bedenken das du bei dieser Brennweite mit 1/450 sek. arbeiten musst wenn du keine Verwackelten Bilder möchtest.
Gerade im Telebereich sind Bildstabilisatoren eine große Hilfe da man bei größeren Brennweiten durch die Handunruhe sehr leicht verwackelt.

Also wäre das Nikon AF-S 55-200mm VR eine sehr gute Wahl da es einen Bildstabi. hat und auch Optisch sehr gut ist.

Einen Konvertor zum vorne auf das Objektiv schrauben kenne ich nicht?
Konv. werden zwischen Objektiv und Kamera gesetzt und verlängern die Brennweite um einen bestimmten Faktor wie z.B. 1,4 oder 1,7 oder 2,0.
Die von dir genannten Objektive lassen sich aber kaum mit einem Konvertor nutzen da Sie dafür nicht Lichtstark genug sind.

Kann es vielleicht sein das du eine Nahlinse meinst?

Gruss

Patrick
 
Kommentar

raho1972

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Treiberdienst!
Nein, blind bist Du nicht! Ich habe heute auch nochmal reingeschaut und nichts mehr finden können. Nicht mal zu einem höheren Preis! Habe gleich bei Neckermann angerufen und nachgefragt, ob ich denn meines noch bekomme. Hab wohl Glück gehabt, es ist in Bearbeitung. Ich habe es letzten Mittwoch bestellt und hoffe, dass ich es bis diesen Freitag habe. Fahre am Samstag in die Fränkische Schweiz und wollte die ersten Bilder in der Natur machen.

Gruß Rainer
 
Kommentar

Rafa1506

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ein rechtherzliches Dankeschön patrick...hab mich gestern abend nach langen hin und her für das Nikkon 55-200 entschieden und es auch gleicht bestellt.

Ne Ne,das ist keine nahlinse...ist ein Telekonverter..steht sogar drauf auf dem teil...den dreht man vorne auf´s objektiv drauf.

http://images.digitalkamera.de/Kameras/MN-NikonCoolpix5000-Front-rechts-Konverter-M.jpg

So sieht das aus. Hab dir einfach mal ein Bildbeispiel reingestellt.

Hab 2 Testfotos mit dem 18-55 damit gemacht...auf vollen zoom...einmal mit und einmal ohne...das ergebnis mit dem Kitobjektiv war zwar nicht riesig aber etwas hat es schon gebracht...und von den qualität hab ich keinen unterschied gemerkt.

lieben Gruß Rafa
 
Kommentar
Oben Unten