objektive an digitaler slr


teeaitsch

Unterstützendes Mitglied
hallo,

ich habe mal folgende frage. ich bin jetzt als alter analoger nikonist an dem punkt angelangt, das ich mir eine digitale slr zulegen möchte, nur weiss ich nicht, ob ich meine alten objektive weiter verwenden kann. denn dies wäre für mich sehr wichtig. ich höre immer wieder ja das geht aber nicht bei allen und dann wieder es geht garnicht dann wieder es geht bei allen. also wie sieht es denn nun aus? wer kann mir sinnvolle tips geben?

grüße und danke teeaitsch
http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/images/smilies/nixweiss.gif
 

Sterbenswoertchen

Sehr aktives Mitglied
Hi, teeaitsch!
Am besten präzisierst du dein Posting dahingehend, welche Objektive du besitzt und welche Kamera(s) dir so vorschweben. Dann bekommst du sicher konkrete, schnelle Antworten.
Grüße!
Frank
 
Kommentar

RolandOeser

Unterstützendes Mitglied
unter der Adresse



gibt es den Punkt:

das Nikon-F Bajonett, und dort sieht man, wo paßt was

welche Kamera kann mit welchen Objektiven.

Roland
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Wenn du nicht gerade Prä-Ai-Objektive hast, dann lautet die Antwort: Geht mit allen.
Irgendwie finden sich bestimmt 4,5,6 Ausnahmen, aber das sind dann eher exotische Objektive (AF-Linsen für die F3, IX-Nikkore z.B.). Dann gibt es die nicht funktionierende Belichtungsmessung mit MF-Nikkoren an den kleinen Gehäusen, den nicht funktionierenden Stangen-AF bei D40/40X/60, und die Geschichte mit der Bildwinkelverkleinerung die dann die Frage nach den sinnvollen Brennweiten aufwirft, aber rein prinzipiell geht erst mal das meiste.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Hallo TH,

erstmal herzlich willkommen hier bei uns.:)

Wenn Du uns noch verrätst welche Objektive und welche analoge Nikon Du verwendest, wäre es deutlich einfacher Dir zu helfen.
 
Kommentar

teeaitsch

Unterstützendes Mitglied
also ich habe die f4, die f601 und die 301, mit den objektiven nikkor af 50mm1:1,8; af 35-70mm 1:3.3-4.5, tamron af 28-200mm 1:3.8-5.6
 
Kommentar

Sterbenswoertchen

Sehr aktives Mitglied
Die sollten meines Wissens nach an allen Kameras funktionieren. Bei der D40, D40x und D60 müsstest du auf den Autofokus verzichten.
 
Kommentar

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Ab der D80 kannst Du alle ohne Einschränkungen verwenden.
Richtig glücklich an einer DSLR wird Dich aber wohl nur das 50er machen.
Außer an der D700/D3 wird Dir auch der Weitwinkelbereich fehlen.
 
Kommentar

ppwill

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

die Objektive kannst du auf den Nikon Digitalen SLRs alle nutzen. Wenn du dir eine Nikon DSLR mit Sensor im DX-Format nimmst (D40, D60, D80, D300) verlierst du etwas Weitwinkel da der Bildsensor kleiner ist als es ein Kleinbildfim ist.
Nimmst du eine Nikon DSLR mit FX-Sensor (D700, D3) bleibt alles beim alten, wie an deinen Analogen.

Ob die Objektive gut genug sind oder nicht würde ich selbst entscheiden wenn ich Sie an meiner DSLR mal ausprobiert habe.

Gruss

Patrick
 
Kommentar

teeaitsch

Unterstützendes Mitglied
vielen dank soweit, ich werde mich jetzt mal darauf besinnen, welche kamera dann für mich in frage kommt, denn mein budget ist nicht unbegrenzt. habt ihr noch eine direkte empfehlung?
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
tamron af 28-200mm 1:3.8-5.6
Es gibt in seltenen Fällen schon mal Probleme mit alten Objektiven von Fremdherstellern. Um sicher zu gehen das dieses Tamron an einer DSLR funktioniert könntest du es beim Kauf mitnehmen und ausprobieren. Oder aber es in Zukunft anderweitig sinnvoll nutzen, z.B. als Briefbeschwerer oder so. :hehe:

Gruß
Dirk
 
Kommentar

korko

Unterstützendes Mitglied
hallo,

ich habe mal folgende frage. ich bin jetzt als alter analoger nikonist an dem punkt angelangt, das ich mir eine digitale slr zulegen möchte, nur weiss ich nicht, ob ich meine alten objektive weiter verwenden kann.
Ich habe noch ein Tamron 35-105/2,8 daheim.
Das hab ich mal an die D80 "geschraubt" und hab dann gemerkt, daß erst ab Blende 5,6 scharfe Bilder entstanden sind.

Deshalb kann ich dir eingentlich nur empfehlen:
Leih dir bei einem Fachhändler die anvisierte Kamera mal für ein Wochenende aus (kostet ein paar Euros, aber die werden meistens auf den Kaufpreis dann wieder angerechnet) und dann kannst du selber testen, welche Leistung die Objektiv wirklich an der gewünschten Kamera bringen.

Gruß

Claus
 
Kommentar

teeaitsch

Unterstützendes Mitglied
hallo,
vielen dank erstmal für die antworten. ich habe mich jetzt mal umgeschaut und muß sagen, dass mir die d700/d3 doch zu teuer sind. was ist denn mit der d80? sie wird für etwa 700€ mit zwei objektiven von sigma angeboten oder für 540€ nur der body. was ist deine meinung dazu und deine empfehlung?
 
Kommentar

teeaitsch

Unterstützendes Mitglied
sorry,
für mich ist das noch neu hier. kommt nicht wieder vor. sollte ich dann nun den body für sich oder mit den beiden objektiven Sigma 18-50 +Sigma 55-200 nehmen?
 
Kommentar

RolandOeser

Unterstützendes Mitglied
An Deiner Stelle würde ich erst nur den Body nehmen, die beiden
Kit-Objektive sparen, um erst mal die vorhandenen Objektive zu
testen, damit Du weißt, was Du dann noch brauchst.
Mit dem gesparten Geld kann man dann ggf. ein besseres Objektiv
als die beiden Kitobjektive holen.

Roland
 
Kommentar

teeaitsch

Unterstützendes Mitglied
hallo,

vielen dank für diese betrachtung. so werde ich das machen, denn mir scheinen die sigma objektive auch nicht wirklich gut zu sein.
 
Kommentar

Sterbenswoertchen

Sehr aktives Mitglied
Ich würde dir unbedingt raten, verschiedene Bodies mal in die Hand zu nehmen. Da du ja immerhin eine f4 dein Eigen nennst, könnte dir die D80 vielleicht etwas klein vorkommen. Eine sehr gute gebrauchte D200 wäre da eine Alternative. Sie ist von der Bildqualität allgemein mit der D80 vergleichbar, die Unterschiede liegen eher im Gehäuse und der Bedienung. Aber vielleicht liegt dir ja auch eine handlichere Kamera wie die D80 eher... Ausprobieren!
 
Kommentar

CaesarR

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

ich hänge mich als "Neue" hier im Forum einfach an diesen Beitrag ran, weil auch wir (mein Mann und ich) uns eine D80 kaufen wollen.

Bisher haben wir eine F70 und damit Dias auf Reisen gemacht.

Nun würde auch ich gerne wissen, ob wir das Objektiv Nikon AF Nikkor 28-80 mm an der D80 verwenden können.

Da wir i.S. Digitalkamera "blutige" Anfänger sind, brauchen wir hier einfach mal Unterstützung.

Danke & Gruß - CaesarR
 
Kommentar

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software