Frage Objektivbeurteilung

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

sembri

NF Mitglied
Registriert
Hallo,
ich wüßte gerne ob das Objektiv von Sigma 50-150mm F2,8 EX DC OS HSM zu empfehlen ist. Ich besitze eine D90. Im Nikon "Buch zur Kamera" lese ich eine etwas andere Bezeichnung für selbiges/ähnliches Objektiv: DC APO HSM II. Was ist der Unterschied ? Mir sagen diese Kürzel leider (noch) so rein gar nix.
Ich möchte meine lichtstarke Festbrennweite durch ein lichtstarkes Zoom in diesem Bereich erweitern. Mein derzeitiges Zoom AF-S DX 3,5-5,6 16-85mm ist ja schon nicht schlecht aber mein Equipment muß langsam mal optimiert werden.

Danke für eure Hilfe

Britta
 
Anzeigen

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Platin
Registriert
Hallo Britta!
Ich wüsste gerne ob das Objektiv von Sigma 50-150mm F2,8 EX DC OS HSM zu empfehlen ist. Ich besitze eine D90. Im Nikon "Buch zur Kamera" lese ich eine etwas andere Bezeichnung für selbiges/ähnliches Objektiv: DC APO HSM II. Was ist der Unterschied?
Auf der Homepage von SIGMA http://www.sigma-foto.de wird Alles genau erklärt.
Das Modell HSM II ist das aktuell m.W. nur gebraucht oder als Ladenhüter erhältliche, ist bei Offenblende am langen Ende recht "weich", insgesamt aber sehr gut.
Das von dir erwähnte Modell mit OS hat eben den OS-Verwackelungsreduzierer, ist aber m.W. noch immer nicht erhältlich, obwohl es seit Monaten auf der SIGMA-Webseite beworben wird.
Solltest du es tatsächlich kaufen können, würde ich es dir sehr empfehlen, sage mir dann aber auch bitte, wo du es kaufen konntest.
 
Kommentar

sembri

NF Mitglied
Registriert
Hallo Miachel,

hab mal gestöbert. Das neue gibt es tatsächlich noch nirgends zu finden. Vom alten Modell hab ich Angebote gefunden. Nu hab ich noch ne Frage die du vielleicht auch beantworten kannst?!. Woran erkenne ich denn ob das auch auf meine Nikon D90 passt?? Bei dem einen Angebot wird erwähnt "67er Gewinde für Canon". Ich konnte leider nirgends irgendwelche Infos diesbezüglich finden. Auch habe ich keine Alternative zu dem Sigma finden können mit einer guten Lichtstärke und diesem Zoombereich. Hast du eventuell noch eine Empfehlung als Alternative zum Sigma??

Gruß
Britta
 
Kommentar

masi1157

ehemaliges Mitglied
Registriert
Woran erkenne ich denn ob das auch auf meine Nikon D90 passt?? Bei dem einen Angebot wird erwähnt "67er Gewinde für Canon".

Es muss ein Nikon-Bajonett haben, also "für Nikon-AF" heißen. Mit dem "Gewinde" hat's nichts zu tun, das ist das andere Ende.

Auch habe ich keine Alternative zu dem Sigma finden können mit einer guten Lichtstärke und diesem Zoombereich.

Es gab nur ein Tokina 50-135/2,8, das wird aber auch nicht mehr gebaut.



Gruß, Matthias
 
Kommentar

mhensche

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hi,

ich kaufte seinerzeit eine D40, um mich mit den Unschärfespielereien einer DSLR vs. einer Bridge (Fuji S6500fd) auseinandersetzen zu können.
So war nach längerer Recherche das Sigma 50-150 mein erstes Zusatzobjektiv. Es hat seine Schwächen, z. B. keinen Stabilisator, ist in bestimmten Brennweitenbereichen etwas weich, ist von der Charakteristik eher "warm" (gelblich).
... aber mein unangefochtenes Portraitobjektiv. Der Brennweitenbereich passt, das Thema Schärfentiefe/Tiefenschärfe muss sowieso erst einmal erarbeitet werden ...
Also ein "nicht perfekt für Pixelpeeper", aber total geniales Objektiv für alle, die "gönnen können". Deshalb wohl auch nicht so oft gebraucht zu erwerben. Gibt man nicht gerne her. :hehe:
 
Kommentar

rayman10

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hi,

vielleicht als Anregung:
Ich war für meine D300 auch auf der Suche nach einem Sigma 50-150/2.8. Mein Händler hatte keins, konnte auch keins mehr besorgen, im Internet waren mir die gebrauchten im Verhältnis zu teuer. Da habe ich mich dann für das Sigma 70-200mm F2,8 II EX DG Makro HSM entschieden, es ist halt ein bisschen größer und zur Zeit noch in Restbeständen für ca. 600 EURO (neu) zu bekommen. Es ist ein sehr gutes Objektiv, welches sich nicht hinter den Originalen Nikons verstecken muss. Es hat eine gute Verarbeitung, schnellen Ultraschall Autofokusmotor und eine gute optische Leistung.

Leider tauscht Sigma nach und nach fast alle Objektive ohne OS gegen Varianten mit OS aus, die dann deutlich teurer sind.

Gruß

Andreas
 
Kommentar

sembri

NF Mitglied
Registriert
Hallo again,

also nu hab ich noch ne frage: wie kann ich erkennen ob ein objektiv (es geht immer noch um das 50-150mm sigma...vielleicht gibt es noch eins zu ergattern) auf meine nikon passt?? entweder heißt es bei den objektiven direkt Canon oder sonstwas oder eben gar keine angabe...ich hab noch kaum eins gefunden wo direkt nikon erwähnt wird...gibt es denn notfalls adapter o.ä.???
ich weiß, ich stell mich ziemlich dämlich an...aber wer nicht fragt der nicht gewinnt...

grüssle Britta
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
Staff
Kommentar

sembri

NF Mitglied
Registriert
alles klar...vielen dank...nu bin ich um einiges schlauer und mach mich weiter auf die suche nach neuen objektiven
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten