Objektivausleihe in Berlin!?

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

indie.army

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hey Leute,
wir haben gestern die Akkreditierung fürs melt!-Festival erhalten und als zuständiger Fotograf bin ich nun auf der Suche nach einem Service in Berlin bei dem man sich für ein Wochenende lichtstarke Objektive ausleihen kann, da ich selber leider noch kein eigenes besitze.
Ich besitze eine D40 und folglich müsste das Objektiv einen eingebauten Motor haben.
Ich bin auf der Suche nach einem Standard-Zoom oder 2 Festbrennweiten...je nach Preislage.
Wär schön wenn ihr hier ein paar Service-Punkte anbieten könnten zwecks preisvergleich.

vielen dank und mfg
christoph
 
Anzeigen

pbhq

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Wüstefeld & Calumet machen das in Berlin ;).
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Kommentar

indie.army

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Okay schonmal vielen dank für die schnelle Hilfe, aber noch eine Frage: die Hinterlegung der Kaution in Höhe des Neuwertes des Objektivs lässt sich nich iwie ersetzen oder umgehen, oder!? Da ich als zivi nich mal eben 1.500€ auf tasche habe is das n bissel schwierig solch hohe kaution zu hinterlegen
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
www.lensavenue.de
Sitzen zwar in München, aber absolut problemloser bundesweiter Versand, Kaution brauchst du nicht zu hinterlegen, eine gedeckte Kreditkarte solltest du allerdings schon besitzen. ;)

Gruß
Dirk
 
Kommentar

indie.army

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
das institut des wechsels? das is was?:nixweiss:

edit: also ich haben eben nochmal bei lensavenue nachgeguckt und da wird mir für das nikkor af-s 28-70 auch ein kautionsbetrag von knapp 500€ angezeigt?!
 
Kommentar

safari

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo,
also so wie Dirk (foxmulder) es schon geschrieben hat, ist Lens Avenue absolut empfehlenswert und von der kompletten Abwicklung her sehr unkompliziert.
Du brauchst halt nur eine Kreditkarte mit entsprechender Deckung. Auf der wird dann die Kaution reserviert und hinterher werden die Ausleihgebühren belastet und, wenn alles heile und vernünftig wieder in München angekommen ist, wird die Kaution wieder freigegeben.

mfg Stefan
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten