Frage Objektiv-Reparatur möglich?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Riebi

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Mir ist meine Kamera mit Objektiv AF-S 18-200 auf den Objektiv Linsenrand gefallen. Im Bereich 18-ca. 35 mm funktioniert Autofokus noch, darüber nicht mehr, auch nicht manuell. Kann das Objektiv repariert werden? Kann sich das lohnen? Hat jemand Erfahrung damit?
 
Anzeigen

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Platin
Registriert
Mir ist meine Kamera mit Objektiv AF-S 18-200 auf den Objektiv Linsenrand gefallen. Im Bereich 18-ca. 35 mm funktioniert Autofokus noch, darüber nicht mehr, auch nicht manuell.
Wahrscheinlich erfolgte der Sturz, als auf 200 mm ausgezoomt war.
Dann ist die Verbindung des vorderen mit dem mittleren Tubus an mindestens einer der drei Schraubstellen gebrochen, außerdem ist die Fokussiereinheit im Objektiv verbogen.
Sollte der Sturz im eingezoomten Zustand erfolgt sein, könnte - mit Glück - nur die Fokussiereinheit verbogen sein.
Beides wären aber teure Reparaturen, die bei Zeitwerten von 140 € für die alte Version und 200 € für die neuere Version II dieses Objektivs
unrentabel wären: Arbeitsaufwand etwa 2 Stunden (à 69,90 €) und 50 bis 150 € für Ersatzteile.
 
Kommentar

Riebi

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Michael,
vielen Dank für Deine Einschätzung. Ich habe befürchtet, dass eine Reparatur aufwändig wird, egal, welche der Reparatur-Varianten nötig würde. Schade.
Gruß
Jürgen
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten