Objektiv für Sportaufnahmen


Doggie

Unterstützendes Mitglied
Hallo,
ich habe mir zu Weihnachten die D90 mit dem DX VR 16-85 Objektiv geschenkt. Nun brauche ich noch ein gutes Objektiv für Sportaufnahmen im Freien (Agility und Dogdance hauptsächlich im Sommer). Wer kann mir da weiter helfen?:nixweiss:
 

Actaion

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
70-200/2,8, je nach Geldbeutel von Nikon oder Sigma.
Eventuell geht auch Sigma 50-150/2,8 oder Tokina 50-135/2,8.
 
Kommentar

Andre121

Unterstützendes Mitglied
Ich kann dem beipflichten und würde noch ein AF-S 80-200 in den Raum stellen. Gibt es relativ oft gebraucht zu kaufen (oder irre ich mich?). Soll in etwa wie das 70-200 sein nur ohne VR, den man beim Sport oftmals entbehren kann. Es gibt natürlich Situationen, in denen er sehr gelegen ist.

Viele Grüße,
André
 
Kommentar

Doggie

Unterstützendes Mitglied
ich würde ja zu dem 70-200/2.8 tendieren, das ist mir im Moment nur etwas teuer. Habe es auch noch nicht gebraucht gefunden. Kennt ihr das 70-200/2.8 von Tamron. Ist das ein großer Qualitätsunterschied? Oder lieber warten bis ich das von Nikon gebraucht finde.
 
Kommentar

Andre121

Unterstützendes Mitglied
In diesem, einen Punkt irrst Du leider! Mit allen anderen Dingen hast Du recht.
Dann wurde ich eines besseren belehrt. Auf jedenfall lohnt sich die Suche, da es doch deutlich günstiger als das 70-200 sein sollte.

Grüße und ein schönes Wochenende,

André
 
Kommentar
S

Schakaya

Guest
ich würde ja zu dem 70-200/2.8 tendieren, das ist mir im Moment nur etwas teuer. Habe es auch noch nicht gebraucht gefunden. Kennt ihr das 70-200/2.8 von Tamron. Ist das ein großer Qualitätsunterschied? Oder lieber warten bis ich das von Nikon gebraucht finde.
Was gaubst du, warum keiner sein 70-200 her geben will... :hehe:
 
Kommentar

TK

NF-F Mitglied - NF-F "proofed"
ich würde ja zu dem 70-200/2.8 tendieren, das ist mir im Moment nur etwas teuer. Habe es auch noch nicht gebraucht gefunden. Kennt ihr das 70-200/2.8 von Tamron. Ist das ein großer Qualitätsunterschied? Oder lieber warten bis ich das von Nikon gebraucht finde.
Bei dem von Dir skizzierten Einsatzgebiet solltest Du dich vordergründig nach einem Objektiv mit schnellem AF umsehen. Also bleibt nur AF-S oder HSM.
Kompromisse wirst Du bereuen.
 
Kommentar

Andre121

Unterstützendes Mitglied
Also ich verkauf meins...

es hat halt alles nur seinen Preis :-D

Spaß bei Seite: Ich bin, wie wahrscheinlich die meisten hier, absolut zufrieden mit dem Objektiv. Wie wertig die anderen sind weiß ich leider nicht. Ich kann dir nur sagen, wie ich es immer wieder machen würde. Ich bin selbst Schüler und kann mir nur mein Taschengeld zusammensparen aber für solch eine Linse hat sich das alle Mal gelohnt.
Ohne jetzt die anderen Objektive in ihrer Qualität schlecht machen zu wollen, denn ich kann es ja nicht, bin ich der Überzeugung, dass du später mehr Spaß mit deiner Ausbeute haben wirst. Wer günstig kauft, der kauft zwei mal. Ich seh es gerade mit meinem Superzoom :)

Grüße
 
Kommentar

Andre121

Unterstützendes Mitglied
Naja, also bitte nicht falsch verstehen aber ich meine das in Relation zu anderen Lösungen.Ein 18-200 /3.5-5.6 ist im Vergleich zu einer 17-35 + 28-70 + 70-200 - Lösung oder diversen anderen Kombinationen im hochwertigen Bereich wirklich günstig. Und dieser Preisunterschied macht sich auch in Qualitätsfragen bemerkbar. Aber das ist ja hier off-topic.

***edit***

Vielleicht hab ich dich gerade auch einfach nur falsch verstanden, dann kannst du das obige gerne wieder vergessen und ich gebe zu, dass ich auch versuche, günstig zu kaufen ;-)
 
Kommentar

Doggie

Unterstützendes Mitglied
Also, ihr seid mir alle eine große Hilfe. Ich werde am Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt stehen und singen. Irgendeiner gibt mir schon was, entweder für das Aufhören oder Weitersingen. O.K. Spass beiseite.
Fazit, also ziemlich einstimmig für das Nikon sparen. Tamson oder Sigma können wohl doch nicht wirklich mithalten, oder!!???
 
Kommentar

TK

NF-F Mitglied - NF-F "proofed"
Tamson oder Sigma können wohl doch nicht wirklich mithalten, oder!!???
Sigma kann eher mithalten als Tamron, da Sigma, wie bereits erwähnt, Objektive mit eingebauten AF Motor anbietet. Tamron dagegen mit Stangen AF.
Sigma Objektive kannst Du dir bei Sigma ausleihen und ein eigenes Urteil bilden.
 
Kommentar
S

Schakaya

Guest
Ein Vorschlag von mir wäre, dass du dir ein billige/günstiges Objektiv evtl. gebraucht zulegst und dann einfach mal eine Weile damit fotografierst. Das hat den Vorteil, dass du raus findest was du wirklich brauchst/willst und den netten Nebeneffekt hat, dass du dann noch mehr motiviert bist aufs Nikon zu sparen... :D

Dazu kommt noch, dass du selbst die Erfahrungen mit verschiedenen Herstellern/Linsen machst. Mit Sicherheit hat jedes Objektiv auf dem Markt mehr oder weniger seine Berechtigung und jeder hat schon mehr oder weniger Lehrgeld bezahlt. :hehe:
 
Kommentar

Archer

Unterstützendes Mitglied
guck mal in die Bucht. Da sind grad einige Nikkor 80-200 2,8 AF drin.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software