NX - langsam - gibt es Tuning?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

mashaode

Unterstützendes Mitglied
Hallo erstmal,

nachdem ich sehr viele positive berichte gelesen habe und mir dachte es könnte ein qualitativer vorteil sein meine D2x RAW's mit NX statt mir ACR zu bearbeiten, habe ich mal die demoversion runtergeladen.

nun der schock, eine derart langsame software hatte ich schon seit langem nicht mehr gesehen. ist das nur bei mir so, oder teilt ihr diese ansicht. nach jeder einstellung muss ich warten warten und nochmals warten....
wie soll ich da eine reportage mit 250 bildern innerhalb eienr sinnvollen zeit bearbeiten und abliefern?

mit ACR brauche ich etwa 1 stunde für 200 pics, bis zum fertigen JPG....

kann man NX tunen oder was könnt ihr mir raten??

das ist für mich ein komplettes K.O: kriterium...

grüsse und danke für eure unterstützung..

ma
 
Anzeigen

foxmulder

Auszeit
Kommentar

monoduo

Auszeit
nimm den phaseONE - konverter!
ist um längen schneller!
diese "intuitiven" funktionen wie u-point gibt es dort in der aktuellen versdion allerdings nicht.

ich verwend allerdings im hobby-bereich die LE - version, die allerdings, abgesehen von einer eingeschränkten batchverarbeitung m.E. gegenüber der teureren vollversion keine wesentlichen funktionseinschränkungen hat.

ausserdem soll demnächst die version 4.0 mit einem vollständig überarbeiteten workflow und funktionsumfang herauskommen. 30 tage testversion zum download unter:

www.phaseone.com

gruesse
ralf
 
Kommentar

mashaode

Unterstützendes Mitglied
wooo, soo schnellle... :)

also 1. ich habe 4GB und 3.0GHz. mit PS2 und ACR läuft alles bombastisch schnell.

den Microsoft fix brauche ich nicht, da kein dualcore habe...

trotzdem vielen dank...

grüsse
 
Kommentar

mashaode

Unterstützendes Mitglied
monoduo schrieb:
nimm den phaseONE - konverter!
ist um längen schneller!
diese "intuitiven" funktionen wie u-point gibt es dort in der aktuellen versdion allerdings nicht.

ich verwend allerdings im hobby-bereich die LE - version, die allerdings, abgesehen von einer eingeschränkten batchverarbeitung m.E. gegenüber der teureren vollversion keine wesentlichen funktionseinschränkungen hat.

ausserdem soll demnächst die version 4.0 mit einem vollständig überarbeiteten workflow und funktionsumfang herauskommen. 30 tage testversion zum download unter:

www.phaseone.com

gruesse
ralf


danke für den tipp, ich dachte nur dass einige nikon spezifische dinge mit NX besser unterstützt werden. daher werde ich bei ACR bleiben. es sei denn man kann NX speedmässig auf Pimpen.. ;-)
 
Kommentar
V

volkerm

Guest
mashaode schrieb:
nach jeder einstellung muss ich warten warten und nochmals warten....

Das klingt nach ISO 400 oder mehr, so daß NX die Rauschunterdrückung einschaltet und bei jeder kleinen Änderung eine entrauschte Version berechnet. Schalt die bei Grundlegende Anpassungen > Detailanpassungen > Rauschreduzierung aus, solange Du das Bild bearbeitest.
 
Kommentar

mashaode

Unterstützendes Mitglied
volkerm schrieb:
Das klingt nach ISO 400 oder mehr, so daß NX die Rauschunterdrückung einschaltet und bei jeder kleinen Änderung eine entrauschte Version berechnet. Schalt die bei Grundlegende Anpassungen > Detailanpassungen > Rauschreduzierung aus, solange Du das Bild bearbeitest.

Das war ein brauchbarer tipp! danke.. es ist sehr viel schneller aber leider noch bei weitem nicht zufriedenstellend. also werde ich weitersuchen :) und mit hilfe der NX geeks klappt es vielleicht auch.. ;-)

habe bei adobe auch wochenlang gesucht um ps2 und ACR zu pimpen. jetzt läuft es gröber schnell...

danke nochmals...

ma
 
Kommentar
Oben Unten