Novoflex Schnellwechselsystem MiniConnect / Magicball

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Elmar2001

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo!

Ich interessiere mich für das Schnellwechselsystem MiniConnect von Novoflex, ggf. auch den Magicball universell. Anwendungsfall ist ein 3-Bein / 1-Bein von Manfrotto mit einer D80 und 18-200er VR als bisher größtem Objektiv.

Wer von Euch setzt dieses Schnellwechselsystem ein? Seid ihr zufrieden?

Wer von Euch setzt den Magicball ein? Seid ihr zufrieden?

Gibt es Alternativen oder sind die beiden Systeme das Non-Plus-Ultra in dem Bereich? Oder gibt es gleichwertiges oder gar bessereres günstiger?

Mich interessieren Eure Erfahrungen und was ihr so einsetzt.

Und wo bekommt man Novoflex-Sachen zu einem günstigen Preis?

Grüße
Elmar
 
Anzeigen

Stefan N.

NF Team
Administrator
Registriert
Elmar2001 schrieb:
Und wo bekommt man Novoflex-Sachen zu einem günstigen Preis?

Hallo Elmar,

novoflex hat einen Werksverkauf in Memmingen. Laut deinem Avatar könnte es sein, dass du nicht allzu weit von Memmingen entfernt bist. ;)

Stefan
 
Kommentar

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hi Elmar,

ich hatte das Miniconnect System einige Zeit im Einsatz.
Im Vergleich zu den Klemmsystemen ala Arca erreicht es nicht dessen Stabilität. Darüberhinaus ist es in der Bedienung nicht narrensicher, man muss aufpassen das es sich nicht ungewollt löst. Und soviel günstiger als eine Schwalbenschwanzklemmung ist es auch nicht.
 
Kommentar

Elmar2001

Sehr aktives Mitglied
Registriert
bluelion schrieb:
Hallo Elmar,
novoflex hat einen Werksverkauf in Memmingen. Laut deinem Avatar könnte es sein, dass du nicht allzu weit von Memmingen entfernt bist. ;)

Interessant - eine Reise von München nach Memmingen ist ja durchaus möglich und ggf. dann noch beim BOSS-Lagerverkauf vorbei :)

Lohnt sich das? Wieviel günstiger sind die Sachen da im Schnitt? Und sind i.d.R. alle vorrätig? Ist das 1. oder 2. Wahl (mit kleinen Kratzern beispielsweise, was mich nicht stören würde)?

Danke für den Tipp.
 
Kommentar
D

Digiknipser

Guest
Ich würde auch lieber das Arca Swiss-System nutzen, da gibt es von Novoflex ja auch die Q-Mount und Q-Base. Das ist wie schon gesagt nicht viel teurer, stabiler und du hast noch die Möglichkeit, Arca-Systeme anderer Hersteller wie z.B. Markins oder Kirk (z.B. deren Kamerawinkel, die haben eine eigebaute Arca-Fräsung) zu nutzen. Insgesamt eine Investition, mit der man länger glücklich wird, finde ich.
 
Kommentar

asaerdna

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Digiknipser schrieb:
Ich würde auch lieber das Arca Swiss-System nutzen, da gibt es von Novoflex ja auch die Q-Mount und Q-Base. Das ist wie schon gesagt nicht viel teurer, stabiler und du hast noch die Möglichkeit, Arca-Systeme anderer Hersteller wie z.B. Markins oder Kirk (z.B. deren Kamerawinkel, die haben eine eigebaute Arca-Fräsung) zu nutzen. Insgesamt eine Investition, mit der man länger glücklich wird, finde ich.
Ich hatte das Miniconnect ein paar Monate leihweise und fand's nicht schlecht. Als ich es zurückgeben musste bin ich auf Arca umgestiegen (weil ich die L-Winkel gerade günstig im ebay erwischt hatte) und finde das erheblich besser. Leichter zu bedienen und stabiler obendrein. Was mich im Nachhinein am meisten am Miniconnect gestört hat: es ist nicht wirklich verdrehsicher.
 
Kommentar

Barney

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Elmar2001 schrieb:
Interessant - eine Reise von München nach Memmingen ist ja durchaus möglich und ggf. dann noch beim BOSS-Lagerverkauf vorbei :)

Danke für den Tipp.

Du weisst aber schon das der BOSS Verkauf in "Metzingen" ist ?
Lohnt sich übrigens nicht (mehr) wirklich. Geh auf keinen Fall Samstags hin. Da treten sie dich tot.
 
Kommentar

mcs

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Ich benutze mehrere Miniconnect.

Eine Automatische auf dem grossen Stativ, und jeweils eine kleine auf ministativ und Einbein.

Ich bin sehr zufrieden! Weil ich mich kenne, die Miniconnect Stücke sind die einzigen sind die ich an der Kamera lasse (die anderen machen mir das Gehäuse zu gross und kantig!). Stabilität finde ich sehr Gut (wenn man es richtig anwendet). Allerdings sollte man an Verdrehgefahr denken wenn man den Teller hochkant stellt (zumindest mit 300 2.8 oder grösser).
Ich benutze es ohne Probleme mit D200+MB-D200 und 70-200 2.8.

Aufpassen sollte man wegen Panoramadrehteller: die automatische Platte ist nicht axial auf dem Gewinde die kleinen manuellen schon!

Werksverkauf kann ich nur Empfehlen. Aber unbedingt vorher anrufen und Termin vereinbahren! Sonst kann es sein das kein Berater Verkäufer da ist.

Hier mal ein Bild von meinen Grossen Stativkopf und Ministativ:
87951667.jpg


Falls ich mir mal auf ein richtig grosses Schweres Objektiv leisten kann (300 2.8 oder mehr ;) ), würde ich dafür wahrscheinlich das grosse setup mit nem Novoflex Schwalbenschwanz ausrüsten. Aber sonst die kleinen weiterverwenden.........
 
Kommentar

Elmar2001

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Barney schrieb:
Du weisst aber schon das der BOSS Verkauf in "Metzingen" ist ?

Jepp, aber der Umweg lohnt sich ja vielleicht. Memmingen liegt doch auch irgendwo im Stuttgarter Raum, oder verwechsele ich da was?
 
Kommentar

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Elmar2001 schrieb:
Jepp, aber der Umweg lohnt sich ja vielleicht. Memmingen liegt doch auch irgendwo im Stuttgarter Raum, oder verwechsele ich da was?

ja, das verwechselst du! Bis Metzingen hast du nochmals die Strecke wie Mü-Memmingen
 
Kommentar

ulipl

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,

also ich setze sowohl das Mini-Connect, als auch das Arca/Graf System in Kombination ein. Auf dem Kugelkopf befindet sich die Arca Klemme, an den dicken Objektiven eine Schwalbenschwanzschiene. Im Normalfall befindet sich eine lange Schiene mit montiertem Mini-Connect(!) in der Basis, welche gleichzeitig als Einstellschlitten fungieren kann. An der Kamera, am Novoflex-Balgen und an rel. kurzbrennweitigen Objektiven mit eingebauter Stativschelle (z.B. 70-180 Micro) befinden sich Mini-Connect Kupplungsstücke.
Das Mini-Connect System *kann* extrem stabil sein, wenn nur die Auflagefläche auf der Kupplung groß genug ist! Leider haben die Nikon Konstrukteure, was manche Stativschellen betrifft, einen Riesen Bockmist verbrochen...

Gruß

Uli
 
Kommentar

asaerdna

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Elmar2001 schrieb:
Jepp, aber der Umweg lohnt sich ja vielleicht. Memmingen liegt doch auch irgendwo im Stuttgarter Raum, oder verwechsele ich da was?
Memmingen - München: 119 km
Memmingen - Stuttgart: 146 km
Memmingen - Metzingen: 120 km

(Entfernungen laut viamichelin.com).
 
Kommentar

grhe6715

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich verwende das Miniconnect seit mehreren Jahren und bin sehr zufrieden. Mit keinem anderen System läßt sich die Kamera so schnell ansetzen und lösen.

Allerdings gibt es Einschränkungen: die Kombination Kamera/Objektiv darf nicht zu schwer sein (ich schätze nicht mehr als 2,5 kg), und die Auflagefläche der Kamera bzw. der Objektivschelle auf der Platte des Miniconnect (ist gummiert als Verdrehschutz) muß genügend groß sein, sonst verdreht sich das ganze, insbesondere bei Hochformat-Aufnahmen (es sei denn, man benutzt den Hochformatwinkel von Novoflex).

Wenn dies nicht der Fall ist, sollte man besser ein anderes System (Q-Base von Novoflex oder Arca-Swiss) nehmen.

MfG Hermann
 
Kommentar

Elmar2001

Sehr aktives Mitglied
Registriert
asaerdna schrieb:
Memmingen - München: 119 km
Memmingen - Stuttgart: 146 km
Memmingen - Metzingen: 120 km

(Entfernungen laut viamichelin.com).

Danke, dann habe ich das verwechselt. Dann eben nicht nach Metzingen, aber 120km sind ja mehr oder weniger fast nebenan.
 
Kommentar

mcs

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Elmar2001 schrieb:
Danke, dann habe ich das verwechselt. Dann eben nicht nach Metzingen, aber 120km sind ja mehr oder weniger fast nebenan.

Dann kommst du sogar bei mir vorbei, 30km vor Memmingen...:hehe:
 
Kommentar

Werner1

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Elmar,
Du hattest auch nach dem Magicball gefragt.

Ich selbst benutze den Magicaball MB, das ist der ganz große. Zusammen mit der Q=Base hält das Ding auch beim 70-200 sehr stabil ( auch wenn´s feucht wird ). Bisher habe ich noch keine Beanstandungen.

Zum Thema Preise und Direktkauf bei Novoflex: Auf den Fürstenfelder Naturfototagen gab´s das Zeug direkt von Novoflex mit 10% Rabatt auf den Listenpreis. Übers Internet habe ich wenige interessante Angebote gefunden, da nur wenige Netz-Händler die gesamte Novoflex-Palette im Programm haben. Nächste Woche ist Hausmesse bei Sauter in München, vielleicht gibt es da auch Rabatt.:handeln:

Gruß,
werner
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten