noch'n Toast, noch'n Ei...

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.
Anzeigen

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Ich kann nichts dafür, aber ich find' die Bilder einfach geil....:up: :up: :up:

(Nur den Kaffee weit genug wegstellen, sonst landet das Ei noch im Kaffee...:D )
 
Kommentar
R

Robert Hill

Guest
Mit dem Essen spielt man nicht....

Aber sei es, wie es ist: Das mit den Ultrakurzzeitfotos hast Du raus. Das dürfte Dir gefallen, wenn Du es nicht eh schon kennst: http://www.amazon.de/dp/3723103790/?tag=netzwfotognik-21

Es ist ein geniales Buch zum Thema.

Nachdem Du jetzt die Basics so perfekt drauf hast, solltest Du anfangen, an der Lichtführung und Bildkomposition zu feilen. Da ist noch ein wenig Optiomierungspotential drin.

Viel Erfolg, ich freue mich auf Deine weiteren Arbeiten!

Robert
 
Kommentar

Thomas 110

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Robert Hill schrieb:
Mit dem Essen spielt man nicht....

Nachdem Du jetzt die Basics so perfekt drauf hast, solltest Du anfangen, an der Lichtführung und Bildkomposition zu feilen. Da ist noch ein wenig Optiomierungspotential drin.

Robert

Hi
mit der Lichtführung ist man halt sehr eingegrenzt mit nur einem Blitz
und ob ich wegen der Spielereien einen 2. SB800 anschaffe...:nixweiss:

was sollte denn an der Komposition verbessert werden?
bin für jeden Tip dankbar

gruß
thomas
 
Kommentar

Jens M.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
"Schmeiss doch mal die Butter rüber." "Jaaaaa." *klatsch*
Das ist ja wieder ein Bla-Bla-Bla Blat-schuss! Klasse. :up:
Wie viele Eier mussten denn dran glauben? :hehe:
Und was ist das für ein schwarzer Fleck an der oberen Hälfte der Schale?

Gruß Jens
 
Kommentar
R

Robert Hill

Guest
Thomas 110 schrieb:
Hi
mit der Lichtführung ist man halt sehr eingegrenzt mit nur einem Blitz
und ob ich wegen der Spielereien einen 2. SB800 anschaffe...:nixweiss:
Eventuell reicht ja auch ein SB 600 oder ein gebrauchter SB 80...
Thomas 110 schrieb:
was sollte denn an der Komposition verbessert werden?

Der Hintergrund erscheint mir etwas zu unruhig. Vielleicht auch mal mit der Farbe spielen. Dunkles Blau als Hintergrund und ein weisses Ei, dann kommt der Dotter besser. Ein zweiter Blitz von hinten sollte das Eiweiß etwas stärker differenzieren. Nur mal so vor mich hin gesponnen, da kann man spielen und tüfteln.

Grüße, Robert
 
Kommentar

habedehre

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,

Ich schließe mich Robert an. Der Hintergrund könnte besser sein. Diese weißen Tupfer/Schwaden/was-auch-das-ist stören etwas. Der Tipp mit einem zweiten Blitz/Licht aus dem Hintergrund wäre einen Versuch wert.

Bei deinem jetzigen Bild würde ich vielleicht noch die beiden unscharfen weißen Schalenteile im Hintergrund wegstempeln.

Ansonsten aber eine klasse Idee.

Gruß

Christoph
 
Kommentar

Kay

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
Robert Hill schrieb:

Hab mal nachgeschaut: Kosten € 55.-, Auflage von 1987 - sicherlich lesenswert, aber da müßten sich doch schon von der Technik weiter entwickelte Ansätze finden lassen? Oder ist er unschlagbar?

Interessantes Thema!

Gruß vom
Kay (Hugo hat schon Angst vor Querschlägern und redet von Greisen an der Waffe - hab ihn mal wieder rausscheuchen müssen!)
 
Kommentar
R

Robert Hill

Guest
Kay schrieb:
Hab mal nachgeschaut: Kosten € 55.-, Auflage von 1987 - sicherlich lesenswert, aber da müßten sich doch schon von der Technik weiter entwickelte Ansätze finden lassen? Oder ist er unschlagbar?
Er ist halt der Klassiker zum Thema schlechthin. Tipp: Bei www.lindemanns.de habe ich das Buch mal zum Sonderpreis bekommen. Die versenden auch zur Ansicht. Wenn es wider Erwarten nicht gefällt, kannst Du es zurückschicken.

Grüße, Robert
 
Kommentar

afx

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hut ab. Du hast das schon verdammt gut drauf!

Thomas 110 schrieb:
mit der Lichtführung ist man halt sehr eingegrenzt mit nur einem Blitz und ob ich wegen der Spielereien einen 2. SB800 anschaffe... :nixweiss:
Probier mal nen Rüssel über den SB800 um gerichtetes Licht zu haben. Oder diverse Lichtmodifikatoren und Reflektoren. Auf Strobist gibt's dazu einige Ideen (low cost!).
Ansonsten billige manuelle Blitze nehmen und per Sync Kabel auslösen. Deine Belichtung is ja ne Konstante.

was sollte denn an der Komposition verbessert werden?
Geh einfach mal mit Bildaufteilung spielen, mach das Bild mal von oben etc....

thx
afx
 
Kommentar

Thomas 110

Sehr aktives Mitglied
Registriert
hmm, ich sehe keinen schwarzen Fleck an der Schale?
und die weißen Tupfer sind Eierschale, von innen ist die weiß
was soll man denn dagegen tun?:nixweiss:

wenn ein schwarzer Hintergund unruhig ist, dann weiß ich auch nicht mehr weiter...:nixweiss:
Ich dachte bisher unruhige Hintergründe zeichnen sich durch Details aus,
die den Betrachter vom Motiv ablenken?

Aber wie schon geschrieben ich habe nur einen Blitz und der kommt da bei
Kurzzeitsynchronisation an seine Grenzen.
Einen zweiten Blitz einfach zusätzlich auslösen bringt nichts, da er sehr
lange Blitzen muß bei 1/6400
Also müßte es schon ein Blitz mit Kurzzeitsynchronisation sein und der kann
dann nur über TTL Kabel angeschlossen werden. Diese Kabel sind allerdings
nur sehr kurz und um die Blitze (falls vorhanden) aufzustellen wie man möchte
wird mir der finanzielle Aufwand zu groß.

Einen farbigen Hintergrund auszuleuchten schafft mein Blitz leider nicht,
schwarz kommt da schon sehr gelegen - man vermeidet unschöne Schatten
auf dem Hintergrund.
Hier hatte ich es mit einem hellen Hintergrund versucht, das sieht einfach
blöd aus mit dem Schatten..:



Stellt euch da mal den Schatten von einem geplatzten Ei vor...
Ich danke für die guten Ratschläge - aber ich kann sie leider mangels Ausrüstung nicht umsetzten:fahne:

gruß
thomas
 
Kommentar

Heinz

Aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo,

bin da ja etwas Laie was Deine Technik anbelangt. Daher finde ich das Bild eine tolle Leistung und es gefällt mir sehr gut. Sowas traue ich mir nicht mal annähernd zu.
Beeindruckend finde ich speziell die schöne Schärfe

Freue mich auf weitere Bilder !

Heinz
 
Kommentar
R

Robert Hill

Guest
Thomas 110 schrieb:
hmm, ich sehe keinen schwarzen Fleck an der Schale?
Ich auch nicht...
Thomas 110 schrieb:
und die weißen Tupfer sind Eierschale, von innen ist die weiß
was soll man denn dagegen tun?:nixweiss:
eventuell wegstempeln?
Thomas 110 schrieb:
wenn ein schwarzer Hintergund unruhig ist, dann weiß ich auch nicht mehr weiter...:nixweiss:
Wenn ein schwarzer Hintergrund Licht abbekommt und durch umherfliegende Partikel unruhig wird, ist er halt nicht mehr schwarz...
Thomas 110 schrieb:
Ich dachte bisher unruhige Hintergründe zeichnen sich durch Details aus,
die den Betrachter vom Motiv ablenken?
Genau das ist hier ansatzweise der Fall...

Thomas, verstehe mich bitte nicht falsch. Das, was ich hier anbringe, ist Kritik auf höchstem Niveau. Wenn mir Deine Fotos nichts sagen würden, ich würde mich nicht damit befassen. Von 100 möglichen, bekommst Du von mir 92 Punkte. Und ich will versuchen, mit Dir zusammen die restlichen 5% rauszukitzeln. 100% hatte nicht mal Edgerton:)...

Viel Spaß weiterhin - ich bringe bei weitem nicht das zustande, was Du hier regelmäßig ablieferst!

Robert
 
Kommentar

Furby

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Thomas 110 schrieb:
Hi
mit der Lichtführung ist man halt sehr eingegrenzt mit nur einem Blitz
und ob ich wegen der Spielereien einen 2. SB800 anschaffe...:nixweiss:

was sollte denn an der Komposition verbessert werden?
bin für jeden Tip dankbar

gruß
thomas

Das SIGMA EF 500 DG Super ist (fast) so ausgestattet wie das SB-800, nur viel billiger und auch der Ringblitz EM-140 (längst nicht nur für Makro klasse und interessant) mit zwei dosierbaren Lichtröhren lässt sich weitestgehend ins Nikon CLS einbinden. Mit den beiden Teilen, Deinem SB-800 und ein paar Reflektoren kannst Du schon einiges (auch kabellos) auf die Reihe bekommen.....
 
Kommentar

Thomas 110

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Robert Hill schrieb:
Ich auch nicht...

eventuell wegstempeln?

Wenn ein schwarzer Hintergrund Licht abbekommt und durch umherfliegende Partikel unruhig wird, ist er halt nicht mehr schwarz...

Genau das ist hier ansatzweise der Fall...

Robert

Hi Robert
hmm, stempeln :rolleyes:
weiß nicht so recht, die Schale gehört ja, wenn auch unscharf zum Motiv
aber ich werde es mal versuchen
Ein Großteil der Schwärze kommt durch die kurze Belichtungszeit, um helle
Flecken zu vermeiden steht noch etwas entfernt eine schwarze Pappe.
Diese allerdings bekommt manchmal von dem Ei etwas ab und glänzt dann
an manchen Stellen. Vielleicht hilft hier ein größerer Abstand.

Und umherfliegende Partikel sind hier doch das angestrebte Ziel.
Sie würden bei jedem Hintergrund umherfliegen...

aber ich freue mich das du dich mit den Aufnahmen auseiandersetzt und
mich anstachelst :)

So wird mein Ergeiz angeregt und es kommt keine Langeweile auf :)

Ich denke ich werde mal über die Möglichkeiten Reflektoren einzusetzen
nachdenken.

gruß
thomas
 
Kommentar

Thomas 110

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Furby schrieb:
Das SIGMA EF 500 DG Super ist (fast) so ausgestattet wie das SB-800, nur viel billiger und auch der Ringblitz EM-140 (längst nicht nur für Makro klasse und interessant) mit zwei dosierbaren Lichtröhren lässt sich weitestgehend ins Nikon CLS einbinden. Mit den beiden Teilen, Deinem SB-800 und ein paar Reflektoren kannst Du schon einiges (auch kabellos) auf die Reihe bekommen.....

Hi
der Sigma schlägt ja auch mit ca. 200,-€ zu Buche
dann würde ich schon lieber einen zweiten SB800 mein eigen nennen
Via CLS ist meines Wissens keine Kurzzeitsynchronisation möglich, außerdem
würden die "Steuerzeiten" bei CLS dem hier angestrebten Ergebnis der kurzen
Auslöseverzögerung entgegenwirken.

Aber über den Einsatz von Reflektoren werde ich nachdenken,
das sollte sich kostengünstig realisieren lassen.

gruß
thomas
 
Kommentar

Firma2000

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Thomas

Wie hast Du das hinbekommen das Du genau im richtigen Moment ausgelöst hast??
Glück und viele Eier oder gibt es Techniken für solche Bilder??

Gruss Holger
 
Kommentar

Thomas 110

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Kommentar
Oben Unten