noch zu retten ?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Kay

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
Hatte ein Foto: D 70 - volle Pulle = 300ß X 2000 Pixel;
Postkarte daraus gemacht, bei Änderungen speichern auf "ja" gedrückt und das Ding ist jetzt mit 1500/1200 abgespeichert.

Für den Qualitätsverlust kann ich mir wohl bloß nue selbst auf die Finger hauen, oder ist da noch was zu retten?

ich weiß, nächstes mal kopiere ich vor der Änderung

hab mich wie blöd geärgert - und dann noch die Frau: "War das das Bild mit ..." - kam auch gut!

Gruß Kay
 
Anzeigen

Martin F.

NF Team
Registriert
Fast ein Digi-GAU...

Und auf der Karte ist auch nix mehr?

Beileid - Martin
 
Kommentar
G

Gelöschtes Mitglied 122

Guest
Wenn auf der Karte nix mehr drauf ist, dann kann ich, wie Martin, auch nur mein Beileid wünschen. Für solche Fälle kann ich dann auf folgende Seite verweisen und bemerken, dass soetwas im Allgemeinen nur einmal passiert. Ausser man ist vielleicht so schusselig wie ich.

Ich habe mir mittlerweile angewöhnt bevor ich überhaupt ein Bild in Photoshop (o.ä.) öffne, das Bild in einen Arbeitsordner zu kopieren. Da sich PS diesen Ort vormerkt, weiss ich sofort wenn ich ein neues Bild öffnen will und dabei das Verzeichnis wechseln muss: Da ist was verkehrt!

Es nutzt auch die Originale mit einem Schreibschutz zu versehen.

-- Rüdiger
 
Kommentar

Martin F.

NF Team
Registriert
rs";p="8018 schrieb:
Für solche Fälle kann ich dann auf folgende Seite verweisen...

Ich schmeiss mich weg !
GENIAL !
Noch dazu mit der Originalmelodie im Hinterkopf!

Danke - Gruss - Martin
 
Kommentar
G

Gelöschtes Mitglied 122

Guest
Hmmm, Kay, ich hoffe Du nimmst mir den Verweis auf die Seite nicht übel, und ich habe ja auch schon so ein klein wenig schlechtes Gewissen, aber mir hat der Text damals geholfen meinen Ärger zu vergessen. Ich hab nämlich Bilder von der Einschulung meiner Tochter verschusselt. Und die Bilder waren wirklich weg. Naja, und der Ärger war auch nicht wirklich weg.

ciao
-- Rüdiger
 
Kommentar

Martin F.

NF Team
Registriert
rs";p="8022 schrieb:
Und die Bilder waren wirklich weg.

Story passend dazu:

Es passierte zu frühen, analogen Zeiten, als ein Fotofreund einem Fotofreund einen Dienst erwies und ihn bei seiner Hochzeit fotografierte.
Blöderweise war einer der Diafilme vorher bereits benutzt worden, so daß sich auf den Bildern des Tortenanschnitts im Hintergrund Südtiroler Landschaften ausbreiteten.

Jetzt dürft Ihr 3x raten, wer der Dackel war, der die Filme vergeigte...

...

...

... klar, das war ich selbst, und das bei der eigenen Hochzeit! Ich gab nämlich meinem Kumpel damals einen Satz Filme, unter denen eben die Bergtour war. Ich hatte so eine Marotte, teilbelichtete Filme zurückzuspulen, um sie bei anderer Gelegenheit weiter zu nutzen.

Gruss - Martin
 
Kommentar
G

Gelöschtes Mitglied 122

Guest
MartinF";p="8023 schrieb:
... klar, das war ich selbst, und das bei der eigenen Hochzeit! Ich gab nämlich meinem Kumpel damals einen Satz Filme, unter denen eben die Bergtour war. Ich hatte so eine Marotte, teilbelichtete Filme zurückzuspulen, um sie bei anderer Gelegenheit weiter zu nutzen.

Dabei kommt auch ganz gut, wenn man nach dem Wiedereinlegen vergisst den Objektivdeckel zum "Vorspulen" aufzusetzen. Dann gibt es obwohl der Film absichtlich zweimal in der Kamera liegt trotzdem sehr schöne ungewollte Doppelbelichtungen. Alles schon ausprobiert.

So langsam müsste es Kay auch wieder besser gehen :wink:

ciao
-- Rüdiger
 
Kommentar
K

klaus harms

Guest
Kay";p="8015 schrieb:
Hatte ein Foto: D 70 - volle Pulle = 300ß X 2000 Pixel;
Postkarte daraus gemacht, bei Änderungen speichern auf "ja" gedrückt und das Ding ist jetzt mit 1500/1200 abgespeichert.

Für den Qualitätsverlust kann ich mir wohl bloß nue selbst auf die Finger hauen, oder ist da noch was zu retten?

ich weiß, nächstes mal kopiere ich vor der Änderung

hab mich wie blöd geärgert - und dann noch die Frau: "War das das Bild mit ..." - kam auch gut!

Gruß Kay

O.k., nur die Ruhe bringt es. Die Frage, ob auf der Karte nichts mehr ist, macht schon Sinn! Selbst wenn Du die Fotos auf der Karte gelöscht hast, diese aber noch nicht neu "bespielt" wurde, kannst Du in aller Regel ALLE Fotos noche einmal zurückholen. Das geht, soweit ich weiß sogar, wenn sie in der Kamera formatiert wurde!

Sollte das der Fall sein, kurze Meldung hier und ich suche einmal nach der hier schon einmal im Forum geposteten Lösung.
 
Kommentar

Kay

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
Danke für´s Mitleid, es trösted, wenn ich nicht der Einzige bin - Dank auch an Rüdiger (wunderbar gemacht der Text!)

Klaus, wenn das machbar ist, wäre das interessant, weil ich das Foto gemacht habe und die Karte an dem Tag recht voll wurde - die folgenden Tage habe ich weniger fotografiert - hab nicht so die Hoffnung, aber den Versuch wäre es wert.

Danke an alle !
Kay (der schon halbwegs getröstete)
 
Kommentar
K

klaus harms

Guest
Kay";p="8044 schrieb:
Danke für´s Mitleid, es trösted, wenn ich nicht der Einzige bin - Dank auch an Rüdiger (wunderbar gemacht der Text!)

Klaus, wenn das machbar ist, wäre das interessant, weil ich das Foto gemacht habe und die Karte an dem Tag recht voll wurde - die folgenden Tage habe ich weniger fotografiert - hab nicht so die Hoffnung, aber den Versuch wäre es wert.

Danke an alle !
Kay (der schon halbwegs getröstete)

Na, dann schaun wir mal, ob wir Dich ganz glücklich machen können!:)

Hier der Link zur ultimativen Software, die Dir helfen kann:

http://www.pcinspector.de/smart_media_recovery/welcome.htm

PC-Inspector heisst das Teil und kann als Trial downgeloadet werden! Probier es aus! Vielleicht kann es helfen!
 
Kommentar

Kay

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
Klaus hab Dank - hab´s versucht: Die Omma kann man damit wohl wieder ...

Nein, Kay, so nicht !

Dass es nicht geklappt hat, liegt wohl daran, dass zu oft formatiert wurde; hatte gehofft, weil ich mit zwei verschiedenen Karten fotografiert hatte, aber ging nicht.
Es kommt die Meldung, dass der Ordner (zu erstellen hat geklappt) keinen Inhalt hat - muß ich verschmerzen und daraus lernen!
Gruß Kay
 
Kommentar
Oben Unten