Nikon versus Mittelformat: Wohin geht´s?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Kay

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
Um es gleich zu sagen: Ich bin mit meiner Fotoausrüstung mehr als zufrieden und einen Porsche als Drittwagen brauche ich auch nicht,

aber:

da kommt so ein Werbeblatt in meine Hände:
Leaf Aptus, Digitalrückteil, verwendbar im Mittelformat, 22 Mio. Auflösung,
20 GB Speicher

sicherlich sauteuer und für mich nicht angepasst,

aber : Ist sowas nur ein Traum, oder ein Hinweis auf die weitere Entwicklung und in ein paar Jahren für "Normalos" erschwinglich?

Gruß vom nachdenklichen Kay!
 
Anzeigen
S

Schakaya

Guest
sicherlich sauteuer und für mich nicht angepasst,

Für Haselblad (digi-rückteil) hab ich mal einen Preis von 10.000,-€ gelesen... in einer Anzeige von Haselblad... :roll:
 
Kommentar

BernhardJ

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Kay";p="17810 schrieb:
... aber : Ist sowas nur ein Traum, oder ein Hinweis auf die weitere Entwicklung und in ein paar Jahren für "Normalos" erschwinglich?...

Hoffe ich doch stark, dass die Digibacks auch wie die DSLR-Gehäuse im Preis fallen werden. Sind ja nichts außergewöhnliches mehr, siehe hier:

Sinar Digital-Rückteile

Gebrauch tauchen die älteren Modelle ja auch schon ab und zu auf.

Grüße - Bernhard
 
Kommentar

diro

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich gestehe: das Thema interessiert mich schon rein aus technischer Sicht. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Faszination sogar soweit geht, dass ich irgendwann in meinen Schrank schaue und völlig überrascht feststelle, dass ich in so ein Teil investiert habe. :biggrin:

Aber vielleicht hat ja der neue Papst ein Einsehen und legt beim liben Gott ein Wort für die Freaks ein!

Grüße
diro
 
Kommentar
Oben Unten