Nikon Vergrösserungsokular DK-17M


K

klaus harms

Guest
Kann hier schon jemand über seine Erfahrungen mit dem DK-17M berichten?
 

Sven Schneider

Nikon-Clubmitglied
Die DK-17M paßt (da gleiche Gewindegröße des Okulars) an die Kameras:
F3 HP, F4, F5, F100, D1 Serie und D2 Serie (auch weitere möglich, sofern gleiche Okulargröße).

Ich selbst habe sie mit der D1X und der D2H im Einsatz und bin äußerst zufrieden damit.
Der Suchereinblick ist für mich als Brillenträger sehr gut, es ist alles deutlich erkennbar, die Suchermitte wird vergrößert, der Sucherrand wird sehr leicht abgeschattet.
Die optionale Augenmuschel (DK-6 oder DK-19) kann auch in Kombination mit der DK-17M weiter verwendet werden (mache ich auch, da diese für Brillenträger sehr angenehm und hilfreich ist).

Bei der manuellen Scharfstellung ist die DK-17M besonders hilfreich - ich möchte sie nicht mehr missen.

Cheers Sven
 
Kommentar
R

Robert Hill

Guest
Hallo Klaus,

ich habe die DK17M seit einer Woche. Bisher nur um Studio bei Uhrenfotos benutzt. Das Teil ist m.E. sehr empfehlenswert, ich würde es sofort wieder kaufen. Die Augenmuschel DK-2 passt zwar weiterhin, lässt sich aber nicht gut fixieren. Einmal drangestoßen, dann liegt sie am Boden. DK-19 ist bestellt, aber im Rückstand.

Fazit: Strong buy!

Robert
 
Kommentar

Roger S.

Unterstützendes Mitglied
Hallo Klaus,

ich bin total begeistert von dem Ding.
So 'ne Art Chiptuning für Kameras...

Gruß

Roger
 
Kommentar
V

volkerm

Guest
Hammer schrieb:
Danke! Kann man bei Benutzung des DK-17M immer noch den unteren Rand mit den eingeblendeten Informationen sehen oder verschwinden die (bei der F100)?
Hallo Lars,

Ich als Brillenträger kann sie so gerade noch sehen, wenn ich nach "unten" schaue.
 
Kommentar

Sven Schneider

Nikon-Clubmitglied
Na das wird ja eine Überraschung geben, wenn das DK-21M dann bei Dir eintrifft und Du schon gar nicht mehr daran denkst, es überhaupt bestellt zu haben *läster*.
Scherz beiseite...mit dem DK-21M ist wohl nicht vor 04/2006 zu rechnen.

Cheers Sven
 
Kommentar

Sven Schneider

Nikon-Clubmitglied
@Lars,

ich habe das DK-21M noch gar nicht bestellt, da ich vorher noch etwas anderes ausprobieren möchte.
Zu der D200 wird ein Okularadapter auf den Markt kommen (Bestellbezeichnung bisher noch unbekannt)...ich möchte versuchen, ob man diesen nicht zum Anflanschen des DK-17M mißbrauchen kann.
Ich werde zur gegebener Zeit noch über diesen Versuch berichten.

Gruß Sven
 
Kommentar

Mattes

Unterstützendes Mitglied
Hi,

ich habe das DK-17M auch auf meiner D1X und möchte es nicht mehr missen. Ich fokussiere relativ häufig manuell, da ist das Ding einfach Gold wert.

Ich wüßte nicht, wann ein derart preiswertes Zubehörteil von Nikon jemals so einen hohen Nutzen brachte ...

Grüße

Mattes
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software