Nikon Objektiv an Fuji Gehäuse mit AF

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

rjh49

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Und? schon ausprobiert?

Ja, ist am Samstag eingetroffen. Aktuelle Firmware ist 1.5 - die Aktualisierung von 1.4 auf 1.5 lief problemlos (wie in der Anleitung beschrieben). Die beiden für mich wichtigsten EF-Objektive (EF 1,8/50 und 2,8/100 macro) funktionieren tadellos, wenn auch nicht ganz so "snappy" wie die Nikkore. Selbst uralte Objektive aus der analogen Zeit wie EF 28-105 USM und EF 3,5-4,5/70-210 USM werden unterstützt - wobei deren Abbildungsleistung erst ab Bl. 5,6 bis 8 brauchbar ist. Das Tamron 70-300 VC USD tuts auch, wenn auch etwas holprig. Kommt aber nicht an das entsprechende AF-P Nikkor ran. Mein Canon EF 4,0/300 L (ohne IS) rührt sich leider nicht. Mal sehen, ob zukünftige Firmwareupdates Abhilfe schaffen. Aber ich habe ja noch meine mFT-Olympusse und einen EF->mFT-Adapter - in dieser Kombination klappt es.

Wenn noch Fragen offen sind, versuche ich die Antwort zu finden. Falls jemand in der Nähe von D-35066 wohnt und den Adapter mit seinen EF-Objektiven ausprobieren will, können wir uns gerne irgendwo coronakonform treffen.
 
2 Kommentare
Holeshot
Holeshot kommentierte
was ist denn " nicht ganz so "snappy" wie die Nikkore. " ?

Meinst du da den Unterschied zu Z Objektiven?
 
oli-checker
oli-checker kommentierte
Danke für Dein Angebot - für mich leider zu weit entfernt. (y)
 
Anzeigen

mhensche

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hier mein Album der Testaufnahmen mit dem Fringer Adapter.

Hi, mir gefällt die Inspiration, mal Friedhöfe mit meiner Kamera zu belästigen :)

Aber erlaube mir eine allgemeine Frage zu deinen Bildern: mir fällt auf, dass die alle extrem scharf aussehen, für meinen Geschmack, fast - nur fast - überschärft. Besonders gut sichtbar z. B. an dem "Skelett mit Kopftuch". Aber bei allen in meinen Augen auffällig.
Insofern meine Frage, ob die so aus der Kamera kommen, oder von dir oder einer Forensoftware nachbearbeitet werden?
 
1 Kommentar
hooky69
hooky69 kommentierte
Du hast schon recht, besonders die Bilder mit der Fuji. Ich bin schon lange keine Entwicklung von Fuji Bilder gewohnt. Ist mir hinterher auch aufgefallen. Liegt aber auch am nachschärfen für das Flickr-Format. Habe dies für zukünftige Aufnahmen wieder reduziert.
Obwohl das bei Fuji sowieso die letzten Fotos von mir waren. Ich habe gestern und heute alles von Fuji verkauft. Zwei Systeme waren mir doch zu "anstrengend". Bleibe jetzt komplett bei der Zett und noch der D500. Ich warte noch auf besseres Wetter und entscheide dann, ob die D500 samt 70-200FL auch geht und ich mir das Z70-200 dafür kaufe. Leider konnte ich die Z6II nicht mehr ausgiebig ausprobieren. Mistwetter!
 

rjh49

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
1 Kommentar
Holeshot
Holeshot kommentierte
Ok, Z Objektive habe ich keine außer dem Kit 24-70 das beim Kauf der Z6 dabei war.
Aber zu den AF-S mit FTZ Adapter konnte ich keinen Unterschied feststellen, funktioniert bei mir prima.
 

NikLover

Guest
Registriert
Zuletzt bearbeitet:
3 Kommentare
N
NikLover kommentierte
N
NikLover kommentierte
Firmware 1.30 ist da...


Liebe Grüße
Alfred
 
N
NikLover kommentierte
-Anzeige-
Oben Unten