Nikon Fernbedienung ML L3: Voll stabil!!


Michael Schwarz

NF Mitglied
Das ist doch Qualität: Ich hab's verpennt meine Nikon Fernbedienung aus der Hosentasche zu nehmen und das Teil bei 40° gewaschen. Die Batterie war dann zwar leer und ich musste ca. 4 Stunden warten, bis sie ganz trocken war, aber dann lief sie wieder einwandfrei; außerdem duftet sie jetzt "frühlingsfrisch" oder so ähnlich. :)

Mit frischen Grüßen

Michael
 
K

klaus harms

Guest
Das ist doch Qualität: Ich hab's verpennt meine Nikon Fernbedienung aus der Hosentasche zu nehmen und das Teil bei 40° gewaschen. Die Batterie war dann zwar leer und ich musste ca. 4 Stunden warten, bis sie ganz trocken war, aber dann lief sie wieder einwandfrei; außerdem duftet sie jetzt "frühlingsfrisch" oder so ähnlich. :)

Mit frischen Grüßen

Michael
:kork:
 
Kommentar

Heiko Men.

NF-F "proofed"
Na ich kann das nicht bestätigen...
Meine wurde in der letzten Woche bei 30° gewaschen. Mist wenn man zum Fotografieren immer Hosen anzieht, die so viele Taschen haben... Auch nach intensivem trocknen usw. bleibt die Diagnose: Dat Ding is hin!

Gruß
Heiko
 
Kommentar

Michael Schwarz

NF Mitglied
Schade, dass das nicht immer klappt; ich dachte schon darüber nach, ob das nicht auch etwas zum leidigen Thema Sensorreinigung wäre :)

Gruß
Michael
 
Kommentar

Hobbs

Sehr aktives Mitglied
>...Auch nach intensivem trocknen usw. bleibt die Diagnose: Dat Ding is hin!...<

Etwa kein PERWOLL genommen ?

(Trotzdem Beileid!)

Hobbs

PS: Auch VR-Objektive sollten nicht geschleudert werden!
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software