Nikon F75 mit Nikkor AF 28-100 3,5-56 G für 249.- kaufen?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

piet

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Mitstreiter und Unverwüstliche,

nachdem ich nun seit einiger Zeit eine D70 mit folgenden Objektiven habe
juckt es mich förmlich noch ne Analoge Nikon zu kaufen.
Habe obiges Angebot in einem Laden gefunden, ist das preiswert oder
doch nicht.
Habe bisher an Objektiven das AF 28-80 3,5-5,6 G, das AF 85 1,8D
dann noch das 80-200 2,8 D und das 70-210 4-45.

Zusätzlich habe ich noch ne komplette Revue Ausrüstung und ne Praktica
M42 mit 50er und 28.

Was meint ihr, zuschlagen oder nicht?

Gruß
Piet
 
Anzeigen
R

Robert Hill

Guest
RE: Nikon F75 mit Nikkor AF 28-100 3,5-56 G für 249.- kaufen

Hallo Piet,

dass Objektiv des Sets brauchst Du ja nicht wirklich. Und für € 249,-- bekommst Du schon eine gute gebrauchte FE2 oder FA, wenn AF benötigt wird, von mir aus auch eine F90X. Und damit hast Du wahrscheinlich mehr Spaß...

Robert
 
Kommentar
R

Robert Hill

Guest
Sorry, mit der FE2 und der FA kannst Du mit dem G-Objektiv nicht viel anfangen. Zu kurz gedacht...
 
Kommentar
S

Schakaya

Guest
@Piet

EDIT - Ich hatte die F75 überlesen

Und Rohi hat Recht... die Preise für eine F90X sind im Keller und diese Kamera bereitet mit Sicherheit viel Freude... :roll: :mrgreen:
 
Kommentar

piet

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Zum einen hab ich ja nur ein G-Objektiv das wäre dann ja nicht so schlimm.
Ich dachte nur das wäre vielleicht ein "Schnäppchen-Preis" nachdem ich nun aber
mal im I-Net über Günstiger.de etc geschaut habe da gab es einen der sogar
fast 30.- Euro noch billiger gewesen wäre.

Mich juckt es halt etwas zus. eine Analoge Nikon zu haben und die Objektive
der D70 da mit zu verwenden.

Danke, die von euch empfohlenen werde ich mir mal zu Gemüte führen.
Und wenn ich dann was passendes finde, kann ich ja zuschlagen.
Muß mich leider etwas kurz halten, grad gestern kam über Ibeh eine Praktica
an. Zus. habe ich ein enormes Platzproblem, und natürlich wegen des Haussegens.
*grins*

Gruß
Piet
 
Kommentar

sandow

Unterstützendes Mitglied
Registriert
RE: Nikon F75 mit Nikkor AF 28-100 3,5-56 G für 249.- kaufen

Wenn es v. a. um die F75 geht, würde ich den Kauf eines Gehäuses ohne Objektiv vorziehen. Bei Brenner gibt es die F75 in silber für 159 Euro, irgendwo gab es die auch für 152 Euro, aber da kommts dann auch nicht mehr drauf an. Die UVP liegt immerhin noch bei 299 Euro. So billig gibts komischerweise aber immer nur die silberne Variante. Die F75 dürfte z. Z. wohl die Nikon mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis sein. Eine gebrauchte F90X kriegt man jedenfalls nicht annähernd für diesen Preis.
 
Kommentar

Hobbs

Sehr aktives Mitglied
Registriert
RE: Nikon F75 mit Nikkor AF 28-100 3,5-56 G für 249.- kaufen

Das 28-100 G Objektiv scheint mir auch DAS Nikkor zu sein, das man wirklich nicht haben muß!
Hatte irgendwann mal eins in der Hand und schnell wieder weggelegt. Es könnte durchaus das schlechtest-verarbeitete Nikkor im Gesamtsortiment sein. Über die Optik kann ich aber nichts sagen - vielleicht ist's ja die Super-Linse ?!

Hobbs
 
Kommentar

stephan11280

Unterstützendes Mitglied
Registriert
was ist den an dem besagten objektiv so schlecht?
ich nutze es jetzt ca 1 jahr zusammen mit meiner f75,habe beides damals als kit für 140 euronen im laden gekauft und kann mich nicht beschweren....
 
Kommentar

digital_eye

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Vergleiche die Ergebnisse des Objektiv mal unter einer guten Lupe mit denen eines z.B. 3,5-4,5/28-105mm, dann siehst Du die Unterschiede. Oder mach den Vergleich mal an einer Digitalen.
Das 28-100G gehörte damals zu der Einsteiger-Objektivlinie. Nikon hat deutlich Besseres im Programm. Viele gute alte AF Linsen kosten auf dem Gebrauchtmarkt auch nicht wirklich viel.
 
Kommentar

stephan11280

Unterstützendes Mitglied
Registriert
besten dank für die antwort, so gesehen hab ich ja letzes jahr im herbst erst wieder angefangen mit der slr fotografie:hehe:was sind denn hier die meinungen zum nikkor 1:4,5-5,6/70-300mm G ?
 
Kommentar

digital_eye

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Finger von lassen. Ich hatte das mal vor ein paar Wochen von einem Bekannten, das Ding liefert zumindest an der Digitalen bei 300mm matschige Bilder.

Ein schönes Telezoom, das gebraucht zum Teil wirklich günstig zu bekommen ist, ist das 4-5,6/70-210mm (mit oder ohne D). Die D Version fokssiert schneller, ansonsten sind die beiden optisch gleich. Ebay Preise für dieses mechanisch auch richtig gute Objektiv liegen bei um die 100 Euro (je nach Zustand), die D Version ist dabei immer etwas teurer und kann schonmal bei 150 Euro landen.

Oder aber Du schaust nach dem 700-300ED, das ähnlich aussieht, wie das von Dir angeführte Objektiv, aber optisch deutlich besser ist.
 
Kommentar

stephan11280

Unterstützendes Mitglied
Registriert
uuuupppssss:eek:
das hab ich nämlich vor ein paar tagen bei ibei geschossen, neu u ovp für 130 euro vom händler, denke mal das ich es testen werde und mir ggf eines der von dir genannten objektive zulegen werde...
ich denke mal das ich mir in den nächsen 1,5 jahren sowieso keine vernünftige nikon dslr zulegen kann, aber wenns dann soweit ist würde ich die objektive von der analogen gern auch für die dslr verwenden können...
 
Kommentar

Wolfgang67

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

ob das Set für Dich Sinn macht, kann und will ich nicht beurteilen. Mir scheint jedoch der Preis von €249,- etwas hoch. Ich habe diese Kombination im Sommer für meinen Vater um €139,- gekauft. Allerdings gab es diese damals bei uns in Ö an jeder Ecke, scheinbar wollte Nikon Österreich damals die Lager leeren.

lG
Wolfgang
 
Kommentar

stephan11280

Unterstützendes Mitglied
Registriert
sooo,jetzt hab ich noch ein paar der besagten 4-5,6/ 70-210 D nikkore unter beobachtung, mal schauen was dabei herrauskommt:D:up:
 
Kommentar

mbreu

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

ob das Set für Dich Sinn macht, kann und will ich nicht beurteilen. Mir scheint jedoch der Preis von €249,- etwas hoch. Ich habe diese Kombination im Sommer für meinen Vater um €139,- gekauft. Allerdings gab es diese damals bei uns in Ö an jeder Ecke, scheinbar wollte Nikon Österreich damals die Lager leeren.

lG
Wolfgang

Hallo Wolfgang,
schau doch mal wann dieser Thread aufgemacht wurde.
Die Preise haben sich in den letzten 2 (fast 3) Jahren leicht verändert. :D :fahne:
 
Kommentar

stephan11280

Unterstützendes Mitglied
Registriert
ich suche momentan im web nach den beiden: 4-5,6/70-210mm (mit oder ohne D). bzw 70-300ED für welches ich mich entscheide weiss ich noch nicht genau...funktionieren den die beiden nikkore auch an nikon dslr`s?:nixweiss:
 
Kommentar

stephan11280

Unterstützendes Mitglied
Registriert
gibt es denn zu den o.g. objektiven alternativen anderer hersteller wie zb tamron, sigma oder so?
 
Kommentar

ppwill

Unterstützendes Mitglied
Registriert
hallo,

naja 250€ ich weis nicht.

Ich habe meine F65 vor ein paar Mon. für. ca. 45€ erworben, einen Batteriegriff für 25€ und ein gutes 28-70mm 3,4-4,5 D für ca. 45€.

Man muss halt schauen was zu komischen Zeiten ausläuft und mal auf Verdacht bieten. Der einzige Grund das Set im Laden für das Geld zu kaufen wäre ein Garantie die man sonst nicht hat.

Gruss

Patrick
 
Kommentar
Oben Unten