Nikon F3 mit Korrekturlinse 0 unscharf ....

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Taschenfreak

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
Hi Ihr lieben,

ich habe heute meine F3 bekommen - was ein Sahnestück!

Ich habe nur beim Sucherdurchblick mit dem DK-2 und der Korrekturlinse 0 ein "matschiges" Sucherbild. Wenn ich die Gummi DK-2 und die Korrekturlinse abnehme habe ich ein Knackscharfes Sucherbild.

Dann fehlt mir aber ein Sucherschutz und ein Gummiteil zum Schutz meiner Brille.

Wo bekomme ich eine "scharfe" Korrekturlinse? Oder ein Gummiokular ohne Glas drinne?

Habt Ihr Tipps für mich?

GLG Jörg
 

Lilien

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich habe nur beim Sucherdurchblick mit dem DK-2 und der Korrekturlinse 0 ein "matschiges" Sucherbild.

Wenn Du tatsächlich die Korrekturlinse 0 (hierbei handelt es sich
um eine +1 Dioptrien Linse) montiert hast (also kein Klarglas), dann
entspricht dies einer Korrektur des Gesamtsystems von 0 Dioptrien
(neutral, daher auch "0"). Standardmäßig (mit Klarglas, oder ohne
Linse)) ist der Sucher auf -1 Dioptrien korrigiert.

Bist Du leicht Kurzsichtig und benötigst eine Brille?

MfG, Jürgen
 
Kommentar
Oben Unten