Nikon D80 und SIGMA Blitz


Ratz

Unterstützendes Mitglied
Hallo,
ich bin ne hier und lande gleich mal ein für mich grosses Problem...Ich fotografiere seit kurzem (vorher D50) mit einer Nikon D80, Sigma Objektiv DC 18-200HSM sowie dem SIGMA Blitz EF 530 DG ST. Bei einer Familienfeier habe ich den Blitz das erste Mal eingesetzt...Die ersten Bilder ( vielleicht 30 Stück) wurden korrekt belichtet, dann auf einmal war die Ausleuchtung viel zu schwach und die Bilder zu dunkel...Akkus (obwohl voll!) habe ich sosoft ausgetauscht gegen weitere geladene - das selbe Spiel. Zunächst blinkte der Blitz immer bei Blende 24, inzwischen blinkt er kosnatnt bei 24 und 105. (also den beiden Randbereichen). Was ist hier los? Kann mir Jemand helfen, bevor ich das gerät evtl. zurückschicken muss? Ich habe übrigens TTL eingestellt.

Ein weiteres Problem: Ich habe mit dem Objektiv (ohne Blitz) Probleme. Die Bilder sind hier oft unscharf...Hat jemand auch hier Erfahrung?

Danke vorab!
:confused::mad:
 

RolandOeser

Unterstützendes Mitglied
Die häufigsten Probleme entstehen bei nicht richtiger Platzierung des
Blitzfußes im Blitzschuh der Kamera. Also Verriegelung lösen, bei
eingeschaltetem Blitz, Blitz was vor oder zurück schieben, bis
auf jeden Fall eine Veränderung im Blitz (hörbar) bei Änderung der
Brennweite wahrzunehmen ist.

Dann gibt es mitunter das Problem, das die Stellung nicht wirklich
eingerastet ist, daß heißt, Knopf am Blitz zur Verstellung, ob man
die Decke anblitzen will oder direkt auf das Opfer, drücken und
Verstellung ändern. Dann wieder in die Stellung zurück, die man
haben will.

Roland
 
Kommentar

ppwill

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

ich habe bei meinem Sigma Blitz vor kurzem die Kontakte mit einer Messingbürste etwas gereinigt und dann die Kontakte mit einen leichten Kontaktöl (KOC 61) etwas eingerieben.

Meinen Sigmablitz hatte ich einige Zeit nicht genutzt, offenbar können die Kontakte leicht "anlaufen" was dann zu kontakt Schwierigkeiten führen kann.

Gruss

Patrick
 
Kommentar

lukanier

Unterstützendes Mitglied
Diese Frage hatte ich mir selbst auch gestellt, als ich meine Nikon d200 vor Mai 2007 geholt hatte...habe den SB 800 Speedligth.. einfach TOP!°

Sorry, aber wenn ich soo eine Teure Kamera kaufen würde, dann wüde ich auch wegen 100€ oder sei es auch 200€ nicht wegen eines Blitzsystems net sparen ;)



MfG Lukanier
 
Kommentar

Ratz

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

danke für die Tips, werde sowohl das Ölen und Einrasten testen - melde mich dann nochmal.
Gruss
RATZ
 
Kommentar

Ratz

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

das Blitzproblem musste letztendlich doch SIGMA lösen....Es gab hier nochmal ein Systemupdate, jetzt geht alles wunderbar.
Ärgerlich dass ein neues Blitzgerät für Nikon gekauft, nicht upgedatet ist und es zudem fast 5 Wochen dauert, bis das neue Teil zurückkommt....

Gruss

RATZ




Hallo,

danke für die Tips, werde sowohl das Ölen und Einrasten testen - melde mich dann nochmal.
Gruss
RATZ
 
Kommentar

chrysostomus

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Hallo Ratz!
Danke, dass du die Problembehandlung und die "Lösung" deines Problems hier gepostet hast. Ich war selbst interessiert, wie die Sache weitergeht und wie der Sigma-Service hier arbeitet. Die Frage, die sich für mich letztendlich noch stellt: Hast du da einen Platzhalter im Lager gekauft (sprich: hat dir der Händler ein lange gelagertes Produkt verkauft und war deswegen das Update noch nicht oben), oder verlässt sich Sigma grundsätzlich darauf, dass der Kunde dies dann ohnehin reklamieren wird...? Die von dir angsprochenen 5 Wochen Wartezeit beim Service (und das mit einem neu erstandenen Produkt) sind für mich, der ich ins Auge fasste, einen Sigma zu kaufen, viiiiiel zu lang. Kundenservice stellt für mich immer einen wichtigen Teil bei der Entscheidung für ein Produkt dar.
Danke für die Info und beste Grüße
Markus
 
Kommentar

Ratz

Unterstützendes Mitglied
Hallo Markus,

leider gehen die Probleme weiter...ich kann Dir also derzeit keinesfalls zum SIGMA Blitz raten....
Ein weiterer, längerer Blitztest viel wieder negativ aus - getestet auf 2 D80 und einer D50, also an der Kamera kann es definitiv nicht liegen.

Der Blitz arbeitet nicht sauber - scheint zunächst alles i.O. fängt er zwischendurch immer wieder an nicht ordentlich auszuleuchten-super nervig ist das!

Also werde ich zunächste zu einem vernünftigen Fotohändler gehen, ihm gestehen, dass der Blizt nicht bei ihm gekauft wurde ihn aber dennoch um Hilfe bitten...vielleicht hat der noch eine Idee.

Nächster Schritt dann:

- wieder kostenpflichtiges Telefonat mit der SIGMA Hotline und die Einforderung eines neuen Gerätes

Ich hoffe, ich kriege das irgendwann noch hin!Am liebsten wäre mir echt, wenn ich das Geld zurückbekäme...

ich halte Dich auf dem Laufenden...

grüssle aus Rastatt

Ratz
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software