Nikon D3s Uhrzeit/Datum Fehler

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

martena83

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Zusammen,

meine Nikon D3s hat seit kurzem ein Problem. Das "Clock" Symbol ist im
Display aufgeleuchtet, also habe ich die Batterie gewechselt danach die Uhrzeit/Datum eingestellt. Beim nächsten einschalten war das Symbol wieder da und die Uhrzeit stand auf 01.01.2009 00:00:01. Wieder eingestellt, ein Paar Bilder gemacht, ausgeschaltet. Beim nächsten einschalten das selbe Problem. Alles andere funktioniert an der Kamera ohne Probleme.
Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

Danke
 
Anzeigen
P

PeterKn

Guest
Die D3s hat ja wohl, wie die meisten Digitalkameras, eine separate Batterie, die die Einstellungen aufrecht erhält. Ob die mal aufgeladen oder ausgewechselt werden muss? Meines Wissens kann das nur Nikon. Normalerweise soll sie durch den Kameraakku mit aufgeladen werden.

Herzliche Grüße
Peter :hallo:
 
Kommentar

mbreu

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Seit heute wird die D4 ausgeliefert, die Zeit der D3 ist also vorbei.
SCNR :fahne:
 
Kommentar

kaizen

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Seit heute wird die D4 ausgeliefert, die Zeit der D3 ist also vorbei.
SCNR :fahne:

Aber sowas von! Aber er hat ja eine D3s.

Ich würde mal beim Service anrufen. Vielleicht ist einfach die interne Batterie kaputt gegangen.
 
Kommentar

Jens M.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hatte ich auch mal. Ist nichts schlimmes.
Uhrbatterie raus nehmen, wieder einsetzen ... Fertig.
Wo Du die findest: siehe Seite 386 in der Betriebsanleitung.

Die Batterie war nicht leer, sondern hatte ein Kontaktproblem.

Gruß Jens
 
Kommentar

martena83

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Die 1616 habe ich bereits ausgetauscht. Heißt es es gibt noch eine weitere Batterie an die ich ohne den Service nicht rankomme? Alle anderen Einstellungen bleiben aber gespeichert wenn ich Uhrbatterie und Akku rausnehmen. Ich werde mal weiter forschen.
Danke schonmal für eure Antworten und Hilfestellungen.
Martin
 
Kommentar

lambada

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Meines Wissens gibt es keine weitere Batterie. Du hast schon die richtige ausgetauscht. Aber vielleicht ist es ja ein Kontaktproblem, wie Jens es schon schrieb.
Gruß
Berno
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten