Nikon D3100 in rot!

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

NikLover

Guest
Registriert
Nikon traut sich was und bringt eine rote Version der 3100!
Allerdings wohl nur für den amerikanischen Markt!

http://nikonrumors.com/2011/09/08/announcement-nikon-d3100-in-red.aspx/

Korrektur: die Kamera wird auch in Euröpa erhältlich sein!

http://www.nikon.at/de_AT/news_room..._AT\news_article\data\BV-NR-WWA1109-D3100_RED

Da eifert man wohl Canon nach, die 1100D gibts auch in roter Ausführung!
Zumindest für den asiatischen Markt!

http://www.colorfoto.de/news/canon-eos-1100d-der-osten-ist-rot-1097714,268.html

Liebe Grüße
Alfred
 
Anzeigen
B

becksbier

Guest
Das ist ja noch harmlos, wenn man sich das Toy Land von Pentax anschaut. Dort gibt es alle Regenbogenfarben + Strass und Comicfiguren-Design. Seit die Spiegelreflexkästen klein geworden sind und so billig, dass jeder sowas kaufen kann und will, ist das nicht anders als bei Handys oder anderen Consumartikel, Aussehen und "Individualität" sind mindestens genauso wichtig wie funktion (bei manchen ist das Aussehen sogar wichtiger).
 
Kommentar

Meddi

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Bääh, sieht das besch...eiden aus.

Gerade im Zusammenhang mit den schwarzen Objektiven.

Meddi
 
Kommentar

svantevit

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Warum nicht?!
Was spricht dagegen wenn man immernoch die Wahl zwischen beiden hat.
Ich wüßte so manche Zielgruppe in der Einsteigerklasse.

Warum nicht eine D4 im Tarnlook?
Auch da wären Interessenten denkbar.

Mal ganz locker sehen!
 
Kommentar

StLeicht

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Bääh, sieht das besch...eiden aus.

Gerade im Zusammenhang mit den schwarzen Objektiven.

Meddi

Warum? Da da noch mehr schwarz an der Kamera ist finde ich, dass passt ganz gut. Alles eine Frage des persönliche Geschmacks. Als ich meiner Frau die Kleine in rot gezeigt habe, war sie sofort Feuer und Flamme. :D

Die rote D3100 soll es in Deutschland übrigens über Amazon geben.
 
Kommentar

bussibärle

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Warum? Da da noch mehr schwarz an der Kamera ist finde ich, dass passt ganz gut. Alles eine Frage des persönliche Geschmacks. Als ich meiner Frau die Kleine in rot gezeigt habe, war sie sofort Feuer und Flamme. :D

Meine auch...!!!
Ist wohl eine Ausgabe mit Rücksicht auf die "Frauenqote..."...:lachen:
 
Kommentar

Stefan N.

NF Team
Administrator
Registriert
Ach, warum eigentlich nicht?

Ich fand schon die D60 black/gold edition nicht besonders gelungen, eine rote jetzt auch nicht. Schimpfen wird man mich aber erst hören, wenn es alle Nikon Gehäuse ausschließlich in der Ed Hardy Edition gibt.

... und selbst dann hab ich ja immer noch eine kleine Auswahl an Altbestand. ;)
 
Kommentar

Nikonfuchs

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Nächste Modell kommt mit Farbmalkasten. da können die sleber nach Geschmack malen.....

Farbmalkasten wie aus der Kindergarten/ Schule,,,
 
Kommentar

m-hermann

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Wer braucht rote DSLR's??? :nixweiss:
Mir graut schon vor einer pinken D400 und einer grünen D800 :mad:

Ich will ja hier keine sexistische Diskussion lostreten :fahne:, aber man kann den Eindruck gewinnen, Nikon sucht neue Abnehmer in bestimmten Käuferschichten oder hoffen die einfach nur auf Umsteiger von den niedlichen roten MFT's? :confused:
Ich bin der Meinung, dass die Investitionen in das rote Gehäuse besser und kundengerechter bei der Weiterentwicklung anderer Modelle aufgehoben gewesen wären.
 
Kommentar

svantevit

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Nächste Modell kommt mit Farbmalkasten. da können die sleber nach Geschmack malen.....

Farbmalkasten wie aus der Kindergarten/ Schule,,,


Schon mal wirklich ernsthaft drüber nachgedacht für wen das Teil bestimmt ist?
Warum man diese Taktik verfolgt?
Sicher werden mehr diese Roten gekauft als ne einstellige D.
Und gäbe es diese Roten nicht dann siehst du bestimmt auch keine neue D?.
So einfach ist das am Markt wenn danach verlangt und fragt.

Ich finde sie schick in Damen- oder Teenagerhänden.
 
Kommentar

guitar-junky

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich hab jetzt per se nichts gegen eine rote Kamera, doch in manchen Regionen schreit sie dann doch nahezu "Klau mich!" oder etwa nicht?
Manchmal möchte man ja auch mit einer DSLR eher weniger auffallen...
 
Kommentar

m-hermann

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Die D4 kommt bestimmt im Tarnlook.


Das macht bestimmt Sinn für Naturfotografen und sonstige Ansitzer.
Nur muss das Tarnzelt dazu passen, um nicht aufzufallen. Da muss es dann schon wieder mehrere Ausführungen geben, die dann auch zumindest einerseits für den Wald und andererseits für die Wüste passen müssen, so wie beim Militär.
 
Kommentar

EvaK

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Kommentar

häuschen

NF-F "proofed"
Platin
Registriert
Ich find die Idee lustig, solange keine D3 davon betroffen ist. Ein weißes 18-55er und noch'n paar Lederhanschühkes dazu, feddich ist die DSLR für die Zahnarztfrau:D, nicht wahr, Evachen?
 
Kommentar

EvaK

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Eine rote Nikon - passend zum Nagellack und die Pumps in der gleichen Farbe. Was will man denn mehr - der nächste CSD kommt bestimmt. :D :D :D
Da wünsche ich dir dann viel Spaß, und paß auf deine Fingernägel auf. :D

Ich find die Idee lustig, solange keine D3 davon betroffen ist. Ein weißes 18-55er und noch'n paar Lederhanschühkes dazu, feddich ist die DSLR für die Zahnarztfrau
Ich wußte doch, daß bei dir was anders ist. Endlich gibst Du es zu.
 
Kommentar
T

tiss

Guest
Da es die D3100 auch weiterhin in schwarz gibt und keiner gezwungen ist sie in rot zu kaufen, können doch alle ganz entspannt bleiben.
Und die Investionen einen anderen Farbstoff dem Kunststoff beizumischen, dürfte sich neben den PM Kosten um den richtigen Farbton zu finden, einigermaßen in Grenzen halten.

Gruß
Matthias
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten