Nikon D200 - Fake oder Realität?


Sven Schneider

Nikon-Clubmitglied
Hier mal ein hübsches Foto von der zu erwartenden D200...ob das Bild allerdings ein Fake oder Realität ist, bleibt abzuwarten.
Da ich leider des japanischen nicht mächtig bin, kann ich den zugehörigen Text auf der Site nicht entziffern.
Ken Rockwell ist jedenfalls amüsiert über diese Bilder.
Der Schutz des Markennamens D200 ist jedenfalls bestätigt (siehe auch ), wie hier im Forum auch schon gepostet.
 
A

Alton

Guest
In meinen Augen ein Fake. Schau dir mal eine Fuji S3pro an....
 
Kommentar
R

Robby

Guest
Hallo,

für mich auch ein Fake !

Schaut Euch mal den Entriegelungsknopf für das Objektiv an. Der ist bei allen aktuellen Kameras ( seit D70) deutlich größer.
 
Kommentar

Sven Schneider

Nikon-Clubmitglied
@ Alton

genau das war auch mein erster Gedanke...komisch :-D

Cheers Sven
 
Kommentar
W

Wolle

Guest
Moin Leute,

die Sache ist doch ganz einfach:

Die D 200 ist solange ein Fake, bis sie beim Händler im Regal liegt. Was soll also die Aufregung?
 
Kommentar

Heiko Men.

NF-F "proofed"
Das Bild ist mindestens schon ein halbes Jahr alt und ist genauso wie die ganzen anderen Fakes schon durch diverse Foren gegeistert....

Siehe auch hier:
nikon-d200-pics/

(Leider verändert sich der Link beim einsetzen in Forum so, dass er nicht mehr komplett ist und angeklickt werden kann...also einfach kopieren)



Mal ene Frage an alle: Ist eigentlich IRGENDWANN mal ein originalgetreues Bild einer Nikon SLR veröffentlicht worden, bevor das Modell offiziell von Nikon vorgestellt wurde? Ich bin jetzt seit ca. 15 Jahren beim Nikon- System und kann mich daran nicht erinnern...


Gruß
Heiko
 
Kommentar

mario

Unterstützendes Mitglied
Re: RE: Nikon D200 - Fake oder Realität?

(...)
Mal ene Frage an alle: Ist eigentlich IRGENDWANN mal ein originalgetreues Bild einer Nikon SLR veröffentlicht worden, bevor das Modell offiziell von Nikon vorgestellt wurde? (...)

Gruß
Heiko
Ja, gab es, Heiko. Bei der D2H. Damals machte der Verkaufsprospekt als .pdf-Datei die Runde durch alle Foren, bevor die Kamera am Markt war (wobei "vorgestellt" realtiv ist. Das eine D2H kommt, war ja bekannt zu diesem Zeitpunkt - nur eben nicht, wie sie aussieht).

Gruß

Mario
 
Kommentar

Sven Schneider

Nikon-Clubmitglied
Hallo Heiko,

zweites Beispiel aus jüngster Zeit:
D50...das Benutzerhandbuch kursierte schon im Internet als man noch versuchte, Informationen zurückzuhalten.
Aber was das Foto der D200 angeht...ich selbst halte es auch für ein Fake, wollte es euch trotzdem nicht vorenthalten.

Gruß Sven
 
Kommentar
F

frankyboy

Guest
Hier ein Posting aus einem anderen Forum, unglaublich, aber wahr????

ich bin neu in diesem Forum und möchte alle hier begrüssen. Als noch
Analoger warte ich spannend auf die D-200. Glücklicherweise habe ich
auf einer Nikon NPS-Veranstaltung folgendes erfahren.
d-200, 2-stellige MP-Zahl, 5,5 Bilder /sec., einige sehr interessante
Features (nichts konkretes), Metallgehäuse. Vorstellungstermin 09/05,
desweiteren sollen noch hochwertige (teure)Objektive vorgestellt
werden.
Endlich mal was direkt von Nikon, September ist ja bald.
 
Kommentar
R

Robby

Guest
...wünsch Dir was !!!!!!!!

Dieses Modell wäre mir lieber, auch wenn es ebenfalls mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit ein Fake ist !

Robert
 
Kommentar

Heiko Men.

NF-F "proofed"
@Mario, articwolf: Danke für die Korrektur. Das mit das mit dem Benutzherhandbuch der D50 hatte ich ganz verdrängt. Bei der D2x hatte ich das gar nicht mitbekommen.
Trotzdem bleibe ich für mich dabei: Es hat schon so viele Bilder- Fakes gegeben und so viele angeblich zuverlässige Quellen haben vorrausgesagt, wann ein D200 Nachfolger kommt...zur Photokina ´04, zur PMA in Amerika...usw. und nie ist was draus geworden.

Bis zu dem Zeitpunkt wo Nikon offiziell etwas bekannt gibt (und evtl. wenn wieder mal aus Versehen ein Benutzerhandbuch in Umlauf kommt...;-) ), ist das für mich alles nicht glaubwürdig.

Gruß
Heiko
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software