Nikon Coolscan V - Störung beim Diascannen


Lavendel

Auszeit
Hallo,
mein nagelneuer Scanner scannt zwar noch den Prescan, aber nicht den Hauptscan. Der Scanvorgang läuft superschnell ab und dann kommt die Meldung: kein Scan vorhanden. Das Ergebnis: ein schmaler bildloser Streifen.

Der Scanner wurde neu beim Händler gekauft, habe ihn 3 Wochen und er hat immer funktioniert. Bis jetzt habe ich etwa 250 Dias gescannt. Hatte erst das Dia selbst in Verdacht, ist aber nicht der Fall, weil auch die bereits zuvor gescannten Dias jetzt nicht mehr im Hauptscanbereich gescannt werden.

Kennt jemand dieses Problem? In der Bedienungsanleitung steht nichts darüber.

Servus
Inge
 

digital_eye

Unterstützendes Mitglied
AW: Nikon Coolscan V - Störung berim Diascannen

hmm ... habe den Coolscan schon länger nicht mehr ...

Hast Du mal nachgeschaut, ob die Einsätze (für Einzeldias, Filmstreifen) wirklich fest im Scanner sitzen? Wäre mein erster Gedanke.
 
Kommentar

Lavendel

Auszeit
AW: Nikon Coolscan V - Störung berim Diascannen

Hat sich bereits wieder erledigt. Der Fehler (Ursache) war folgender:

das Format hatte sich ohne mein Zutun auf nur noch 130 x.... reduziert und daher klappte das mit dem Scannen nicht. Habe wieder das ursprüngliche Standardformat eingestellt und nun funktioniert das Scannen wieder.

Vielen Dank Chris für Deinen superschnellen Kommentar.
Servus Inge
 
Kommentar

ckingpin

Unterstützendes Mitglied
Bei mir funktioniert zurzeit der Coolscan V auch nicht. An einen Apple unter silverfast versucht (weil Nikon ja es nicht schafft, einen Leopardtreiber zu entwickeln) und unter Windows der Originaltreiber. Reaktion: nischt!
Der Scanner wird einfach nicht erkannt
Kann es sein, dass der USB-Stecker defekt ist, weil der mir doch ein erschreckend schwachen und lockeren Eindruck macht?

Hat jemand vergleichbare Erfahrung?

Beste Grüße C+
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software