Nikon Coolscan V: Softwareproblem mit Mac-Tiger


Peter ST

Unterstützendes Mitglied
Hallo
Mit obigerKonfiguration (g4 PB und neuer interner Festplatte laesst sich Nikonscan 4 nicht oeffnen.
Seit der der letzten Anwendung wurde CS3 installiert.
Mitdem Leopard weiß ichdass es auch nicht funktioniert.

Deshalb bitte ich um allfaelligen Loesungvorschlag und frage michwelche Alternative von Silberscan geeignet ist.

Herzlichem Dank
Peter
 

ckingpin

Unterstützendes Mitglied
Moin,
ich hatte vor einigen Wochen geflucht wie ein Rohrspatz.
Dann stellte sich heraus, dass das Motherboard vom Coolscan V defekt war. Reparatur knapp 400 Euro und Nikonscan läuft sowohl unter Tiger als auch unter Leopard.
Gruss C+
 
Kommentar

Peter ST

Unterstützendes Mitglied
Moin,
ich hatte vor einigen Wochen geflucht wie ein Rohrspatz.
Dann stellte sich heraus, dass das Motherboard vom Coolscan V defekt war. Reparatur knapp 400 Euro und Nikonscan läuft sowohl unter Tiger als auch unter Leopard.
Gruss C+
Ich kann Nikonscan nicht oeffnen.

Das Problem mit Leopard wurde hier letzthin abgehandelt. Ich habe dies nicht selbst testen kornnen.
Gruß
Peter
 
Kommentar

Stefan N.

NF Team
Hallo Peter,
ich bin mit sehr zufrieden. Macht alles, ist günstig, du bekommst lebenslange Updates und die Software wird echt häufig gepflegt.
NikonScan hatte ich anfangs in Verwendung, musste aber immer zum Scannen mein Tiger booten, da ich sonst Leopard verwende.
Ich kann es dir jetzt nicht aus dem Kopf sagen, aber hat NikonScan nicht eine Deinstallationsroutine? Vielleicht versuchst du mal eine Deinstallation und installierst es anschliessend neu.

Viel Erfolg

Stefan
 
Kommentar

Peter ST

Unterstützendes Mitglied
Das Problem hat sich gelöst.

1. Festplatte umbenennen wie früher dann neu laden und es klappt.

2.Nikon: Support meinte ich soll die Variante 4.2 statt 4.01 von Niconscan laden. Habe das gestern nicht gefunden.

Jetzt läuft es problemlos wie früher mit Variante 4.0 :D


Soll ich upgraden?


Vue Scan schaut gut aus. Ist vielleicht später eine Alternative.
Leopard soll einzig mit Variante 3 zum laufen gebracht werden können.
Nikonscan wird nicht mehr weiter unterstützt.

Gruss
Peter
 
Kommentar

Stefan N.

NF Team
Hallo Peter,

zu NikonScan kann ich dir leider garnichts sagen, ich hatte es nur kurz in Verwendung. Ich weiß nicht einmal welche Version ich installiert hatte, es war die mitgelieferte.

Stefan
 
Kommentar
G

Gelöschtes Mitglied 19830

Guest
Das Problem hat sich gelöst.

1. Festplatte umbenennen wie früher dann neu laden und es klappt.

2.Nikon: Support meinte ich soll die Variante 4.2 statt 4.01 von Niconscan laden. Habe das gestern nicht gefunden.

Jetzt läuft es problemlos wie früher mit Variante 4.0 :D


Soll ich upgraden?


Vue Scan schaut gut aus. Ist vielleicht später eine Alternative.
Leopard soll einzig mit Variante 3 zum laufen gebracht werden können.
Nikonscan wird nicht mehr weiter unterstützt.

Gruss
Peter

Irritiert mich auch etwas. Für Mac/OS ist die Version 4.0.2 die aktuelle, für Vista die 4.0.3. Und es ist fraglich, ob es für Mac je eine 4.0.3 geben wird. Schätze mal, die beim Support war mit Ihren Gedanken wohl woanders...
 
Kommentar

Peter ST

Unterstützendes Mitglied
Irritiert mich auch etwas. Für Mac/OS ist die Version 4.0.2 die aktuelle, für Vista die 4.0.3. Und es ist fraglich, ob es für Mac je eine 4.0.3 geben wird. Schätze mal, die beim Support war mit Ihren Gedanken wohl woanders...
Nein das klärt sich schnell: (Alles hier nur für Mac)

Nikonscan aktuell Version 4.02 (4.0= mitgelieferte per CD läuft momentan bei mir bei Nutzung ohne direkte Photoshopansteuerung )

Die "Version 3" bezieht sich auf die Leopardvariante. (15.3 ?)
Hier gibts Probleme bis Unmöglichkeit Nikonscan bei Leopard zu verwenden. Die meisten lösen dies indem sie Tiger extern booten und für den Scan damit arbeiten oder direkt auf ein anderes zu beschaffendes Produkt ausweichen. Nikon unterstützt Apple mit Nikonscan nicht weiter.

der Herr von Support meinte nur das Nikon Scan bei Leopard version 3 allenfalls zum Laufen gebracht werden kann /könnte mit einigem Aufwand.


Gruss
Peter
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software