Nikon Coolpix 5700 schwarzes Bild im Sucher & Monitor ???

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

SternchenSusan

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo, habe Anfangs des Jahres eine gebrauchte Coolpix 5700 geschenkt bekommen. Habe es nun endlich mal geschafft :) mich damit zu beschäftigen und zuerst den Akku vollständigt aufgeladen. Dann wollte ich auch schon ans ausprobieren gehen, musste aber feststellen, dass ich weder im Sucher noch auf dem Monitor etwas erkennen konnte. Die Symbole sind alle da, aber der Rest bleibt schwarz. Und es ist auch kein Objektivdeckel mehr drauf. :)

Habe das Handbuch gewälzt, konnte aber keine Erklärung dafür finden. Der Monitor funktioniert im Ansicht-Modus prima. Auf der Speicherkarte waren noch Fotos drauf und die zeigt er prima farbig an.
Nur im Aufnahme-Modus bleibt alles, bis auf die Symbole, schwarz. :nixweiss:

Habe auf der Fehlersuche im Internet dieses Forum gefunden und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.
Im April hat die Kamera noch einwandfrei funktioniert, da hab ich mal ein Probefoto gemacht. Dann ist in der zwischenzeit der Akku leer gegangen, haben einen neuen Ersatzakku gekauft, diesen wie gesagt komplett aufgeladen, und wollte mit der Kamera üben.
Das Objektiv fährt auch beim Einschalten ganz normal raus.

Vielen Dank schonmal!
 
Anzeigen

BeST

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Auf der Speicherkarte waren noch Fotos drauf und die zeigt er prima farbig an.
Nur im Aufnahme-Modus bleibt alles, bis auf die Symbole, schwarz. :nixweiss:

Den Effekt habe ich auch vor kurzem an einer Kompakten beobachtet, da dürfte wohl der Verschluss der Linse nicht mehr aufgehen, womit kein Licht beim Objektiv mehr reinkommen kann. Inwieweit sowas dann noch reparabel und rentabel ist...
 
Kommentar

highaccu

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Nein, dass hat nichts mit dem Verschluss der Linse zu tun!
Da ist das CCD defekt.
Aber keine Panik. Gehe einmal in dieser Rubrik bis ca. Anfang 2007 zurück.
Da wirst Du mehrfach das CCD-Problem erörtert sehen.
Die 5MP-CCDs waren von Sony und da gab es wohl eine Charge, die bei mehreren Anwendern (Nikon, Olympus...) nach einer gewissen Zeit zu Totalausfällen führten.

Ich selbst habe meine 5700 im Herbst letzten Jahren bei Nikon reparieren lassen. Trotz abgelaufener Garantie hat es nichts gekostet, außer den Versandkosten zu Nikon.

Viel Erfolg Gerhard
 
Kommentar

BeST

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Aber keine Panik. Gehe einmal in dieser Rubrik bis ca. Anfang 2007 zurück.
Da wirst Du mehrfach das CCD-Problem erörtert sehen.

Hallo Gerhard, hast Du vielleicht einen Link zur Hand?
Eine Suche nach CCD in diesem Forum bringt mich genau zu einem, nämlich diesen Thread.
Danke.
 
Kommentar
Oben Unten