Nikon 70-210 4-5,6 (nicht D) AF-Geschwindigkeit


Adda

Unterstützendes Mitglied
Hallo!

Hat einer/eine der ForenteilnehmerInnen ein
Nikon 70-210 4-5,6 (nicht D) an der D70 in Benützung und kann was darüber sagen, ob die AF-Geschwindigkeit einigermaßen erträglich ist??

Hintergrund:
Ich brauch ein günstiges ordentliches Tele.
Nun habe ich durch Internetrecherche herausgefunden, dass das Nikon 70-210 4-5,6 (D und nicht D) optisch gut sein soll.
Bei der D-Version wurde anscheinend der AF überarbeitet, so dass die D-Version viel flotter sein soll.

Positive Rezentionen im Internet haben allerdings anscheinend zu einer starken Verteuerung der D-Version bei Ebay geführt.
Nach meinen Beobachtngen muss man inzwischen 150 bis über 200 Euro für die D-Version hinlegen.
Die non-D Version ist aber schon sehr günstig zu kriegen.

Ich brauche das Tele hauptsächlich für Landschaftsaufnahmen, Ausschnitte von Gebäuden, Wirtshausschilder, Sonnenuhren etc.
Da wäre ein schneller AF nicht ganz so wichtig. Mehr kommt es mir auf die Oprik an.
Allerdings möchte ich schon auch ab und zu Menschen fotografieren, z.B. bei Umzügen etc.

Kann mir jemand freundlicherweise sagen, ob der AF der non-D-Version so was schafft??

Vielen Dank für alle Antworten.

Gruß
Adda
 
S

Schakaya

Guest
Da wäre ein schneller AF nicht ganz so wichtig. Mehr kommt es mir auf die Oprik an.
Allerdings möchte ich schon auch ab und zu Menschen fotografieren, z.B. bei Umzügen etc.

Kann mir jemand freundlicherweise sagen, ob der AF der non-D-Version so was schafft??
Aus meinen eigenen Erfahrungen kann ich sagen, dass die AF-Geschwindigkeit für die meisten Aufnahmesituationen ausreichend ist. Mit meinem Objektiv machte ich Aufnahmen von Wassersport (Jetski) bis zur hektischen Fotografie von Kindern. An meinem Non-D Objektiv war aber das Problem von Backfokus an der D70, so dass ich nicht lange hatte.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software