Nikon 1 V2 Setup & Firmware Updates


Frank.Wagner

New member
Moin,

ich wollte nachsehen ob es ein Update für die V2 gibt (die Kamera ist ja schon ein paar Tage auf dem Markt) und habe das gefunden

https://nikoneurope-de.custhelp.com/...2%80%931%3A5,6

Welche Firmware Version ist nun die aktuellste vernünftigste für die Nikon 1 V2 ?

Zweite Bitte:
Wo finde ich mal ein vernünftiges Setup als Einstieg für die Nikon 1 V2 und kann man solch ein File dann einlesen oder muß man alles manuell einstellen ?
Fotowettbewerb Refelxionen
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


Frank.Wagner

New member
https://nikoneurope-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/57369

Änderungen ab dieser Version
Firmware von 1-NIKKOR-Objektiven kann jetzt aktualisiert werden.
Der Fokusmodus »AF-C« (Kontinuierlicher AF) wird jetzt bei Verwendung des Bajonettadapters FT1 mit AF-S-Objektiven unterstützt.
Um diese Funktion verwenden zu können, muss der Bajonettadapter FT1 Version 1.10 aufweisen, die diese Funktion unterstützt.
Achten Sie beim Aktualisieren der Firmware von Kamera und FT1 darauf, die Firmware der Nikon 1 V2 zuerst zu aktualisieren.
Das Objektiv 1 NIKKOR 32 mm 1:1,2 mit Fokussierring wird jetzt unterstützt.
Bei Ausschnittsvergrößerungen von Bildern, die im Fokusmodus »MF« (manuelle Fokussierung) aufgenommen werden, wurde die Option für 1-fache Vergrößerung hinzugefügt.
Die elektronische Sucheranzeige im Automatikmodus und in den Aufnahmemodi P, S, A, und M ist jetzt ruckfreier.
Bei Serienaufnahmen mit dem Bajonettadapter FT1 und einem AF-S-Objektiv wurden die Bilder dunkler als erwartet. Dieses Problem wurde behoben.
Die Genauigkeit der Zeitsynchronisation bei an die Kamera angesetztem GPS-Empfänger GP-N100 und Einstellung der Option »Uhr per GPS stellen« auf »Ja« wurde verbessert. Jedoch können Fehler bei der Zeitsynchronisation per GPS nicht vollständig ausgeschlossen werden.
Aktualisieren Sie die Firmware des GP-N100 auf Version 1.02, die diese Verbesserung unterstützt.
 
P

PeterKn

Guest
Hallo Frank,

meine Nikon V1 habe ich bei Nikon registriert. So wurde ich von Nikon benachrichtigt, dass es ein neues Update gibt. Ich würde auf alle Fälle die neueste Firmware installieren, da sie doch kleine Verbesserungen nicht nur für die Kamera, sondern auch für die Objektive bringt. Kleine Fehler werden dadurch auch ausgemerzt. Achtung, beim Installieren der neuen Firmware achte auf einen vollen Akku, sonst meckert die Kamera.

Falls es Dich interessiert, es gibt bald ein Kamerabuch für die V2. Schau mal beim großen Fluss rein. Die Bedienungsanleitung ist doch etwas trocken.
Ansonsten bediene ich meine V1 wie eine Große, also mit Verschluß- oder Blendenautomatik.

Herzliche Grüße
Peter :hallo:
 
P

PeterKn

Guest
Hallo Frank,

für Deine V2 ist folgende Firmware notwendig:
1
Neu - Nikon 1 V2 Firmware-Update 1.10
11/06/2013


Herzliche Grüße
Peter :hallo:
 

Frank.Wagner

New member
Nochmal eine kurze Frage zur Firmware der Nikon 1 V2

Wofür wird der Eintrag "S" benutzt - ist bei mir komplett leer ?

PS: Die Firmware Einträge A & B & L haben jeweils Version 1.1
 

Rollo600

Member
Ist im Nikon Support beschrieben:
"Die Kamera zeigt die aktuellen Firmware-Versionen für die Kamera (A/B) und alle angebrachten Objektive (L) oder Blitzgeräte (S) an."
Alles klar?:up:

Gruß
Rolf
 

Froschfreak

New member
Bitte Vorsicht, falls ihr den FT1 Bajonettadapter mit Objektiven von Fremdherstellern verwendet.

Bei der V2 meiner Freundin funktioniert der Autofokus beim Tamron 70-300 USD VC und dem 90er Makro seit dem Update überhaupt nicht mehr!!!
Sie kann ihre wichtigsten Objektive an der V2 also nicht mehr richtig nutzen.
Im Moment versuche ich gerade herauszufinden, ob und wie ich das Update wieder rückgängig machen kann... :-(
 

loewe3110

Nikon-Clubmitglied
Bitte Vorsicht, falls ihr den FT1 Bajonettadapter mit Objektiven von Fremdherstellern verwendet.

Bei der V2 meiner Freundin funktioniert der Autofokus beim Tamron 70-300 USD VC und dem 90er Makro seit dem Update überhaupt nicht mehr!!!
Sie kann ihre wichtigsten Objektive an der V2 also nicht mehr richtig nutzen.
Im Moment versuche ich gerade herauszufinden, ob und wie ich das Update wieder rückgängig machen kann... :-(
bei meinem Tamron 70-300mm USD geht mit der neuen FW gar nichts mehr, also auch der manuelle Fokus nicht, die Kamera weist nach einiger Zeit auf ein defektes Objektiv hin. Das 60mm Makro von Tamron geht nur mit MF, aber das war auch schon bei der alten FW so.

Viele Grüsse
Leo
 
Oben