Nikkor Z 24mm f/1.8S Lens Review


nikcook

Sehr aktives Mitglied
"An outstanding 24mm lens for the Nikon Z system "

 
Zuletzt bearbeitet:

Sans Ear

Nikon-Clubmitglied
"An outstanding 24mm lens for the Nikon Z system "

Schon interessant, dieses "geht fast nicht besser"-Fazit steht bei den Tests der AF-Z-Festbrennweiten auffällig oft am Ende. Gut.
 
Kommentar

NikLover

Sehr aktives Mitglied
Bei cameralabs gibt's ebenfalls einen Review...


Liebe Grüße
Alfred
 
Kommentar

NikLover

Sehr aktives Mitglied
Nun gibt´s auch bei photographylife einen review...


Liebe Grüße
Alfred
 
Kommentar

Sans Ear

Nikon-Clubmitglied
Bei Lenstips schneidet das neue 24er nicht sonderlich gut ab, zumindest nicht im Vergleich zum AF-S-Vorgänger (der allerdings auch hervorragend ist): "Meanwhile the Nikkor Z 24 mm f/1.8 S in many categories was weaker than its older and cheaper brother designed for reflex cameras. What's more, its performance was the worst of all Nikon Z system primes we've tested so far. Taking it all into account, it cannot be assessed in a positive way."
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

Furby

Nikon-Clubmitglied
Bei Lenstips schneidet das neue 24er nicht sonderlich gut ab . . .
Vielleicht sind die Lenstipper Opfer der Serienstreuung geworden und haben eine der wenigen Gurken gefangen. Der Unterschied zum Af-S 24 f/1,8 ist in der Tat nicht groß, aber das Z ist in keiner Disziplin schlechter. In Sachen CA ist es deutlich besser, in Sachen Vignettierung sind beide nicht perfekt.
 
Kommentar

Sans Ear

Nikon-Clubmitglied
Vielleicht sind die Lenstipper Opfer der Serienstreuung geworden und haben eine der wenigen Gurken gefangen. Der Unterschied zum Af-S 24 f/1,8 ist in der Tat nicht groß, aber das Z ist in keiner Disziplin schlechter. In Sachen CA ist es deutlich besser, in Sachen Vignettierung sind beide nicht perfekt.
Ja, habe ich auch schon gedacht, trotzdem interessant, wie unterschiedlich renommierte Tester das Objektiv einschätzen.

Thomas/cameralabs
"Resolution and contrast is as good or even better than the Zeiss 28mm f1.4 Otus. [...]and the Bokeh is quite smooth for a 24mm f1.8 lens.[...]"

Mansurov/photographylife:
"The only weaknesses I can think of have to do with bokeh and coma performance. Unfortunately, due to a large number of aspherical lens elements, the out-of-focus areas don’t tend to look all that pretty, and specular highlights definitely show some pronounced edges."

Die Jungs von ephotozine finden alles geil bis auf den Preis:
"Looking first at sharpness, centrally results are excellent at f/1.8 and outstanding from f/2.8 through to f/11."
 
Kommentar

Gianni33

NF-F Premium Mitglied
Auch ich habe mir schon überlegt, für meine Nikkon Z das Z Nikkor 24/1.8 S anzuschaffen.

In Anbetracht der nicht durchwegs positiven Testergebnisse des Z Nikkor habe ich nun auch das Sony FE 24/1.4 G Master auf dem Wunschzettel (für meine Sony Alpha 7 R II).

Aber zuerst muss ich anfangen, darauf zu sparen...

Gruß
Hans
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

oli-checker

Sehr aktives Mitglied
Die Jungs von ephotozine finden alles geil bis auf den Preis:
"Looking first at sharpness, centrally results are excellent at f/1.8 and outstanding from f/2.8 through to f/11."
Ich besitze es nicht, konnte es aber ausgiebig probieren. Ich finde es auch sehr gut, finde es auch in Preis-Leistung mehr als angemessen - aktuell für knapp über 900 €...
 
1 Kommentar
oli-checker
oli-checker kommentierte
Konnte es aktuell zu einem gutem Preis bekommen, da konnte ich nicht widerstehen. Mal morgen früh schauen, wie es sich schlägt. Die Anschaffung war aktuell nicht geplant...
 

Sans Ear

Nikon-Clubmitglied
Auch ich habe mir schon überlegt, für meine Nikkon Z das Z Nikkor 24/1.8 S anzuschaffen.

In Anbetracht der nicht durchwegs positiven Testergebnisse des Z Nikkor habe ich nun auch das Sony FE 24/1.4 G Master auf dem Wunschzettel (für meine Sony Alpha 7 R II).

Aber zuerst muss ich anfangen, darauf zu sparen...

Gruß
Hans
Du hast die 7 RII und eine Z? Warum das denn? Edit: Ich ziehe die Frage wieder zurück, eigentlich ist es völlig wumpe und hat auch nix mit dem 24er zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:
1 Kommentar
ernst.w
ernst.w kommentierte
Mehrere aus. Und ja, es ist völlig wumpe. ;)
 

Gianni33

NF-F Premium Mitglied
Für jedes Objektiv eine eigene Kamera :).
Das wäre übertrieben - aber es ist schon was dran.

Denn meine zahlreichen Kameras (Nikon Df, Nikon D 750, Nikon D 7200, Nikon Z 50, Sony Alpha 7 R II, Sony Alpha 6500) eröffnen mir die Möglichkeit, unter einer sehr großen Zahl von Objektiven das jeweils für bestimmte Zwecke passende wählen - und auch das vergleichsweise Bessere, wenn z.B. Nikon und Sony ähnliche Objektive anbieten - anschaffen zu können.

Was mir noch fehlt, ist die Nikon Z 6, um meine Z Nikkor 35/1.8 S besser einsetzen zu können als an der Z 50.
Aber das ist jetzt in der "neuen Normalität" der Corona-Krise nicht vorrangig.

Gruß
Hans
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

NikLover

Sehr aktives Mitglied
Thom Hogan hat´s auch getestet...


Liebe Grüße
Alfred
 
Kommentar

Sammy92

NF Mitglied
Hallo
Da ich zu meinem 4/24-70 gerne ein lichtstarkes Weitwinkel hätte, ähnlich meiner verkauften Leica Q, habe ich mir das 1,88/24mm Z Objektiv gekauft.
Ich habe damit einige Aufnahmen bei abendlichem Licht gemacht. Die Zeit die ich besonders liebe und bin ziemlich begeistert. Bei Sonnenschein und Blende 8 kann man Mandats jeden Flaschenboden nehmen, aber bei einer notwendigen Blende von 1,8 sieht da schon anders aus.
Trotzdem bin ich etwas unsicher ob ich es behalten soll. Mein Wunsch wäre ein 28mm, aber das ist bisher nicht zu bekommen und adaptieren, ich weiß nicht.
Wie sind Eure Erfahrungen, schreibt doch mal. Als Anregung ein paar Bilder von gestern Abend um ca. 21-22 Uhr und sehr wenig Licht durch die starke Bewölkung.
Gruss
Hermann
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bildanhänge sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

Sammy92

NF Mitglied
Weil es so schön
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bildanhänge sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

Sans Ear

Nikon-Clubmitglied
Trotzdem bin ich etwas unsicher ob ich es behalten soll. Mein Wunsch wäre ein 28mm, aber das ist bisher nicht zu bekommen und adaptieren, ich weiß nicht.
Es gibt überhaupt kein anderes Objektiv in dem Bereich, dass Du ohne Adapter betreiben könntest, auch kein anderes 24er. Insofern dürfte die Antwort klar sein.

Du könntest natürlich auch auf das kleinere und leichtere Z 28/2,8 warten, das kommen soll - nur ist das Datum des Erscheinens völlig offen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

Sammy92

NF Mitglied
Bis auf chromatische Aberration ist es sehr gut.
Werde es bei besserem Licht ausprobieren und später an meiner Testtafel.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software !-- Matomo -->