Nik Color Efex Pro 2.0 - Filter (und Programm) umsonst


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

comabird

Auszeit
Wer sich für die - zu Recht gerühmten - Nik-Filter interessiert, dem bietet Nikon Frankreich einen grosszügigen Service.
Zwar handelt es sich "nur" um die Filter (und das Programm) der Version Nik Color Efex Pro 2.0, aber das sollte der Freude und dem Spass am Ausprobieren keinen Abbruch tun.

Alles weitere findet sich .
 
B

bob-emsland

Guest
Hallo David ...

danke für den Tipp :up: ...

habe eine Frage dazu ... sind diese Filter eigenständig anwendbar ... oder bedarf es Color Efex dazu :kaffee: ...?

Gruß Bruno ...
 
Kommentar

comabird

Auszeit
...sind diese Filter eigenständig anwendbar ... oder bedarf es Color Efex dazu
Ich hab gerade mal ein wenig rumgespielt, Bruno. Die Filter sind kompatibel zu CNX - und müssten auch mit PS funktionieren - können aber auch mit CE betrieben werden.
CE bekam ich zusammen mit dem Download geliefert.

...kompatibel zum deutschen CNX2 (kann man die Filter dort öffnen)?
Die Filter sind original auf englisch, Stephanie. Kompatibel sind sie wohl mit jeder Sprachversion. Mit CNX2 hab ich's noch nicht probiert.

Wohin muss ich die Filter reinpacken nach dem Download - in den CNX2-Ordner?
Die kommen mit einem Installer, der sie automatisch plaziert.
 
Kommentar

comabird

Auszeit
In welchen der Ordner kommen die Filter rein?
Ich kann nur für MacOSX reden, da landen die Filter in der Library > Application Support > Nikon > Filters > Nik.
Ein entsprechender Ordner findet sich vermutlich auch bei Windows?

Die Filter sind weder in CS3 noch in CNX2 zu öffnen :confused:
Wie schon bemerkt: sie sind ja auch für CNX (respektive CS2). Immerhin ist CEPro 2.0 auch nicht die aktuelle, sondern die Vorgängerversion.
 
Kommentar

Andreas79

Unterstützendes Mitglied
HI David
Auch von mir Danke für den Tipp.
Bloß schade das Nikon diesen Service nicht mehr für Deutschland anbietet .
 
Kommentar

pbhq

Unterstützendes Mitglied
CNX2 hat zwei Unterordner:
Windows hat eine Menge Unterordner und verstreute Verzeichnisse ;).

Nik Color Efex kippt seine Daten jedenfalls unter "Programme\Gemeinsame Dateien\Nikon\Capture NX\Nik Color Efex Pro 2.0 <blabla>" ab. Ohne Installer wird das aber wohl nichts werden, da scheinbar auch zwei Dateien von CNX ersetzt werden und die Registry-Einträge zu den Filtern sowieso fehlen.

Tja, bei Photoshop ist das einfacher ...
 
Kommentar

nutello

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

ich habe gerade zwei der Filter von der nikon.fr-Seite heruntergeladen, ohne dass es nötig war, sich für einen Newsletter anzumelden. Es handelt sich um die Version für MacOS, also um .dmg-Dateien. Beim Öffnen dieser Dateien öffnet sich ein Installationsprogramm (ein Desinstallationsprogramm ist übrigens auch vorhanden), beim Ausführen erhalte ich allerdings eine Fehlermeldung, nach der Capture NX notwendig, aber nicht vorhanden sei.

Da ich CNX2 auf dem Rechner installiert habe, vermute ich, dass die Filter also doch nur mit CNX Version 1, nicht aber mit CNX2 kompatibel sind. Schade.

Merci tout de même, David.

Salut,

F
 
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Und ich habe die Filter käuflich erworben :motz:

Trotzdem finde ich es toll von dir, David, dass du es hier publik machst :up:

Gruß
Matthias
 
Kommentar

ibo-dev

Unterstützendes Mitglied
Hallo Leute,

ich hab mich mal der Sache angenommen und möchte euch erklären, wie man die Filter
-
Foliage
Graduated Orange
Photo Styler Varitone
Reflector Soft Gold
Skylight Filter
White Neutralizer
-
auch mit CNX2 unter Windows verwenden kann. Alle anderen Filter sind ganz ordinäre Photoshop Filter, die weder mit NX noch mit NX2 kompatibel sind.

Alle 6 Dateien mit einem geeignetem Packprogramm (z.B: 7Zip) entpacken.
Man enthält dann eine Verzeichnisstruktur, die wie folgt ausschaut ->

$PLUGINSDIR
$_OUTDIR
localization
NS_LANG_CODE

Die ersten zwei Ordner kann man getrost gleich löschen (Ausser man möchte die Handbücher der Plugins haben).

Die Datei "nikCE.loc" aus dem Ordner "localization" in das Verzeichniss
"C:\Program Files (x86)\Common Files\Nikon\Capture NX 2\localization" bei Vista
oder
"C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nikon\Capture NX 2\localization" bei XP
hineinkopieren oder verschieben.

Den kompletten Inhalt vom Ordner "NS_LANG_CODE" in das Verzeichniss
"C:\Program Files (x86)\Common Files\Nikon\Capture NX 2" bei Vista
oder
"C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nikon\Capture NX 2" bei XP
hineinkopieren oder verschieben.

Das wars auch dann schon und nun viel Spass damit :D

LG, Deniz
 
Kommentar

Stephanie78

Unterstützendes Mitglied
@Ibo-dev:

Danke für deine ausführliche Beschreibung.

Die besagten Filter (Foliage, Graduated Orange, Photo Styler Varitone
Reflector Soft Gold, Skylight Filter und White Neutralizer) liegen bei mir
nach Download (Windows) direkt als Anwendung vor, d.h, da kann nichts
mehr entpackt werden.

Wenn ich auf die einzelne Filter-Datei klicke, öffnet sich ein Installations-
fenster, in dem ich erst die Sprache auswählen kann und danach erscheint
die Meldung, dass NX nicht gefunden wurde.

Kann ich diese Filter-Anwendungen trotzdem in einen der Ordner verschieben
(so, das es klappt)?
 
Kommentar

Lilien

Unterstützendes Mitglied
Hallo Stephanie,

Die besagten Filter (Foliage, Graduated Orange, Photo Styler Varitone
Reflector Soft Gold, Skylight Filter und White Neutralizer) liegen bei mir
nach Download (Windows) direkt als Anwendung vor, d.h, da kann nichts
mehr entpackt werden.
Du kannst die Dateien xyz.exe entweder in xyz.zip umbenennen und mit dem
von Deniz genannten Programm (7Zip) entpacken, oder Du installierst
Dir z.B. das recht praktische Programm , welches die
Installationsdateien direkt entpacken kann. Möglicherweise kann man
bei 7Zip auch auf das Umbenennen verzichten, aber das kann ich nicht
garantieren.

MfG, Jürgen
 
Kommentar

Sascha Gaber

Unterstützendes Mitglied
Hallo David, Hallo Leute,

erstmal Danke für den Link und die Tip`s der Installation :up:

bei mir sind, Stylizing - Varitone, Traditional - White Neutralizer, Skylight Filter, Soft Gold in CNX 2 bereit zur Ausführung :D
 
Kommentar

Stephanie78

Unterstützendes Mitglied
Die Datei "nikCE.loc" aus dem Ordner "localization" in das Verzeichniss
"C:\Program Files (x86)\Common Files\Nikon\Capture NX 2\localization" bei Vista
oder
"C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nikon\Capture NX 2\localization" bei XP
hineinkopieren oder verschieben.

Den kompletten Inhalt vom Ordner "NS_LANG_CODE" in das Verzeichniss
"C:\Program Files (x86)\Common Files\Nikon\Capture NX 2" bei Vista
oder
"C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nikon\Capture NX 2" bei XP
hineinkopieren oder verschieben.

LG, Deniz
Das habe ich gemacht - Problem, die Datei nikCE.loc wird jedesmal
überschrieben und beim Inhalt des Ordners "NS_LANG_CODE" wird
alles bis auf die ipm.Datei überschrieben (weil bei jedem Filter
die Datei nikCE.loc und die Licensen ... aus dem "NS_LANG_CODE"
Ordner identisch sind).

CNX2 ließ sich daraufhin nicht mehr öffnen und ich musste es neu
installieren.

Hab' ich was falsch gemacht (bin genauso vorgegangen, wie ibo-dev
es beschrieben hat)?
 
Kommentar
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
LiveZilla Live Chat Software