Nicht jeder ist ein Sebatsian Vettel - aber früh übt sich!

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

pws

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Am Sonntag war ich zum ersten Mal bei einer Kartveranstaltung
Unter anderem Bambinicup. :)
Es ist enorm wie viel freie Zeit Eltern investieren um den Kindern die Möglichkeit zu geben solche einen Sport auszuüben.

Leider war mir das Wetter nicht ganz so hold. Kalt, regnerisch und nur anfänglich Sonne. Für die Fahrer und Fahrerinnen auch nicht angenehm.

picture.php
 
Anzeigen

pws

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Mitzieher bei Autos sind für mich einfacher zu lösen. Die möglichen Linien auf der Strecke sind vielfältig.

picture.php


Schrott wurde auch produziert

picture.php


Um an die Startaufstellung heranzukommen musste die Sicherheit überwunden werden.

picture.php
 
Kommentar

Otmar

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
...
Es ist enorm wie viel freie Zeit Eltern investieren um den Kindern die Möglichkeit zu geben solche einen Sport auszuüben.

...

Nicht nur freie Zeit, sondern auch viel Geld. So eine Saison kostet schnell mal 20.000 Euros und mehr. Dagegen ist fotografieren geradezu billig.
 
Kommentar

pws

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
........ sondern auch viel Geld. ............. Dagegen ist fotografieren geradezu billig.

Das war auch ein Thema bei der Familie, bei der ich dort zu Gast war. Wir haben gegenseitig mit den Ohren geschlackert bei der Ausgabenhöhe der jeweiligen Hobbies.:)
 
Kommentar

dkochina

Auszeit
Registriert
Dann dürfte das in etwa auf Höhe der Reiterei liegen, vorausgesetzt man hat nur ein Pferd. ;)

War mir erst nicht sicher, ob ich Deinen Kommentar zweideutig verstehen muss. - Vermutlich handelt es sich wohl nur um einen teuren Tierarzt und vergoldete Hufeisen.
 
Kommentar
S

SuperA

Guest
War mir erst nicht sicher, ob ich Deinen Kommentar zweideutig verstehen muss. - Vermutlich handelt es sich wohl nur um einen teuren Tierarzt und vergoldete Hufeisen.

Nö, geht bei rund 1.000,- EUR / Monat los, man kann aber auch leicht 10.000,- EUR und mehr draus machen.
 
Kommentar
Oben Unten