neue firmware for D70


David_USA

Unterstützendes Mitglied
Es gibt eine neue Firmware für die D70.



Hat sich allerdings nicht viel geändert. Ein eher kleines Problem wurde behoben. Keine neue Funktionalität oder andere Verbesserungen sind dazugekommen.

Hier die Beschreibung:


Changes to D70 Firmware B version 1.03

The following changes have been made.

When the mode dial was set to an exposure mode (P, S, A, or M) and II selected for the Color mode setting in the Custom item of the Optimize image menu, and then an option other than Custom (such as Portrait) selected from the Optimize image menu, JPEG images captured after this procedure were recognized as having the Adobe RGB color space when opened in applications with a color-management function such as Adobe Photoshop. This problem has been corrected.



Editiert by Admin
 

kzeitel

Unterstützendes Mitglied
hallo,
hab´s gerade runtergeladen und problemlos installiert.
ist übrigens auch schon auf der deutschen seite verfügbar.
 
Kommentar
K

klaus harms

Guest
Re: RE: neue firmware for D70

Schleichende Demenz";p="10363 schrieb:
Wo?
Ich find nix.

Martell
Martell, auf der Nikon-Supportseite Europe ist es jetzt für die "deutsche" D70 erhältlich. Zugriff aber nur nach Registrierung - siehe auch meinen anderen Beitrag zum Thema in den Tipps & Tricks".
 
Kommentar

Schleichende Demenz

Unterstützendes Mitglied
Hallo Klaus,
Ähh, ich bin registriert.
So zeigt es mir jedenfalls Nikon an, ich kann mich als Option auf jeden Fall ausloggen :)
Ich befinde mich auf dieser Seite:

Suche ich aber mit der Suchfunktion, kommt kein Treffer :-(
Barum?

Martell
 
Kommentar

Asgard

Unterstützendes Mitglied
Re: RE: neue firmware for D70

Schleichende Demenz";p="10376 schrieb:
Hallo Klaus,
Ähh, ich bin registriert.
So zeigt es mir jedenfalls Nikon an, ich kann mich als Option auf jeden Fall ausloggen :)
Ich befinde mich auf dieser Seite:
rope_de.cfg/php/enduser/std_alp.php
Suche ich aber mit der Suchfunktion, kommt kein Treffer :-(
Barum?

Martell
Nur registrieren reicht nicht, du mußt auch ein digitales Produkt registrieren.
 
Kommentar

Schleichende Demenz

Unterstützendes Mitglied
Nee nich...
Was soll das denn jetzt?????
Brauchen die auch noch eine Urinprobe von meiner Mutter?
Wo steht das alles?
Mal ehrlich, ich fühle mich verarscht....
Wenn ich einen Treiber für einen PC haben möchte, muß ich nicht so einen Firlefanz machen. Kopfschüttel.
Für meine Teil war es das mit Nikon.
NIE WIEDER.
Hätte ich bloß eine Canon gekauft.
Sorry, das kann ich alles nicht verstehen.

Gruß Martell, der jetzt echt stinkig ist......
 
Kommentar

dinolatino

Unterstützendes Mitglied
Also jetzt erst mal tief durchatmen und dann diesen Link anklicken (den darf ich hier für das Seelenheil eines Nikonianers wohl posten, oder?):



Der Link erscheint im Forum nicht komplett als Link, also über Copy/Paste-Funktion gehen. Dann ganz oben den Software-Download der neuen Firmware für Mac oder Windows anklicken, sodann auf den Link mit der Zustimmung zur Lizenzvereinbarung klicken und schon geht der Download los. Auf derselben Seite befindet sich auch eine sehr gut illustrierte Anleitung. Eine Registrierung ist nicht erforderlich (habe es gerade nochmal ohne Login probiert). Alles easy!

Gruß!

dinolatino
 
Kommentar
K

klaus harms

Guest
Re: RE: neue firmware for D70

Schleichende Demenz";p="10391 schrieb:
Nee nich...
Was soll das denn jetzt?????
Brauchen die auch noch eine Urinprobe von meiner Mutter?
Wo steht das alles?
Mal ehrlich, ich fühle mich verarscht....
Wenn ich einen Treiber für einen PC haben möchte, muß ich nicht so einen Firlefanz machen. Kopfschüttel.
Für meine Teil war es das mit Nikon.
NIE WIEDER.
Hätte ich bloß eine Canon gekauft.
Sorry, das kann ich alles nicht verstehen.

Gruß Martell, der jetzt echt stinkig ist......
Martell,

wenn Du PS updatest mußt Du auch eine Registrierungsnummer eingeben! O.k., es gibt Firmen, da kannst Du alles Mögliche downloaden! Aber ich denke, das ist jetzt nicht das hüpfende Komma, um Nikon nicht mehr zu mögen...

Und hättest Du eine Canon gekauft, würde Deine liebe Frau bisher vor lauter notwendigen Firmware-Updates, die sie hätte aufspielen müssen, bisher noch kein einziges Foto mit der Kamera gemacht haben!:)

Sorry, couldn´t resist!:)
 
Kommentar

Schleichende Demenz

Unterstützendes Mitglied
So ganz richtig ist das mit den Seriennummer für eine Software nicht.
Da registriere ich eine Software um diese zu nutzen.
Wenn ich eine Hardware kaufe möchte ich diese ohne großartige Registrierung betreiben. Eine Firmware ist eine Fehlerbehebung der Hardware. Ergo war das Produkt nicht Fehlerfrei. ( Ich weiß auch, dass es keine Fehlerfreie Hardware gibt).
Ich kenne keinen einzigen Hardwarehersteller, der eine Zwangsregistrierung für ein Produkt verlangt. Sogar bei HP kann ich es abwählen. Für mich ist das Nötigung.
Das alles macht mich auch nur so stinkig, weil der Support von Nikon für mich unter aller Sau ist. Ich habe mit den Jungs telefoniert und gechattet.
Aber wirklich hat das keinen interessiert. Die waren einfach ignorant.
Da bin ich anderes gewohnt. Epson Drucker nach einem Jahr kaputt, 3 Tage später kommt ein neuer. Kostenlos, keine Registrierung. HP Kamera kann keine großen CF Karten über den internen USB auslesen, Bug, 3 Tage später kommt ein CF Card Reader von Sandisk. Gratis, keine Registrierung.
Das ist Support.
Was wollen die mit den Daten? Anfangen kann keiner was mit den Firmwares ohne D70. Also können die das auch so in das Internet stellen.
Oder kann mir einer einen anderen Grund nennen?
Sony hat sich auch schon bei mir verabschiedet. Die wollten doch glatt meine Kreditkarte beim Telefonsupport sehen. 20,-€ für eine Auskunft.
Da habe ich herzlich gelacht, und denen ein schönes Frank Zappa gewünscht. Aber das hat die auch nicht interessiert. Egal, für mich und unsere Kunden gibt es kein Sony mehr.
Die sitzen alle auf einem zu hohen Roß, und das mag ich nicht.
Ich möchte auch nicht unbedingt mehr Informationen als nötig im Internet rausgeben.
However.
Ich kriege mich bestimmt auch wieder ein, aber das mußte mal raus. Und tausend Dank an die Jungs im Forum, und für den direkten Link.
Muß jetzt erst einmal ein wenig Abstand gewinnen, mußte vorhin einem Kunden erklären wie man ein Fenster von Windows größer macht, und die hat es nach 5 Minuten noch nicht gerafft, unglaublich, ich fordere den PC Führerschein für alle :)

Danke Martell

P.S. Gibt es eigentlich so etwas wie eine Kundenbewertung bei Nikon? Gerade wieder bei Linksys gemacht. Der Support war top. Nett, freundlich und hat alle Fragen beantwortet. Zwei Wochen später kam eine E-Mail mit einem Fragebogen wie zufrieden ich war. Die haben von mir die volle Punktzahl bekommen, weil das echt super war. Haben andere bessere Erfahrungen als ich bei Nikon? Würde mich ja mal interessieren. Irgendwie hat sich meine Frau auch nicht so positiv über den Support geäußert, frage ich noch einmal.
 
Kommentar
K

klaus harms

Guest
Re: RE: neue firmware for D70

Schleichende Demenz";p="10422 schrieb:
So ganz richtig ist das mit den Seriennummer für eine Software nicht.
Da registriere ich eine Software um diese zu nutzen.
Wenn ich eine Hardware kaufe möchte ich diese ohne großartige Registrierung betreiben. Eine Firmware ist eine Fehlerbehebung der Hardware. Ergo war das Produkt nicht Fehlerfrei. ( Ich weiß auch, dass es keine Fehlerfreie Hardware gibt).
Ich kenne keinen einzigen Hardwarehersteller, der eine Zwangsregistrierung für ein Produkt verlangt. Sogar bei HP kann ich es abwählen. Für mich ist das Nötigung.
Das alles macht mich auch nur so stinkig, weil der Support von Nikon für mich unter aller Sau ist. Ich habe mit den Jungs telefoniert und gechattet.
Aber wirklich hat das keinen interessiert. Die waren einfach ignorant.
Da bin ich anderes gewohnt. Epson Drucker nach einem Jahr kaputt, 3 Tage später kommt ein neuer. Kostenlos, keine Registrierung. HP Kamera kann keine großen CF Karten über den internen USB auslesen, Bug, 3 Tage später kommt ein CF Card Reader von Sandisk. Gratis, keine Registrierung.
Das ist Support.
Was wollen die mit den Daten? Anfangen kann keiner was mit den Firmwares ohne D70. Also können die das auch so in das Internet stellen.
Oder kann mir einer einen anderen Grund nennen?
Sony hat sich auch schon bei mir verabschiedet. Die wollten doch glatt meine Kreditkarte beim Telefonsupport sehen. 20,-€ für eine Auskunft.
Da habe ich herzlich gelacht, und denen ein schönes Frank Zappa gewünscht. Aber das hat die auch nicht interessiert. Egal, für mich und unsere Kunden gibt es kein Sony mehr.
Die sitzen alle auf einem zu hohen Roß, und das mag ich nicht.
Ich möchte auch nicht unbedingt mehr Informationen als nötig im Internet rausgeben.
However.
Ich kriege mich bestimmt auch wieder ein, aber das mußte mal raus. Und tausend Dank an die Jungs im Forum, und für den direkten Link.
Muß jetzt erst einmal ein wenig Abstand gewinnen, mußte vorhin einem Kunden erklären wie man ein Fenster von Windows größer macht, und die hat es nach 5 Minuten noch nicht gerafft, unglaublich, ich fordere den PC Führerschein für alle :)

Danke Martell

P.S. Gibt es eigentlich so etwas wie eine Kundenbewertung bei Nikon? Gerade wieder bei Linksys gemacht. Der Support war top. Nett, freundlich und hat alle Fragen beantwortet. Zwei Wochen später kam eine E-Mail mit einem Fragebogen wie zufrieden ich war. Die haben von mir die volle Punktzahl bekommen, weil das echt super war. Haben andere bessere Erfahrungen als ich bei Nikon? Würde mich ja mal interessieren. Irgendwie hat sich meine Frau auch nicht so positiv über den Support geäußert, frage ich noch einmal.
Martell,

ich entnehme Deinen Worten, wir sind in der gleichen Branche tätig. Und dann weißt Du sicherlich auch, wie unterschiedlich gewisse Abläufe von Herstellern gehandhabt werden.

Never mind, natürlich hast Du Recht mit den Firmware-Updates, die in aller Regel Erweiterungen für die Hardware ermöglichen bzw. Bugs beseitigen. Nikon hat da nun einmal eine eigene Philosphie und das kann man akzeptieren, meine ich.

P.S.: Zum PC-Führerschein hast Du meine uneingeschränkte Zustimmung!:)
 
Kommentar

Anonymous

Unterstützendes Mitglied
Hallo Martell,

keine Ahnung warum Nikon diese Form der Registrierung eingebaut hat. Ich kann mir aber ganz gut vorstellen, daß es aus Sicht eines Herstellers durchaus Sinn macht, auftretende Probleme mit Seriennummern in Verbindung bringen zu können. Wenn ich Hersteller wäre, dann würde mich schon interessieren, ob die Teile bestimmter Zulieferer vielleicht bestimmte Störungen verursachen, und ich wüßte dann auch gern rechtzeitig welche Dimension dieses Problem in welchen Regionen annehmen wird.

Daß Nikon irgendwelchen Unfug mit den Daten anstellt kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Deshalb habe ich auch kein Problem damit mich dort zu registrieren.

Ansonsten sind meine Erfahrungen mit Nikon sehr positiv. Ich hatte ein größeres Problem mit meiner D70 das von der regionalen Vertragswerkstatt nicht gelöst werden konnte. Nikon Düsseldorf war sehr freundlich und kundenorientiert und es gab sehr schnell eine absolut zufriedenstellende Lösung. Auch bei anderen Gelegenheiten hatte ich das Gefühl daß man sehr bemüht ist zu helfen. Beispiel: Ich hatte ein AF-Problem mit einem Sigma-Objektiv. Obwohl sich herausstellte daß das Problem eindeutig am Objektiv lag, bot Nikon den Versuch an die Kamera an dieses Objektiv anzupassen.

Allerdings bemühe ich mich auch genau so mit ihnen umzugehen wie ich ich von meinen Kunden (übrigens auch IT) behandelt werden will.

Grüße
Andreas
 
Kommentar

Gabriele

Unterstützendes Mitglied
Bei mir hats geklappt. :mrgreen:


Hi Schleichende Demenz,

also ich kann über den Nikon-Support nicht meckern. Sie haben mir immer geantwortet. Ging zwar nicht von heut auf morgen, zwischenzeitlich habe ich mir immer selbst beholfen, aber sie antworteten. Ich kann also nicht meckern.

BTW: Ich habe in den letzten Tagen/Wochen mit der P-Einstellung gearbeitet. Heute habe ich die Zeitautomatik (A-Einstellung) getestet. Die Fotos sind für meine Begriffe noch viel besser geworden: satte Farben und der Kontrast stimmt auch. Weißabgleich funktioniert prima. Also auch hier: Ich kann nicht meckern.

Am besten gefällt mir, dass ich jetzt immer gleich kontrollieren kann und kein unnötiges Material mehr verschwende. Und die Ausdrucke sind auch klasse. :razz: Ich arbeite gerade wieder an einer Ausstellung und da muss alles top sein.
 
Kommentar
S

Schakaya

Guest
Ich kanns auch nicht verstehen...

Das war eine 3-Minutenaktion (incl. DL) und die neue Firmware war drauf... :roll: :mrgreen:
 
Kommentar

red4ever

Unterstützendes Mitglied
Hi @ll,

also bei mir geht es auch nicht. :roll: Ich war gestern und ebend auf der Nikon-Europasite, habe mich dort angemeldet weil ich ja regestriert bin, aber es ist kein Firmenupdate für die D 70 zu finden. Gebe ich unter Produkt -Digitale Spiegelreflexkamaera-, in Unterprdukt -D 70- und als Kategorie -Firmenupdate- ein, findet diese Seite nichts. :x Da aber das Firmenupdate laut Anleitung nicht mit einem Microdrive gemacht werden kann, was ja nun wirklich seltsam ist :gruebel: und ich mir nicht extra eine CF - Karte deswegen kaufe, hat sich das sowieso erledigt.

Lohnt es sich die Kamera deswegen einzuschicken :?:

Danke im voraus.

MfG
 
Kommentar

Anonymous

Unterstützendes Mitglied
aber es ist kein Firmenupdate für die D 70 zu finden
Nicht?
Denke das sollte funzen-->> :zustimm:

Link:

Habs' gerade ohne Registrierung runtergeladen, hab' zwar keine 70er aber Testweise halt. :flehan:

Und für das Update genügt eine winzigkleine CF-Karte um ein paar Taler.

Mein' ja nur ... :hallo: Äh ja, wenn jetzt Nikon wegschaut und du wirklich interessiert bist und ...ähhh ja @mail ist schon erfunden :bia: und da kann man auch Dateien anhängen ....jo?! :twisted:



[edit]
P.S.:

Lohnt es sich die Kamera deswegen einzuschicken
Normalerweise nicht, die Nikon Firmwareupdates funzen recht sicher und Problemlos bislang.
 
Kommentar

red4ever

Unterstützendes Mitglied
@WilfriedF,

danke dir jetzt hat es geklappt. :gut:
Werde mal schaun ob ich in meiner "Kleinstadt" eine billege CF Karte auftreiben kann. :cool:

MfG
 
Kommentar
S

Schakaya

Guest
Ich habs schon versucht, erkennt die Kamera, dass ein MD drin ist, wird die Option Update gar nicht erst angezeigt.
Sicher muss ein kontinuierlicher Datenfluss gewähleistet sein und das geht scheinbar nur mit CF´s
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software