Neue Coolpixmodelle

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Kay

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
Info´s über nikon.ch - jetzt hab ich endlich ´ne D 70, jetzt kommt Nikon mit den Taschenknipsen, die sicher 80% des Bedarfs besser machen, die Hälfte kosten und als "immer dabei Kamera" auch noch besser zu verstauen sind - such is life! Kay
 
Anzeigen

Patrick

NF Mitglied
Registriert
Dann freue Dich, dass Du Dich für die D70 entschieden hast und nutze die Möglichkeiten. In 80 Prozent aller Fälle bist Du mit einer SLR besser bedient, weil sie Dir alle reiheiten lässt.

Eine 199-Euro-Coolpix vom Kistenschieber kannst Du Dir immer noch mal holen als immer-dabei-Knipse :)
 
Kommentar

Kay

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
Hallo Patrick,

solch Billigdinger sind das nicht: Die CP 7900 könnte mich schon reizen, aber, um auch Schakaya Recht zu geben - sicher kommt die neue Technologie auch in die D D 70 / II; ist irgendwie nur ärgerlich, die hätten den "neuen Krams" bestimmt auch schon in die D 70 bauen können.

So, auf in´s Wochenende!
Kay
 
Kommentar
S

Schakaya

Guest
irgendwie nur ärgerlich

So könnte man IMMER denken. Nicht nur in der Fotobranche. Wenn ich mir mal die Computerbranche ansehe geht da die Entwicklung noch schneller. Als ich meinen ersten Computer kaufte, bezahlte ich für 8 MB Arbeitsspeicher 300,- DM. DAS war ärgerlich!! :roll:

Nee... mal Spass beiseite... natürlich geht die Entwiclung immer weiter und das heute "verbaut" wird ist, bis es beim gemeinen Endkunden (bezahlbar) ankommt veraltet. Nur... die Entwicklung und die Technologie muss natürlich auch bezahlt werden und die Forschung braucht ja auch ein paar peanuts. Wer also di neueste Technologie haben will, muss sie auch bezahlen... und die hat auch ihren Preis!

Ich habe mir das ärgern und das Nachkarten abgewöhnt. Bevor ich mir was gönne überlege ich ob es MIR wert ist was es kostet. Wenn ja, schlage ich bei Gelegenheit zu. Wenn nicht, dann nicht... :mrgreen:

~schnipp~

offtopic geht im Members weiter

~schnipp~

Edit by MOD
 
Kommentar
K

klaus harms

Guest
Kay";p="13197 schrieb:
Info´s über nikon.ch - jetzt hab ich endlich ´ne D 70, jetzt kommt Nikon mit den Taschenknipsen, die sicher 80% des Bedarfs besser machen, die Hälfte kosten und als "immer dabei Kamera" auch noch besser zu verstauen sind - such is life! Kay

Kay, wir reden hier über eine andere Liga!
 
Kommentar
D

Denis

Guest
ich hatte in den letzten jahren immer eine digicam (4 kleine und 2 mittelgroße) zur hand und dabei. weniger zum eigentlichen photographieren an sich, mehr zum knipsen bei jeder gelegenheit in meinem umfeld. dabei kam es mir weniger auf die qualität als auf die aussage der aufnahmen an.

inzwischen sind die photos schon "wertvoll" für mich geworden und wir schauen sie als gerne mit freunden an und lachen über die zum teil "komischen" photos oder stauen über veränderungen die in nur wenigen jahren stattgefunden haben.

für diesen zweck waren die kleinen digicams wirklich immer sehr praktisch. bis jetzt habe ich nur nichts passendes bei nikon gefunden und hatte bis heute eine canon ixus 500 als letztes modell welche ich jetzt verkaufe um auch endlich in dem sektor auf eine kleine digi von nikon umzusteigen, denn endlich gibt es eine wirklich schöne kleine schwarze minicam von nikon.

ja, die gehäusefarbe war mein kriterium die mich jetzt eine 7900 bestellen lies nicht mehr irgendwelche technischen features, das habe ich in den letzten jahren schon 20 mal mitgemacht. das das teil auch noch technisch gut ausgestattet ist ist natürlich eine feine sache, aber das beste an dem teil ist das schwarze gehäuse, technik-schnickschnack hin oder her - endlich mal eine schnöne digiknipse!

es muss also nicht immer unbedingt eine d70 oder eine d100 in einer phototasche zu hause sein, wenn ich eine in die hosentasche stecken kann. immer dabei zu haben um zur richtigen zeit am richtigen ort die richtigen aufnahmen zu machen... (denke ich mal so vor mich hin...)

black is beautiful
 
Kommentar

Kay

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
An Klaus,

Du hast ja so Recht.
Nur, wenn ich so über Denis nachdenke, fällt mir wieder die Situation in Südafrika ein: Chitah in weiter Ferne - Kay montiert 400mm auf die D 70; Chitah "gibt Gas" und flitzt in unmittelbarer Nähe vorbei - naja, meine Frau hat dann mit der F 60 als "Zweitknipse" noch etwas gerettet (und ich hatte auch schon vorher abgedrückt).

Da die CP 790 zur Hand, ist nicht der richtige Gedanke, weil ein zweiter Body mit einem Zoom es auch gebracht hätte - aber manchmal komme ich in´s Grübeln, ob nicht der "erste" Schuß mit der "Zweitknipse" und dann in Ruhe das "Meisterwerk" mit der "richtigen" Kamera auch ein gangbarer Weg wäre.


An Denis: Erzähl von Deinen Erfahrungen aus der Unterliga!

Gruß an alle Ligen!
Kay
 
Kommentar

UweFlammer

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hallo Kay,

eine kleine Digi für alle Fälle in der Tasche ist eine tolle Sache, aber dafür dürfte die 7900 schon zu voluminös sein. Und ein Ersatz für eine Spiegelreflex ist sie nicht. Es gibt bis heute keinen Ersatz für einen Spiegelreflexsucher. Du hast also nichts falsch gemacht, als Du Dir die D70 zugelegt hast. Im Gegenteil: es gibt digital keinen Apparat mit besserem Preis-Leistungsverhältnis als eben die D70.

Gruß
Uwe
 
Kommentar

UweFlammer

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Deepblue";p="13522 schrieb:
Also meine Kamera für alle Fälle ist eine Pentax Spotmatic + 2/35mm SMC-Takumar. Unverwüstlich, prima Bildqualität und zum Weinen schön (besonders in schwarzer Lackierung).
Gruß
Andreas


Hallo Andreas,

dies kann ich verstehen - die Spotmatics sind großartige Geräte. Aber in der Jackentasche trage ich so ein Ding nicht mit mir herum :)

Grüßle
Uwe
 
Kommentar
Oben Unten