Neue Coolpix 1000

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.
Anzeigen

frimp

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Was heisst Du gibst auf? Hast Du die Probleme immer noch? Konnte ein Firmwareupdate helfen?
Gestern hatte ich sie das erste Mal testen können. Also ich hatte keinen echte Haben-Wollen-Effekt.
Sie ist doch ein ganz schönes Trumm, und leider sehr linkslastig, schlecht ausgewogen und nach einiger Zeit unangenehm zu halten.
Am langen Ende ohne wenigstens ein Monopod nicht sinnvoll zu nutzen.
Dann bleibe ich dich bei meiner D750, denn Teleaufnahmen mache ich doch seltener.
Nun rutscht die Sony RX100 VA wieder in meinen Fokus...
 
Kommentar

NikLover

Guest
Registriert
Für die P1000 gibt's neue Firmware....



Zum Download


Liebe Grüße
Alfred
 
Kommentar

faulerwilli

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,
ich bin neu in diesem Forum und bin mir deshalb auch nicht sicher, ob ich mit meiner Frage hier richtig bin.

Ich würde gerne wissen, ob es für die P1000 einen kabellosen Fernauslöser gibt, der neben den "herkömmlichen" Funktionen ( Autofokus, Einzelaufnahme, Serienaufnahme, BULB-Aufnahme, Verzögerungsaufnahme) auch die Steuerung des Zooms zulässt?
Und er sollte halt auch nicht so teuer sein (€ 50,- bis € 60,-).

Danke
LG faulerwilli
 
2 Kommentare
W
Wolli56 kommentierte
Hallo,
für die P1000 gibt es die Nikon ML-L7 Bluetooth-Fernbedienung (VAJ57201).
Damit ist auch das Zoomen möglich. Funktioniert super!
Günstigster Preis liegt bei ca. 44. - Euro.
LG Wolli56
 
Zuletzt bearbeitet:
F
faulerwilli kommentierte
Hallo,
ja stimmt, aber dafür hat die ML-L7 auch nur wenige Funktionen und man kann damit auch nicht fokussieren. Ich werde mir einen Kabelfernauslöser zulegen und halt auf die Zoomsteuerung verzichten und manuell zoomen - ist ja auch nicht wirklich erforderlich, wäre halt ein nettes Extra gewesen.
 

jazzmasterphoto

Erfahrenes Mitglied
Premium
Registriert
.

Höchst unwahrscheinlich, weil es sich primär um eine Foto-Kamera handelt.
Und dort das Zoom stets manuell bedient wird, weshalb es auch keinesfalls
motorisch bedient werden kann. Was die Voraussetzung für Remote Control
wäre.

Für Kameras, die Deinen Wunsch erfüllen, und das wären dann 4K- oder 8K-
Filmkameras, darfst Du locker zwei bis vier Nullen an Deine Preisvorstellung
anhängen – traurig, aber wahr …


.
 
  • Wow
Reaktionen: Kay
3 Kommentare
Stefan L.
Stefan L. kommentierte
Stimmt übrigens so nicht. Ich habe sowohl für meine Sonies, als auch MFTs Motorzooms, auch die Pana FZ1000 hat ein solches. Für die Sonies habe ich eine Kabelzoom-FB für die Panas geht es per App
 
Kay
Kay kommentierte
Hast Du auch eine FB für die Sony RX100-Modelle ?
 
Stefan L.
Stefan L. kommentierte
Du kannst entweder die GP-VPT1 nehmen, oder die VCT-SGR1, bzw. wenn Du es für Video nehmen möchtest das VCT-VPR1. Letzteres habe ich da man damit ein (einfaches) Videostativ und eine abnehmbare FB hat.
 
  • Like
Reaktionen: Kay
-Anzeige-
Oben Unten