Nachfolger fürs Uni-Loc gesucht

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Ineluki

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Zwei jahre habe ich mit dem Uni-loc 1600 Mayor System fotografiert. Jetzt ist es kaputt (Schraube und Hebel) und Uni-Loc in England ist nicht in der Lage, passende Ersatzteile zu liefern.

Weil das Stativ nach zwei Jahren schon kaputt ist, suche ich jetzt einen passenden Nachfolger. Sollte genau so leicht zu bedienen sein und Makro-tauglich, also tiefen Standpunkt. Gewicht ist nicht so relevant, weil das Uni-Loc 3,8 Kilo wiegt und ich es überall dort, wo ich es mitnehmen wollte auch mitgenommen habe. Ein neues Uni-Loc will ich mir nicht kaufen, weil ich keine Lust habe, dann nach zwei jahren schon wieder Geld ausgeben zu müssen

Ersatzweise habe ich jetzt mit einem geliehenen Manfrotto 190er fotografiert, das gefällt mir aber von der Bedienung nicht. Kugelkopf, etc. ist vorhanden. Es geht nur ums Stativ, auf dem auch richtig schweres Glas halten muss.

Danke für eure Hilfe.
 
Anzeigen

Toni1895

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Lies Dir mal diesen Thread (ein bisschen länger) durch. Das Problem haben so einige Besitzer der Uni Loc - Stative, aber man kann es u. U. kostengünstig lösen, je nachdem, was defekt ist. Die Firma "Kipp" bietet passende Teile an.

Gruss Toni
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten