Multifunktionstool Tisch, Scheiben, Makro Stativ


dogsled

Unterstützendes Mitglied
Moin,

ich brauchte man wieder etwas zu bauen. :D

Auch wenn man die Stative bis zum Boden absenken kann, so bleiben sie doch sperrig. Auf dem Tisch machen sie sich nicht gut und in freier Natur kann man sich mit ihnen in Bodennähe schlecht fortbewegen.
Vor einiger Zeit gab es hier einen Link ( vom " food Frank" ) wo es so etwas ähnliches in den Sttaten zu kaufen gibt.
Das brachte mich auf die Idee dieses Teil zu bauen.

Zuerst sollte es nur ein Boden, Makro, Tisch Stativ werden. Dann kam, eher als Gag, noch die Sache mit der Auto Scheibe dazu. Aus dem Wagen heraus finde ich nicht so sportlich. ;)
Es ist kein Problem es aufs Wagendach zu stellen. Selbst mit dem 500er steht es fest.
Der nächste Schritt wird sein, dass ich 2 Achsen mit Rädern unter die Platte mache.
Bis jetzt war es sehr schwierig sich den Tieren unter dem Tarnnetz und mit Stativ zu nähern. Entweder 2 Beine nach vorne und das Dritte dann genau dort wo ich liegen, oder zwischen den Beinen liegen und eins nach vorne. Alles nicht so pricklend.
Heute habe ich es ohne Räder probiert und muß sagen, den Bock habe ich noch nie so schimpfen hören ... bin ihm wohl zu dicht auf die Pelle gerückt.
Das letzte Bild ist so gemacht.

Ich weiß, ihr wollt Fotos sehen ... bitte!!

Gruß Frank

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 

Kohlrausch

Unterstützendes Mitglied
Moin,

ich brauchte man wieder etwas zu bauen. :D

Auch wenn man die Stative bis zum Boden absenken kann, so bleiben sie doch sperrig. Auf dem Tisch machen sie sich nicht gut und in freier Natur kann man sich mit ihnen in Bodennähe schlecht fortbewegen.
Vor einiger Zeit gab es hier einen Link ( vom " food Frank" ) wo es so etwas ähnliches in den Sttaten zu kaufen gibt.
Das brachte mich auf die Idee dieses Teil zu bauen.


Moin,

sowas gab es auch in Deutschland zu kaufen. Nannte sich Foto-Käfer. War aber nicht ganz so stabil wie Deins ;-) Naja, damals waren auch die Objektive noch kleiner.

Gruß
Ralf C.
 
Kommentar

ThomasNRW

Sehr aktives Mitglied
WAS fuer eine coole Sache!!!!

Danke :)

Mach doch einen eigenen Laden wie Burzinski(?) auf!
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Beeindruckende Arbeit, Frank. Das Teil sieht professioneller aus, als vieles, was für teures Geld auf dem Markt angeboten wird. Aber machst Du dir gar keine Sorgen, dass die Seitenscheibe brechen könnte? :eek:
 
Kommentar

Frank S

Unterstützendes Mitglied
Nicht übel. :up:

Verbesserungsvorschlag gefällig?
Was hälst Du von drei Füßen unter einem dreieckigen Rahmen?
Steht auf unebener Fläche besser als vier Füße.
Prinzip siehe Stative........oder auch :D Barhocker. :beerchug:
 
Kommentar

dogsled

Unterstützendes Mitglied
Beeindruckende Arbeit, Frank. Das Teil sieht professioneller aus, als vieles, was für teures Geld auf dem Markt angeboten wird. Aber machst Du dir gar keine Sorgen, dass die Seitenscheibe brechen könnte? :eek:

Moin,

wieder falscher Button. :)

Nein, mache ich mir nicht. Die 5mm halten schon etwas aus.
Und wie gesagt, kommt auch sehr sehr selten vor. Würde eh noch eine Stütze unter der Kamera an die Armlehne machen.

Gruß Frank
 
Kommentar

dogsled

Unterstützendes Mitglied
Nicht übel. :up:

Verbesserungsvorschlag gefällig?
Was hälst Du von drei Füßen unter einem dreieckigen Rahmen?
Steht auf unebener Fläche besser als vier Füße.
Prinzip siehe Stative........oder auch :D Barhocker. :beerchug:
Moin Frank,

Ok, wird mein nächstes Projekt. ;)

Gruß
Frank
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Absolut saubere Arbeit, top! :up:

Wenn Du jetzt rechts und links noch verstellbare Halter für Blitzgeräte dran machst....
 
Kommentar

Frank S

Unterstützendes Mitglied
Moin Frank,

Ok, wird mein nächstes Projekt. ;)

Gruß
Frank
Dann will ich mal gespannt sein. ;)
Macht auf jeden Fall einen schlanken Fuß.

Stehen Dir eigentlich entsprechende Maschinen zur Verfügung (Fräse Drehbank)? Sieht professionell gefertigt aus.
 
Kommentar

dogsled

Unterstützendes Mitglied
@ Peter .... wäre kein Problem.

@Frank ... ja zum Teil. Manchmal ist es günstiger es fertigen zu lassen, wie es selber zu machen. Sind aber mir bekannte Firmen.
Dieses Teil wurde mit Wasser geschnitten.

Gruß´Frank
 
Kommentar

bmfoto

Unterstützendes Mitglied
Super Idee, würde mir so ein Teil auch gerne nachbauen, wenn du nichts dagegen hast.
Würdest du vielleicht noch ein Bild von der Unterseite einstellen?

LG und vielen Dank für diese tolle Idee!
Benni
Laden ...
 
Kommentar

dogsled

Unterstützendes Mitglied
Super Idee, würde mir so ein Teil auch gerne nachbauen, wenn du nichts dagegen hast.
Würdest du vielleicht noch ein Bild von der Unterseite einstellen?

LG und vielen Dank für diese tolle Idee!
Benni
Laden ...
Moin Benni,

natürlich habe ich nichts dagegen.
Foto reiche ich nach.

Gruß Frank
 
Kommentar

uwestalf

Sehr aktives Mitglied
Ohne deine sauber umgesetzte Arbeit kritisieren zu wollen, Bodenstative gibt es für relativ wenig Geld fertig zu kaufen. Z.B von Manfrotto, ein absolut bodennahes, sehr stabiles Stativ, dass sich auch noch zusammenfalten lässt. Einzig deine Funktion zur Scheibenbefestigung fehlt. Wenn ich mir aber vorstelle, dein oder das Manfrotto Teil mit mir rumschleppen zu müssen, ich würde das Manfrotto vorziehen!





Bitte nicht persönlich nehmen. Ich habe auch schon einiges selbst "gebastelt", und es macht auch viel Spass...
 
Kommentar

BogiTw

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Sozusagen Bratpfanne für Fortgeschrittene. :D

Also als Version 1.1 mit 3 Standfüssen kann ich mir sehr gut vorstellen auch gefallen daran zu finden. :)
 
Kommentar

dogsled

Unterstützendes Mitglied
Sozusagen Bratpfanne für Fortgeschrittene. :D

Also als Version 1.1 mit 3 Standfüssen kann ich mir sehr gut vorstellen auch gefallen daran zu finden. :)

Klasse!
Hab ich ja noch garnicht gesehen. Mit genug schwung gleitet sie auch übers Wasser. :)

Gruß Frank
 
Kommentar

dogsled

Unterstützendes Mitglied
Frank, von zwei anderen Herstellern hast du dich aber doch inspirieren lassen - gib's zu! :)

Gruß Jens

Moin Jens,

ich wüßte jetzt nur einen. So wie ich es auch im Eingangspost geschrieben habe.

@Uwe ... nehme es auch nicht persönlich. Freue mich auch wenn Leute nur darüber schmunzeln können.
Nur auf das Manfrotto Teil würde ich keinen meiner Köpfe schrauben.

Gruß Frank
 
Kommentar

tengris

Sehr aktives Mitglied
Bratpfanne für Fortgeschrittene.
Diese Bratpfannenstative sind eine Fehlkonstruktion. Sie haben die Teflonbeschichtung innen, wo sie ja echt keine Sau braucht. Die müsste aussen sein, um Sand und Schmutz abzuweisen. Sollte vielleicht mal bei Fissler anfragen. Vielleicht kann man da was machen in Kleinserie. :gruebel:
 
Kommentar

BogiTw

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Diese Bratpfannenstative sind eine Fehlkonstruktion. Sie haben die Teflonbeschichtung innen, wo sie ja echt keine Sau braucht. Die müsste aussen sein, um Sand und Schmutz abzuweisen. Sollte vielleicht mal bei Fissler anfragen. Vielleicht kann man da was machen in Kleinserie. :gruebel:
Vielleicht als Wendepfanne.... :lachen:
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software