Mobile Stromeinheit/ Batteriepack für Studioblitze?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

cyrano

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo werte Studioblitzuser,

wer kann mir ein mobiles Gerät empfehlen, dass sich mit einem 12 V-Autoadapter mobil als auch stationär mit 220 V betreiben lässt, empfehlen?

Optimal wäre ein mobiler Akku, der sich via KFZ-adapter aufladen lässt, aber dann die 2 Blitze mobil mit Strom versorgen kann.

Es gibt solche Geräte in Kombisets bei div. Blitzgeräteanbietern, dabei stört mich nur die Kombination der Blitzgeräte mit dem Adapter.

Daher würde ich das gerne individuell lösen.

Macht es Sinn nach einem Netzteil mit 220 V und 12 V Ausgang zu suchen?

Danke für Tipps und Erfahrungen.
 
Anzeigen

Nobody

Auszeit
Registriert
elinchrom, hensel, multiblitz und andere bieten kompakte 220 volt profisysteme, die jedoch fernab einer steckdose einen motorbasierenden stromerzeuger verlangen (je nach leistung 150 bis 300 euro). alles andere bleibt ein kompromiss
 
Kommentar

Gabriele

Unterstützendes Mitglied
Registriert
cyrano,

ich habe gerade in meinem alten "der große foto katalog - 2002/2003" von der Photokina geblättert. :)

Darin ist eine "Quantum Batterie" abgebildet: "Aufladbare Akkus für alle gängigen Batterie-Blitzgeräte des Martes. ..."

Der Katalog soll auch online sein: cat-verlag.de

Vielleicht guckst du... ;-)
 
Kommentar
Oben Unten