Mit 100 durchs Gebirge

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
nein, hier ist nicht die Geschwindigkeit und auch nicht das Alter gemeint ;)

Sondern einfach die Brennweite 100mm (auf KB), auf die ich mich gestern mal beschränkt hatte.
Den ganzen Tag nur mit 100mm, kann das gut gehen? Nein, es ging nicht gut,
irgendwann kam dann doch noch was kürzeres zum Einsatz. Aber seht selbst.


Als Appetizer gleich ein Bild von ganz oben, aber dann schön der Reihe nach

picture.php


Im Herzen der Stubaier Alpen, links das Zuckerhütl
 
Anzeigen

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Unser Ziel gestern war die Wilde Leck.
Nein, das ist nichts unanständiges oder Schweinkram,
sondern einfach ein Berg.

Allerdings ein wirklich toller Zacken, nach allen Seiten steil abfallend und nicht einfach zu erreichen.

Ausgangspunkt ist die Amberger Hütte.

Hier ein Blick von der Hütte in den schönen talschluss

picture.php





eine schroffe Welt

picture.php





bis man am eigentlichen Berg ist, muss man erst einmal einiges hinauf

picture.php





unser Ziel rückt näher

picture.php
 
Kommentar

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
das olle 50er Zuiko ist an der Pen nicht wirklich ein Vergnügen, der AF ist
elendig langsam und liegt gerne mal daneben. Wenn er aber sitzt, staunt man schon :)

Die Bilder hier musste ich fast zu Tode komprimieren, damit sie ins Forum passen

Weiter gehts in die eisige Welt

picture.php





die ersten Spalten müssen übersprungen werden

picture.php





dann endlich das Ziel zum Greifen nahe.
Das Gipfelkreuz sieht man bereits, doch bis dahin ists noch ein Stück.
Der Aufstieg geht im Zick Zack durch diese Wand

picture.php





guter Fels und in der Sonne klettern, was will man mehr?

picture.php
 
Kommentar

pictor

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Wunderschön!

Ist Dein 50mm zufällig das 50mm Makro von Olympus?
 
Kommentar

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
immer höher hinaus

picture.php





ein Kletterer am Ostgrat

picture.php





Endspurt, aber nicht in der konzentration nachlassen

picture.php





endlich geschafft!

Der Gipfel ist so eng, das man nur mit Mühe ein gemütliches Plätzchen findet

picture.php





und nix fallen lassen, das wäre weg

picture.php
 
Kommentar

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
die nächsten sind im Anmarsch

picture.php


picture.php





also wird es zeit, wieder abzusteigen und etwas Platz zu machen

Dank roter Markierungen findet man auch wieder hinunter

picture.php





zurück auf dem Gletscher

picture.php





über das letzte Spältchen gehoppst

picture.php


hier sieht man, wie inzwischen überall Wasser fliesst




picture.php
 
Kommentar
P

PeterKn

Guest
Wow! Für mich Flachländer ein echtes Erlebnis. Danke für die Bilder.

Herzliche Grüße
Peter :hallo:
 
Kommentar

gin_able

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich bin auch hin und weg, vielen, vielen Dank für's teilen!
 
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Das erste aus Beitrag 2 ist mein Favorit (der Talkessel mit dem einfallenden Licht).
Gruß
Matthias
 
Kommentar

Ahoi

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Danke fürs zeigen. Waren kürzlich auch in den Bergen unterwegs, hatten leider nur Nebel und Dunst, entsprechend knapp war die fotografische Ausbeute.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten