Millennium Bridge bei Nacht

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Saffetti

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
alles gut, tolles Foto, St Paul´s kippt ganz leicht nach rechts. gradestellen - gut ist.

Gruss Saffetti
 
Kommentar

Christophe Albig

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
... das Bild hat nur einen gewaltigen Nachteil - ich hab's nicht gemacht ;-)

Klasse. Ich würde gar nichts dran ändern, weder Ausschnitt noch stürzende Linien korrigieren. Ist umso authentischer so.

Danke für's Zeigen und herzliche Grüße - Christophe
 
Kommentar

mrcarnivore

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Geiles Licht! Perfekter Zeitpunkt! Tolle Farben!

Hier für alle HDR Möchtegernknipser, die ihre Dorfkirche mit 30 Bildern abscannen: SO SIEHT EINE "NACHTAUFNAHME" AUS!

Hast Du noch andere Schnitte fotografiert?

Ja, das Foto besteht nur aus einer einzigen Aufnahme mit einer Sony DSC-W1 Kompaktdigicam und einem 8€ Mini-Taschen-Stativ.
Habs vor 4 Jahren aufgenommen. Ich glaube da war HDR noch garnicht erfunden. ;-)

Was für andere Schnitte??
 
Kommentar

CeeEmWaiKay

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ja, das Foto besteht nur aus einer einzigen Aufnahme mit einer Sony DSC-W1 Kompaktdigicam und einem 8€ Mini-Taschen-Stativ.

Yes, STRIKE!!! Ein harter Schlag ins Gesicht der Linsensammler und Materialfetischisten. :D

Was für andere Schnitte??

Na ja, evtl auch mal mehr Tele, mehr WW (war wahrscheinlich das Maximum)... Hochformate... da Schlummern noch ein paar schöne Schnitte. Egal, einfach ein schönes Licht...

Viele Grüße
Christoph
 
Kommentar
Oben Unten