MF "Ultra" WW für meine Nikon FE

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

mhl

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hey Leute

Suche ein MF Ultra WW für meine FE und weiß nicht so genau welches gut ist (vor allem Preis/Leistungs mäßig)!Testberichte oder ähnliches gibts über die dinger ja kaum bzw ich wüßte nicht wo ;)

Würde es für Spaßaufnahmen und architekturfotos (was ich nicht sooo oft mach) verwenden und deshalb sollte es nicht allzuviel kosten!

Freu mich schon auf eure antworten
 
Anzeigen

stefan_

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,

ein Nikon 20mm ob 4,0 oder 3,5 oder 2,8.
Wenns ein bisschen mehr Weitwinkel sein soll: Tokina 3,5/17mm
Oder noch mehr: Heliar 15mm, nicht für FE aber ein Gehäuse gibt es günstig dazu!

Das dürften interessante und günstige Modelle sein, alle gebraucht zu haben.

Ich hatte auch mal ein Soligor 2,8/20mm: es gibt bessere Linsen, aber zum ausprobieren des SuperWW eine gute und preisgünstige Lösung, die es auch nur gebraucht gibt.

Viele Grüße
Stefan
 
Kommentar

ollonois

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Das Zenitar-N 2.8/16 Fisheye soll ganz brauchbar sein und kosten so um die 150 € in der Bucht. Für den preis macht man jedenfalls nicht viel falsch.
 
Kommentar

mescamesh

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,

wenn du ein Ais 18/3.5 ergattern kannst, nimm es! Ich habe eines für 230 Euro und bin restlos begeistert (selbst an den digi, wenn auch nicht ganz so scharf wie Spitzenzooms). Keine sichtbaren Verzeichnungen (20/2.8 verzeichnet z.B. nicht schlecht!)
An Film bereits bei f 4 scharf bis in die Ecken!
Das MF 15/3.5 ist nicht ganz so scharf, teurer und klobig aber natürlich auch 'ne Wucht!
 
Kommentar

Lordfubbes

Sehr aktives Mitglied
Registriert
CycoDAB schrieb:
Hab vom Sigma 15-30 nur Gutes gehört.

Edit: Das ja AF :dizzy:

Vergiss einfach, was ich gesagt hab. Ich geh jetzt lieber auf die Couch.

Das fokussiert sich aber auch manuell ganz gut. :)

Gruß Erik
 
Kommentar

JohnnyW

Sehr aktives Mitglied
Registriert
.....Hab vom Sigma 15-30 nur Gutes gehört.....

von mir nicht.
Das Teil ist nämlich derart streulichtanfällig, daß nur "Sonne im Rücken" geht.
Brilliant ist es auch nicht, im Nahbereich ähnlich scharf wie das Nikkor 18-35. Auf unendlich finde ich das 18-35 aber besser.

15-30:
140744634c78238576.jpg


18-35:
14074467a03d9b927f.jpg
 
Kommentar
V

volkerm

Guest
AndyE schrieb:
Das AiS 18mm/3.5 ist eine Wucht

Dem schliesse ich mich an. Gefällt mir persönlich auch besser als 20/2.8, 15/5.6 und das Sigma 15-30.

Das oben genannte Zenitar 16mm ist ein Fisheye, für Effekte interessant aber eben kein konventionelles Super-WW.
 
Kommentar

mhl

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Dankeschön für eure tipps... werd mcih mal in der bucht umsehen und vl ein Tokina 17/3,5 nehmen ;)

scheint ganz günstig wegzugehn :D wenn mal eines drin is ;)
 
Kommentar

merzju

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo mhl,
habe noch ein älteres Sigma MF 18mm_2.8 das ich nicht brauche, ist in einem sehr guten Zustand, robuste Metallkonstruktion, optisch nicht Spitze, aber für Deine Versuche vielleicht geeignet.
Der Preis wäre 55 EUR plus Porto. (Porto ab Deutschland)
Gruss Jürg
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten