metz 2045 tc an d40x?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

sashmedia

NF Mitglied
Registriert
hi leute. ich hab nen alten metz 2045 tc stabblitz von meinem vater gefunden.der lief früher auf an einer slr von canon. jetzt meine frage:
kann ich den irgendwie mit meiner nikon d40x verwenden?
danke für eure antworten. gruss sash
 
Anzeigen
1

1zack

Guest
[FONT=Verdana, sans-serif]Sehr geehrter Herr sashmedia,[/FONT]

[FONT=Verdana, sans-serif]wie ich Ihren Text verstanden habe, haben Sie Fragen zu einem Metz Blitzgerät. Ich würde Ihnen empfehlen sich direkt an die Firma Metz zu wenden:[/FONT]


[FONT=Verdana, sans-serif]Metz Service[/FONT]

[FONT=Verdana, sans-serif]Hochachtungsvoll[/FONT]

[FONT=Verdana, sans-serif]1zack :cool: ;)
[/FONT]

[FONT=Verdana, sans-serif]
[/FONT]
 
Kommentar
V

volkerm

Guest
Hallo Sasch,

selbst im günstigsten Fall kannst du ihn nur ohne TTL-Messung benutzen und musst viele Einstellungen zwischen Blitz und Kamera von Hand übertragen. Als Notlösung geht das mal, aber eben viel viel umständlicher und fehlerträchtiger als ein passender i-TTL fähiger Blitz für das Nikon System.
 
Kommentar

sashmedia

NF Mitglied
Registriert
volkerm schrieb:
Hallo Sasch,

selbst im günstigsten Fall kannst du ihn nur ohne TTL-Messung benutzen und musst viele Einstellungen zwischen Blitz und Kamera von Hand übertragen. Als Notlösung geht das mal, aber eben viel viel umständlicher und fehlerträchtiger als ein passender i-TTL fähiger Blitz für das Nikon System.
hi volkerm.
ich wollte ihn eh nur als zusatzblitz benutzen. als hauptblitz kommt ein sb600 an die d40x. den metz hatte ich halt nur so hier rumliegen sehen...da kam mir die frage :) gruss sash
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten