Mela`s Fotoalbum

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Mela

NF Mitglied
Registriert
Hallo!

Ich bin ganz neu hier und man hat mich gebeten ein paar Fotos, die ich mit meiner neuen Errungenschaft, der Nikon D40 gemacht habe, hier einzustellen.

Ich mach das auf eure Verantwortung, denn ich habe 0 Ahnung von Technik. Das sind meine ersten Fotos mit der D40.
Es sind alles nur Fotos, die ich in meiner Freizeit gemacht habe. Sie sind unbearbeitet.

apwp7c44gmn8fojfs.jpg


apwp80j2x0hqwzaeg.jpg


apwp8i4ds52rr390o.jpg


apwp94xgmbsxmlrag.jpg


apwp9m5owtgq4263s.jpg


apwpa3p2m8c22j7mw.jpg


apwpanduv5teogmso.jpg


apwpbfogwxiexqi5k.jpg


apwpc00gbigsk5js8.jpg


apwpclsuws9lev3vs.jpg


apwpdc08wajclsmso.jpg


apwpdws1xp2ujiuso.jpg


apwpeptyrabi0sfvs.jpg


apwpfr4i01e7ymfs8.jpg


apwpgln08ep0u2uzs.jpg


apwphfzkpnuboebu0.jpg


apwpi8jxma8qrocbs.jpg



So, das war`s für`s Erste!!!
 
Anzeigen

habedehre

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,


Na da sind doch schon einige sehr brauchbare Ansätze dabei. Die Insekten- und Hundefotos gefallen mir großteils ganz gut, v.a. da sie ja, wie du schreibst, gänzlich unbearbeitet sind.

Nur ein Tipp: Stell am besten nicht so viele Bilder in einen Thread, da es sonst kaum mehr möglich ist, jedes Einzelne genauer zu betrachten und zu beurteilen.


Gruß

Christoph
 
Kommentar

Mela

NF Mitglied
Registriert
Also heißt das dann, wenn ich mehrere Bilder (wie hier) veröffentlichen will, dann muss ich auch mehrere Threads eröffnen?
Ich habe es nicht als Problem angesehen mehrere Bilder einzustellen. Aber nagut, wenn das hier so üblich ist, dann werde ich mich in Zukunft dran halten.
 
Kommentar
B

bob-emsland

Guest
Hallo Melanie ...

... willkommen im Club :D ...

... scheint ja 'ne interessante Kombination zu sein ... Du und deine D40 ... lass' dich bloß nicht entmutigen ... immer wenn Du nicht sicher bist, Bilder zeigen und fragen, fragen, fragen ....

... würde auch die verschiedenen Genre trennen ... Plümchen ... Natur ... und deine Hunde ...

... also ... bleib dran :up: ...

... Gruß Bruno
 
Kommentar

Bine H.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Moin moin Mela :hallo:

und HERZLICH WILLKOMMEN in diesem klasse Forum!!!!

Na das schaut doch für den Anfang schon prima aus!
Sicher steckt in dem einen oder anderen Bild noch mehr Potenzial drin, aber das ist schon okay!
Du konzentrierst Dich zu sehr auf die Mitte...einige Bilder hätten mehr Wirkung wenn sie im goldnenen Schnitt liegen würden, aber aller Anfang ist schwer und deshalb finde ich Deine Bilder dennoch gelungen :up:

Ich schließe mich Christoph an...bitte stelle nicht so viele Bilder in einen Thread, man verliert schnell die Übersicht um zu den einzelnen Bilder etwas zu sagen ;)
Das Problem ist ja auch, das man auf der nächsten Seite gleich wieder alle Bilder zu sehen bekommt...ist nicht böse gemeint, aber weniger ist oft mehr :D

Viel Spass mit Deiner neuen Kamera und ich freue mich schon auf die nächsten Bilder von Dir :up:
 
Kommentar

Mela

NF Mitglied
Registriert
Biene-Maja schrieb:
Moin moin Mela :hallo:

und HERZLICH WILLKOMMEN in diesem klasse Forum!!!!

Na das schaut doch für den Anfang schon prima aus!
Sicher steckt in dem einen oder anderen Bild noch mehr Potenzial drin, aber das ist schon okay!
Du konzentrierst Dich zu sehr auf die Mitte...einige Bilder hätten mehr Wirkung wenn sie im goldnenen Schnitt liegen würden, aber aller Anfang ist schwer und deshalb finde ich Deine Bilder dennoch gelungen :up:

Ich schließe mich Christoph an...bitte stelle nicht so viele Bilder in einen Thread, man verliert schnell die Übersicht um zu den einzelnen Bilder etwas zu sagen ;)
Das Problem ist ja auch, das man auf der nächsten Seite gleich wieder alle Bilder zu sehen bekommt...ist nicht böse gemeint, aber weniger ist oft mehr :D

Viel Spass mit Deiner neuen Kamera und ich freue mich schon auf die nächsten Bilder von Dir :up:

Hallo!

Was ist genau der Goldene Schnitt. Worauf muss ich dann beim Fotografieren achten? (Jetzt siehst du meine Kenntniss in Sachen Fotografie ist gleich 0).
 
Kommentar

Catagoth

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Suche bei Onkel Google einfach mal nach "Goldener Schnitt Fotografie". ;)
 
Kommentar

habedehre

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Mela schrieb:
Also heißt das dann, wenn ich mehrere Bilder (wie hier) veröffentlichen will, dann muss ich auch mehrere Threads eröffnen?
Ich habe es nicht als Problem angesehen mehrere Bilder einzustellen. Aber nagut, wenn das hier so üblich ist, dann werde ich mich in Zukunft dran halten.


Du "musst" nicht, es gibt dafür hier keine Regeln. Es empfiehlt sich aber. Das soll nicht heißen, dass du für jedes Bild einen eigenen Thread aufmachen musst, aber bei mehr wie vier oder fünf Bildern wird´s gern unübersichtlich. Es gibt einfach sehr viele Bilder-Diskussionen hier tagtäglich im Forum. Da hat man meist nicht die Zeit oder Lust, sich 15 oder 20 Bilder hintereinander genau anzuschauen und zu überlegen, was genau gefällt mir daran bzw. was nicht.

Gruß

Christoph
 
Kommentar
M

michaiserlohn

Guest
Mela schrieb:

Hallo Melanie,

willkommen hier an Bord, und viel Spaß mit Deiner Kamera!

Mela schrieb:
Was ist genau der Goldene Schnitt. Worauf muss ich dann beim Fotografieren achten? (Jetzt siehst du meine Kenntniss in Sachen Fotografie ist gleich 0).

Besagt vereinfacht ausgedrückt, das das Hauptmotiv nicht im Zentrum des Bildes liegt-wirkt langweilig.

Sieh mal hier: Fotolehrgang

Da kannst Du mal nachlesen.
 
Kommentar

BerndUwe

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hallo Mela,

der goldene Schnitt beschreibt die Aufteilung des Bildes bezüglich der Platzierung vom Hauptmotiv.

Du unterteilst die X- & die Y-Achse in Bereiche mit 2/3- und 1/3-Gewichtung.

Der optimale Punkt - besser Bereich - für die Darstellung vom Hauptmotiv liegt
in den Kreuzungspunkten.

Wie jetzt?

Die angehängte Datei erklärt bestimmt.

Gruß

Anhang anzeigen goldener_schnitt.pdf
 
Kommentar

saerdnaV

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
BerndUwe schrieb:
der goldene Schnitt beschreibt die Aufteilung des Bildes bezüglich der Platzierung vom Hauptmotiv.
Du unterteilst die X- & die Y-Achse in Bereiche mit 2/3- und 1/3-Gewichtung.

Für die Praxis und Mela reicht das sicher aus.

Aber um das nicht falsch stehen zu lassen:
Der Goldene Schnitt ist der Punkt, der eine Seite so unterteilt, dass das Verhältnis des kleineren zum größeren Teil dem Verhältnis vom größeren Teil zur gesamten Seite(-nlänge) entspricht. ;)

Sorry, konnte als Mathematiker nicht widerstehen.

Gruß
 
Kommentar
M

michaiserlohn

Guest
Ich weiß Bernd.
Ich habs ja auch nur vereinfacht ausgedrückt!
 
Kommentar

Retter

NF Mitglied
Registriert
Hi Mela,
deine Bilder sehen doch schon ganz ordentlich aus. Wenn ich das als Anfänger sagen darf:D
Du heißt Mela und hast zwei Labbis. Kann es sein, das wir uns kennen?? Kennst du Gunnar Lorenz???
gruß Gunter
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten