Meinungen zum AF-I 300/2.8

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

David_USA

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich weiss wir haben die 300er schon ein paar mal diskutiert, aber mit der Suchfunktion hab ich nicht viel Glueck.

Bin drauf und dran mit ein gebrauchtes AF-I 300/2.8. AF Geschwindigkeit ist nicht meine Sorge, aber Bildqualitaet. Ich hatte bis vor einem Jahr ein AF-S 300/2.8 und war 100% zufrieden. Dummerweise hab ich es verkauft. Jetzt will ich wieder eins haben, aber das neue VR ist mir einfach zu teuer. Wenn ich das AF-I zum halben Preis bekommen kann reicht mir das.

Meinungen?

Oder soll ich es doch lassen und doch lieber das 200/2 kaufen? Fuer Portraits ist das 300er doch etwas lang und das 200er waere in der Praxis vielleicht besser. Bokeh und Qualitaet sollen ja der Hit sein.
 
Anzeigen

AndyE

Sehr aktives Mitglied
Registriert
David,
wenn das AFI die Hälte eines neuen AFS VR kosten soll, dann ist das mE viel zu teuer.

Ich habe mein AFI voriges Jahr erstanden, absolut neuwertig, mit neuwertigem Koffer und TC-14 für ca. 30% des VR Neupreises.

Die Bildqualität ist sehr gut (obwohl die des 200mm VR besser ist). An der D3 ist das 200-er das bessere Porträitobjektiv. Der Ersatzteilaspekt des AFI ist dir bekannt?

LG, Andy
 
Kommentar

weinlamm

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Also optisch machst du mit keinem 300-er was verkehrt. ;)

Wenn du unter 1.500 liegst, würde ich das Objektiv nehmen. Für das Geld würdest du das auch ohne Probleme wieder los. Wenn der Preis drüber liegt, dann würde ich eher nach ner Af-S-Version suchen.

Und zu den "Problemen" kann ich nur sagen, dass in meinem Bekanntenkreis 3 Af-I sind. Keine Probleme. Af-S-Versionen mit kaputtem Motor habe ich schon öfter mal mitbekommen... :hehe:
 
Kommentar

TK

NF-F Mitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Ich würde noch bedenken, dass die Ersatzteilsituation (AF Motor/ Elektronik) seitens Nikon nicht mehr gewährleistet ist.
Ansonsten ein wunderbares Objektiv. Der AF ist geringfügig lauter als bei den AF-S Modellen, ansonsten konnte ich keine nennswerten Unterschiede zwischen dem AF-S I und dem AF-I feststellen.
 
Kommentar

bmfoto

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hab das Objektiv selbst besessen und muß sagen, daß es eine absolute Traumlinse ist. Leider ist es dann bei mir nicht so oft zum Einsatz gekommen und ich hatte nicht mehr soviel Zeit um zu Fotografieren. Da es mir zuviel gebundenes Kapital war habe ich es seiner Zeit wieder veräußert. Heute wünschte ich mir, ich hätte es noch.

Mehr wie 1500€ würde ich zwar Heute dafür auch nicht mehr ausgeben wollen aber dafür sollte es auch zu bekommen sein.

LG Benni
 
Kommentar

Heiko Men.

NF-F "proofed"
Registriert
EDIT: Verlesen...ich dachte es geht ums AF-S...
 
Kommentar

David_USA

Unterstützendes Mitglied
Registriert
oops es gibt keinen AF motor mehr als Ersatzteil? das ist dann doch ein KO Argument. Das ist schon ein Objektiv das man länger behalten will.
 
Kommentar

bmfoto

Unterstützendes Mitglied
Registriert
oops es gibt keinen AF motor mehr als Ersatzteil? das ist dann doch ein KO Argument. Das ist schon ein Objektiv das man länger behalten will.

Mal ehrlich, wie oft hast du von einem defekten AF-I Motor gehört? Hatte Damals auch die Stativschelle erneuern lassen (2006) Da sagte man mir, daß die Ersatzteilliefeung zwar etwas dauern kann aber es sei alles beschaffbar.
Bevor ich jetzt ein AF-S für den doppelten Preis kaufen würde, täte ich mich erstmal direkt bei Nikon DD über die Ersatzteilversorgung informieren

LG Benni
 
Kommentar

TK

NF-F Mitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Bevor ich jetzt ein AF-S für den doppelten Preis kaufen würde, täte ich mich erstmal direkt bei Nikon DD über die Ersatzteilversorgung informieren

Hi Benni,

meine Aussage beruft sich auf ein Statement von Nikon Deutschland. Wenn ich nicht im Besitz eines AF-I's wäre, täte ich wirklich das AF-S kaufen, da der Preis nicht zwangsläufig doppelt so hoch ausfallen muss, die Freude unter Umständen aber länger währt.
 
Kommentar

bmfoto

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Alles klar Thomas, das wußte ich nicht, ich dachte es wäre nur so eine Aussage, die ich hier im Forum schon das ein oder andere Mal gelesen habe und du sie an dieser Stelle nur aufgegriffenn hast.
Sorry, dann würde ich vielleicht auch die Anschaffung eines AF-S in Erwähgung ziehen.
@TK Wo liegt denn der derzeitige Straßennpreis eines gebrauchten AF-S in etwa? Hast du da einen groben Überblick?

LG Benni
 
Kommentar

TK

NF-F Mitglied - NF-F "proofed"
Registriert
@TK Wo liegt denn der derzeitige Straßennpreis eines gebrauchten AF-S in etwa? Hast du da einen groben Überblick?

Photohaus Colonnaden in HH hatte vor einigen Wochen ein AF-S I im Angebot - Zustand sehr gut. Der Preis lag, wenn ich mich richtig erinnere, bei € 2.800. Wobei die Leute meist noch mit sich reden lassen.
Vor einigen Monaten hatte ich ein Privatangebot, welches bei € 2.100 lag. Der Zustand war aber schon deutlich gebraucht.
 
Kommentar

David_USA

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Bei so einem Objektiv gehe ich schon davon aus das man es lange behalten will und ohne AF naja, das ist nix fuer mich.

Ich hab mein AF-S vor ca 16 Monaten fuer ca $2700 verkauft und das ist ungefaer auch der Preis den ein anderes AF-S kuerzlich auf ebay bekommen hat (guter zustand).

Mal sehen, wenn ich ein AF-I fuer $1500 finde ist das ok. Ansonnsten spar ich halt dann noch ein bischen auf das 200/2.
 
Kommentar

andix

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Das AF-I 300/2.8 ist gerade optisch herausragend.
Laut Roslett kann nur eine Version des AF-S halbwegs mithalten.

AF ist sehr schnell, aber lauter als bei AF-S.

Ich habe das AF-I seit etwa 8 Jahren und bin extrem zufrieden, auch mit TC20E ist die Bildqualität noch erste Sahne.
 
Kommentar

David_USA

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Danke Euch! Wenn mir ein gutes Angebut über den Weg läuft dann greif ich vielleicht zu. Ich könnte mich heute noch in den Allerwertesten beißen das ich mein AF-S (erste und beste Generation) verkauft hab. War damals aber mit Nikon auf Kriegsfuß. :)
 
Kommentar

bmfoto

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Photohaus Colonnaden in HH hatte vor einigen Wochen ein AF-S I im Angebot - Zustand sehr gut. Der Preis lag, wenn ich mich richtig erinnere, bei € 2.800. Wobei die Leute meist noch mit sich reden lassen.
Vor einigen Monaten hatte ich ein Privatangebot, welches bei € 2.100 lag. Der Zustand war aber schon deutlich gebraucht.

Jetzt wo du es sagst, fällt es mir wie Schuppen von den Haaren. Das bei Collonaden hab ich nämlich auch im Netz gesehen. Als ich dann aber vor Ort war, war es schon verkauft.

LG Benni
 
Kommentar

Heiko Men.

NF-F "proofed"
Registriert
Bei Isarfoto auf der Seite gibts einen Gebrauchtmarkt, dort verkauft gerade einer eins (AF-S).

Gruß
Heiko
 
Kommentar

Kuirrin

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich habe mir auch ein (vollkommen neuwertiges) AF-I gegönnt und muss sagen, das ist das beste Objektiv das ich je besessen habe. Absolut gut. Ich glaube nicht das das AF-S 1 noch so viel besser sein kann. Beim AF-I bemerke ich keinerlei Schärfezuwachs beim abblenden (D2xs), nur der Kontrast steigt noch ein kleinwenig an.

Wenn man es in gutem Zustand bekommt würde ich jederzeit wieder zuschlagen.
 
Kommentar

David_USA

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Jetzt hat es doch ein ganzes Jahr gedauert! Hab immer wieder geschaut und nichts gefunden. Gestern hab ich fann endlich ein praktisch neuwrtiges AF-I 300/2.8 gefunden und gekauft. Sollte am Freitag hier ankommen. Bin gespannt...
 
Kommentar

TK

NF-F Mitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Hallo David,

herzlichen Glückwunsch zu dem Objektiv. Ich freu mich darauf Bilder zu sehen - es ist u.a. auch eine klasse Portraitlinse!
 
Kommentar
Oben Unten