Meine Tochter einmal anders

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

lukas.petermann

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
Hallo,

ich weiß nicht wie ich das Foto selber einordnen soll.
Vieleicht könnt ihr mir mal eure Meinung dazu sagen ?

Gruß Lukas

349484884cd9092b2b.jpg
 
Anzeigen

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Wie schreit man immer nach Konzerten?

Zu - schnei - den
zu - schnei - den
zu - schnei - den.....

Ich würde es oben so abschneiden, dass das Gitter weg ist und links und unten was. Das Gesicht finde ich sehr schön eingefangen (wobei das jetzt schon wieder Gitter assoziert...)!
 
Kommentar

RolandOeser

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Gerade das Umfeld macht das Bild interessant, und trotzdem bleibt
das Töchterchen die Hauptperson, da viel Ausstrahlung.
Ich würde das Bild so lassen. Gefällt mir sehr gut!

Roland
 
Kommentar

David_USA

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
ich finds auch gut so wie es ist. Die Umgebung gehoert dazu. Aber die gedrehte Kamera passt nicht so ganz. Stoert aber auch nicht sehr.
 
Kommentar

Roland L.

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Ja nicht schneiden. Das Foto ist gut so wie es ist, gerade das Umfeld macht es aus.
 
Kommentar

woici

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
doch schneiden... :)
ich schliesse mich der oben-abschnippel-fraktion an ohne den beherzten schnitt ist mir der kopf deines töchterchens einfach zu mittig platziert...

und ich würde das sepia deutlich zurückhaltender einsetzen... ist mir persönlich etwas zu heftig geraten...
 
Kommentar

Schnubbel

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Guten Morgen Lukas,

ich schliesse mich gern der " nicht schneiden" Fraktion an, ich finde auch geade das Umfeld macht es aus, man kann im Raum umher gehen und trotzdem is die Kleine der Mittelpunkt.

Ich finde es :up:

Gruss,

Schnubbel:hallo:
 
Kommentar

schätzelein

Auszeit
Registriert
Ich schließe mich der Schneiden-Fraktion an.
Mich lenkt das Gitter zu sehr ab.
Mir würde die ersichtlich nachdenkliche Stimmung bei deinem Töchterchen dann besser gefallen. Ich glaube auch nicht, dass das Gitter irgendeine Bedeutung für deine Tochter und ihre Laune hatte.
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Registriert
und ich würde das sepia deutlich zurückhaltender einsetzen... ist mir persönlich etwas zu heftig geraten...

Ich schliesse mich mal der Anti-Sepia-Fraktion an. Wirkt auf mich irgendwie zu antiquiert.

Dafür bin ich andererseits kategorisch gegen Beschneidungen. So oder so... :fahne:;)
 
Kommentar

3log1

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich schliesse mich mal der Anti-Sepia-Fraktion an. Wirkt auf mich irgendwie zu antiquiert.

Dafür bin ich andererseits kategorisch gegen Beschneidungen. So oder so... :fahne:;)

Bin ja nicht oft Deiner Meinung, hier aber schon. :D
 
Kommentar

lukas.petermann

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
Hab es gestern nach dem Beitrag von PeMax mal beschnitten. Mir hat es danach fast besser gefallen, meine Frau fand es in der unbeschnittenen Version viel besser.
Das einfärben hab ich mit der Testversion von Capture NX gemacht, waren die ersten Versuche mit dem Programm. Ich habe da ein Häkchen auf Sepia gesetzt, da wird man wohl irgendwo noch die Stärke der Einfärbung einstellen können.
Vielen Dank nochmal für eure zahlreichen Kommentare.

Gruß Lukas
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten