meine ersten Bilder/noch zu retten ?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Goldbird

Unterstützendes Mitglied
Registriert
moin moin zusammen,

vor ca. 1´nem Jahr kaufte ich meine erste DSLR (D40) und jetzt vor ja 3 Monaten kam dann die D200 dazu. Es geht mir jetzt nicht um das Motiv. Ich weis das ich ein gutes Auge für Motive habe (ob ich es in diesen beiden Bildern gut getroffen habe sei jetzt erstmal dahin gestellt).

Ich übe mich zur Zeit sehr im Umgang mit meiner Kamera und meiner Ausrüstung und denke auch hier auf dem richtigen Weg zu sein.

Worum es hier geht ist die Nachbearbeitung am PC! Ich habe mir nach langem hin und her letztendlich für Ad CS3 entschieden und muss mich wohl auch in dieser Materie etwas mehr vertiefen. Habe auch diverse Toturials zu diesem Thema (Video for Bran DVD´s ect.) erstanden.

Ich habe diese beiden Bilder aus meinem Bestand ausgewählt um mir von Euch ein paar Expertentipps zu holen. Die Bilder sind Farblich und auch vom Weisabgleich nicht gerade die besten.... vielleicht könnt ihr mir hier etwas weiterhelfen und mir sagen was Ihr für Korrektur schritte machen würdet.

Ich sage einfach mal Feuer frei.... alles andere ergibt sich im laufe dieses Post´s.

Auf jeden Fall sage ich schon mal besten Dank für Eure Hilfe.

LG Goldy


Bild 1

Bild 2
 
Anzeigen

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Vom Gesicht her gefallen mir die Bilder. Allerdings empfinde ich sie als etwas hell und die Farbe zu flau, etwas Nachschärfen vertragen sie imho auch. Der Weißabgleich passt m.E. durchaus.

Was allerdings viel schlimmer ist, ist der Horizont, der durch den Kopf geht.
Ach ja, etwas sehr mittig sind sie auch.
 
Kommentar

gerhardb

NF-F Premium Mitglied - NF-F "proofed"
Premium
Registriert
Hallo Goldy,

zu deiner Frage: "meine ersten Bilder/noch zu retten ?"

Dass der Horizont den Kopf durchschneidet stört,
also Hintergrund ersetzen oder zumindest den Himmel abdunkeln.

Wenn du Bild 2 links deutlich beschneidest könnte es dir vielleicht besser gefallen?
Hast du die Möglichkeit das "Modell" nochmals vor einem besseren HG abzulichten?
 
Kommentar

Saffetti

Unterstützendes Mitglied
Registriert
mittig - stört mich nicht. Ausdruck toll getroffen und der sch.. Horizont macht alles kaputt!
Gruß Saffetti
 
Kommentar

Goldbird

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hast du die Möglichkeit das "Modell" nochmals vor einem besseren HG abzulichten?

Hallo Gerhard,

die Bilder habe ich bei uns am Deich geknipst, bzw. wie es bei Kindern so ist wenn man sie einige Zeit beobachte kommen früher oder später solche Momente die man einfangen kann. Wie in diesem Falle auch habe ich Lea in einem Moment er Unbekümmertheit und tief im Gedanken erwischt. das ist natürlich schwer zu wiederholen. Aber ich halte die Augen offen und werde beim nächsten mal wieder die Kamera zur Hand haben und mehr auf den Hintergrund achten.

Besten Dank für die Info bezüglich des Hintergrundes, das ist mir jetzt garnicht so aufgefallen...... ich werde mal versuchen den Deich zu entvernen.

Gruß Goldy
 
Kommentar

Don Quijote

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Einen tollen Blick hat deine Lea! Wie schon erwähnt sind die Bilder ein wenig flau und unscharf, aber das kann man sicher noch verbessern. Der Deich quer durch den Kopf mag nicht der reinen Lehre entsprechen, aber ich finde den nicht so wahnsinnig störend, da würde ich gar nichts dran machen.
+
Grüße :)
Oliver
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
Registriert
mit genau drei mausklicks bearbeitet (wenn es stört, nehm ich es natürlich sofort wieder raus)
aber der horizont durch den kopf stört wirklich massiv

 
Kommentar
G

Gelöschtes Mitglied 24311

Guest
Hallo Goldy,

auf die schnelle auch mal ein Eingriff. Was habe ich gemacht?
Tiefen und Lichter Filter angewendet.
Deine Kleine per Auswahl freigestellt. Weiche Auswahlkante.
In den Ausgewählten Hintergrung einen Verlauf von Blau nach Transparent eingefügt.
Mit dem Gauschen Weichzeichner noch unschärfer.
Auswahl umkehren.
Nur die Person selektiv schärfen.
Farbton und Sättigung ein klein wenig nach "wärmer" Plus.
Fertig.

Wenn man es richtig machen wollte, muß man sich beim Auswählen natürlich noch mehr Mühe geben...

3983448c56c0482e43.jpg
 
Kommentar

dklee

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

hab mal eine SW-Variante probiert (ca. 5 min). Nachdem ich jetzt fertig bin, würde ich den Ausschnitt anders setzen.


---> KLICK für größere Darstellung!

Nur so als Anregung...:fahne:
Ciao Dirk
 
Kommentar

KorKen

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
@woici ...was genau hast du gemacht ?
Diese Kur könnten einige meiner Bilder auch vertragen..mir wurde Photoshop einfach so vorgestzt...war halt i-wie vorhanden...kenn mich damit aber überhaupt nicht aus..viel zu viel für mich...weniger wäre für mich deutlich mehr...HIlfe !!!!
 
Kommentar

steinbruch

Unterstützendes Mitglied
Registriert
meine ersten Bilder/noch zu retten ?

ja was ist hier 'noch zu retten' :D

Das sind wirklich gute Portraits(HG wurde erwähnt). Die etwas entsättigten Farben gefallen mir gut, ein Mehr an Farben gefällt mir bei Portraits nicht.

allenfalls die SW-Version von Dirk finde ich noch eine gelungene Variante...

lg
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
Registriert
@woici ...was genau hast du gemacht ?
Diese Kur könnten einige meiner Bilder auch vertragen..mir wurde Photoshop einfach so vorgestzt...war halt i-wie vorhanden...kenn mich damit aber überhaupt nicht aus..viel zu viel für mich...weniger wäre für mich deutlich mehr...HIlfe !!!!

da das bild hier im original sehr flau ist, waren es tatsächlich nur drei schritte ohne wirkliche bearbeitung.

1. ebene duplizieren
2. verrechnungsmodus weiches licht
3. die augen waren dann etwas zu dunkel darum einfach an beiden augen mit dem radiergummi (!) mit 10 prozent deckkraft etwas von der zweiten ebene weggenommen

feddisch
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
@woici ...was genau hast du gemacht ?
Diese Kur könnten einige meiner Bilder auch vertragen..mir wurde Photoshop einfach so vorgestzt...war halt i-wie vorhanden...kenn mich damit aber überhaupt nicht aus..viel zu viel für mich...weniger wäre für mich deutlich mehr...HIlfe !!!!


Ergänzung: vielleicht solltest Du einfach mal mit Belichtungskorrektur (etwa -0,3 bis -0,7) arbeiten, damit die Fotos nicht so hell werden, dann sieht das schon ganz anders aus.
 
Kommentar

Goldbird

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Huy sehr viele unterschiedliche Meinungen. Ich sehe schon, letztendlich muss man wohl seinen eigenen Stiel finden. Ich denke im Punkto Farbe ist mir die Version von „woici“ auch etwas zu krass, ich muss mal schauen an welchem Regler ich drehen kann. Zum Thema Hintergrund, hmmn weis ich nicht, mag ohne den Deich besser sein, kommt so aber auch ganz gut an denke ich.

Ich hoffe Morgen die Zeit zu finden die Tipps hier um zu setzen. Auf jeden fall nochmals besten dank für Euer Feedback.

Gruss Goldy :up:
 
Kommentar

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
1 Minute mit CNX2. Schwarzpunkt gesetzt damit der Grauschleier verschwindet, DLighting hohe Qualität um die Augen etwas aufzuhellen und moderat USM.

1184948c6eded2ded4.jpg
 
Kommentar

HotDrive

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Ok, hier mal eine Version von mir,

736048c73db8d1cb9.jpg
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich denke im Punkto Farbe ist mir die Version von „woici“ auch etwas zu krass, ich muss mal schauen an welchem Regler ich drehen kann.

da muss man nicht an reglern drehen... einfach die deckkraft der zweiten ebene so weit reduzieren, bis dir die farbsättigung passt... :)
 
Kommentar

Saffetti

Unterstützendes Mitglied
Registriert
ich möchte mal anmerken, dass dieser Thread deutlich die Stärken des Forums aufzeigt....

Saffetti
 
Kommentar

Goldbird

Unterstützendes Mitglied
Registriert
ich möchte mal anmerken, dass dieser Thread deutlich die Stärken des Forums aufzeigt....
Saffetti

Völlig richtig Saffetti :up: ich bin auch schwer begeistert über die Beteiligung hier im Forum, ich hoffe es das ich das eines Tages zurückgeben kann :rolleyes:

Aber jetzt noch mal zu meiner Lea, ich habe mich noch einmal dran versucht. Den Hintergrund kann ich leider nicht entfernen, das würde zu künstlich wircken. Ich denke das ist auch so ok.

 
Kommentar

WernerB

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo!

Also der Hintergrund wurde ja schon mehrfach bemängelt. Warum gönnst du dem Mädl nicht überhaupt einen anderen?
Beispielsweise so:

398________.jpg


Gruß Werner
 
Kommentar
Oben Unten