Meine D40 wurde mal getestet…


Nahantra

Unterstützendes Mitglied
… und ich fand meine Tochter als 'williges' Motiv ;)

Ehrliche Kritik und Verbesserungsvorschläge erbeten.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Bei diesem Bild fand ich den Kontrast des roten T-Shirts zur weißen Wand ganz hübsch…


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Und hier hab ich spontan mal am heutigen, sonnigen Tag abgedrückt…

Beide sind unwesentlich in Aperture retuschiert, ein paar querstehende Haare weg und bei der Wand eine komplett durchgängige Linie auf Höhe des Halses weggemacht… Ansonsten ist nichts geändert.
Geschossen wie gesagt mit der D40 mit Kit-Objektiv
 
Zuletzt bearbeitet:

borueti

Unterstützendes Mitglied
hallo die bilder sind viel zu klein. senke die grösse auf 1000 x 1000 oder weniger und linke es nochmal. falls im url irgenwo thumb_ auftaucht lösche das.
hoffe so geht es. gruss
 
Kommentar

Lebron2333

Unterstützendes Mitglied
beim oberen stört mich der Hintergrund und die schlechte Schärfe im Gesicht.Mit dem Objektiv ist es zwar schwierig Personen freizustellen aber so nah muss sie ja nicht an der Wand stehen.Auch ist ihr Gesicht etwas dunkel.

Der Focus sitzt besser im 2. Bild, nur sind die Augen nicht richtig scharf und der Kopf oben und rechts angeschnitten.
Gibt sicherlich noch mehr Verbesserungsvorschläge.
 
Kommentar

eckerhart

Unterstützendes Mitglied
bei beiden Bildern tritt mir der Hintergrund zu stark in den Vordrgrund
#1 HG schärfer als Motiv
#2 HG zu intensiv, Schnitt stört mich nicht
 
Kommentar
B

bob-emsland

Guest
Moin Nahantra ...

... herzlich willkommen hier im Forum ...

... zu Nr. 1 ...

... wie schon gesagt liegt hier die Schärfe ganz links auf dem Rauhputz ... kenne die D40 nicht so genau, scheint aber eine Einstellung ähnlich scharfstellen auf's nächste Objekt zu sein ...

... dann ruhig am rechten Rand noch mal kräftig - zumindestens bis an den Arm heran - beschneiden ...

... zu Nr. 2 ...

... ganz goldig ... klasse getroffen ... unbefangen und ungekünstelt ... gefällt mir sehr ...

... eine kleine Anregung hier ... das Motiv im Hintergrund auf ihrem 'Schnuffelkissen' :D ist etwas zu dominant und lenkt von dem wundervollen Motiv ab ... vielleicht etwas unschärfer dann wär's das ...

... Gruß Bruno ...

.
 
Kommentar

Nahantra

Unterstützendes Mitglied
Danke erst einmal für die Kritiken…

Zum 1.:
Das Problem war, dass sie auf einem Absatz an der Wand saß und ich einfach abgedrückt habe, weil sie sonst auf Fotos selten lacht… ;)
Beschnitten hatte ich das Bild gar nicht, ist also praktisch 'as it is'… Ich versuch aber dann mal die Vorschläge hierzu am Rechner umzusetzen.

Zum 2.:
Der Schnitt am Kopf oben war so halb gewollt… Ich hab davon ne ganze Serie aufgenommen, bin mir aber noch nicht so ganz sicher, ob ich sie mögen soll…
Auch hier werd' ich mal versuchen, den HG noch en bisserl mehr weichzuzeichnen.

Aber wie gesagt herzlichen Dank für die Kritiken, ich hatte die Befürchtung, dass ich mehr 'zerrissen' werden würde… Das Lob übertrifft meine Erwartungen ;)
 
Kommentar

Bonisto

Registrierte Benutzer_B
Hallo Nahantra,

es freut mich, daß Du Dich freust!

Beim 1. Mal sind hier alle ganz lieb. Gehe bitte nicht davon aus, daß das immer so bleibt.

Also: nie entmutigen lassen, wenn die Profs Dir mal einen ordentlichen Verriß mitgeben. Es bleiben Deine Bilder, Dir sollen sie vor allem gefallen.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software