Meine Analogies wollen den Scala sehen


ArnoldS

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

möchte den Agfa Scala durch meine F's jagen. Habt Ihr eine Idee, wo ich die s/w Diafilme entwickelt bekomme?

Danke
Arnold
 

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Hallo Arnold,

kann mich Christian anschliessen, guter Laden aber eben nicht billig.

Michael

P.S. Gruss zuhause
:)
 
Kommentar

Martin F.

NF Team
Und ganz DICK draufschreiben "SCALA SONDERENTWICKLUNG" - nicht daß irgendein Spezialist meint, ihn durch den E6-Prozess jagen zu müssen, ist ja "DIA" - hatte ich in einem "Fachlabor" leider lernen müssen ...

Gruss - Martin
 
Kommentar

holzi

Aktives NF Mitglied
Hallo Arnold,

es gibt in Deutschland, soweit ich weiß, in mehreren größeren Städten jeweils ein Labor, dass den Scala entwickelt. Hier in München ist das Foto Mayer. Auch nicht ganz billig, aber auch sehr gut. Mir ist es lieber wenn ich den Film abgeben kann und ihn nicht der Post anvertrauen muß (in meiner Filiale hat's neulich gebrannt :flamingd:).

Gruß, Holzi
 
Kommentar

holzi

Aktives NF Mitglied
Habe gerade nochmal bei Agfa geschaut:

Sind ja nur noch vier in Deutschland!
 
Kommentar

ArnoldS

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

danke nochmals an die Tippsgebenden.

Habe testweise zwei Scalas (einer auf 400 gepusht) an Studio 13 geschickt. Nicht ganz günstig aber super zufrieden.

Sprich den Preis finde ich Ok, die Qualität (als ob man das nach zwei Filmen beurteilen kann ;-) ) stimmt.

Werde in Zukunft alle Scalas dort hinschicken.

Gruß
Arnold
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software