Mehrfachbelichtungen per Weißabgleich


FCPhoto

Unterstützendes Mitglied
Hallo Community,

ich bin ganz neu hier und fast genauso neu bei Nikon.
Seit wenigen Tagen bin ich Besitzer der D300 und ackere seitdem das Handbuch durch.
An einer Stelle komme ich aber einfach nicht weiter.
Und zwar geht's um Mehrfachbelichtungen per Weißabgleich, im Kamera-Menue unter e5 einstellbar.
Wenn ich dort den besagten Weißabgleich einstelle, reagiert der Fn-Button der Kamera nicht. Ich kann dort also nicht mehr einstellen, wieviele Frames mit welcher Belichtungsdifferenz ich schießen moechte.
Bei allen anderen Mehrfachbelichtungsvarianten funktioniert das einwandfrei, nur eben beim Weißabgleich nicht. Obwohl's im Handbuch genauso besschrieben wird.

Kann mir jemand auf die Sprunege helfen?
Ws mache ich falsch?
 

Seeebi

Unterstützendes Mitglied
Eines vorweg, ich habe keine D300. Eine Bildfrequenz dürftest du nicht einstellen können, da WB-Bracketing aus einer einzigen Aufnahme heraus entsteht. WB ist Softwaresache.

Bei der Länge der Aufnahmenreihe und dem WB-Abstand kann ich dir leider nicht helfen. Arbeitest du im RAW-Modus? Hier sollte das WB-Bracketing sinnvollerweise deaktiviert sein. Möglicherweise deaktiviert die Kamera auch weitere Einstellungen?
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
hallo erstmal und willkommen im forum!

da geht ja einiges durcheinander: belichtungsreihen sind was anderes als mehrfachbelichtungen. belichtungsreihen mit variation der wb werden aus einer einzelnen aufnahme erzeugt und sind bei raw- oder raw+jpeg-aufnahmen nicht möglich (und wären auch völlig sinnfrei).
 
Kommentar

rcr

Unterstützendes Mitglied
Kann mir jemand auf die Sprunege helfen?
Ws mache ich falsch?
Du folgst der Anleitung exakt wie auf Seite 123ff beschrieben?

Du versuchst in JPG aufzunehmen? Bei NEF geht keine Weissabgleichreihe.
Hast Du die Wählräder vertauscht? (keine Ahnung, ob das einen Unterschied machen würde)
Hast Du die Fn-Taste anders belegt?

Bei der Weissabgleichreihe wird immer nur ein Bild gemacht. Die verschiedenen Weissabgleicheinstellungen macht die Kamera intern aus dem gleichen Bild (s.a. S.125)

Viele Grüsse,
Ralf
 
Kommentar

FCPhoto

Unterstützendes Mitglied
Danke schonmal fuer die Antworten, obgleich ich noch nicht weiter bin.

Ja, ich mache alles, wie auf Seite 123 beschrieben (ist zwar ein einglisches Handbuch, aber auch dort steht's auf Seite 123 und folgend).
Die Kamera ist nagelneu, ich habe auch keine Tasten umbelegt.
Dass bei WB Bracketing nur eine physikalische Aufnahme gemacht wird, ist mir auch klar. Ich gehe aber davon aus, dass man der Kamera sagen kann/muss, in welchen und wievielen WB-Stufen, die Abbilder produziert werden sollen. So sollten doch nach meinem Verstaendnis mit einer physikalischen Aufnahme z.B. drei Bilder mit unterschiedlichem WB entstehen. Aber irgendwo muss ich doch die "3" bzw. die WB-Unterschiede einstellen.

Und wie gesagt, bei den anderen Belichtungsreihen fuenktioniert's ja auch einwandfrei. Und ich habe mir auch die Passage im Handbuch mehrfach vorwaerts und rueckwaerts durchgelesen. :nixweiss:

P.S.: Ich hatte anfangs tatsaechlich in RAW fotografiert, aber das Ergebnis ist bei JPG identisch. Auch hier kann man WB Bracketing nicht konfigurieren.
 
Kommentar

rcr

Unterstützendes Mitglied
Ich gehe aber davon aus, dass man der Kamera sagen kann/muss, in welchen und wievielen WB-Stufen, die Abbilder produziert werden sollen. So sollten doch nach meinem Verstaendnis mit einer physikalischen Aufnahme z.B. drei Bilder mit unterschiedlichem WB entstehen. Aber irgendwo muss ich doch die "3" bzw. die WB-Unterschiede einstellen.
Korrekt, bei gedrückter FN-Taste (BKT) das hintere Wählrad für die Anzahl und das vordere für die WB-Abstimmung

P.S.: Ich hatte anfangs tatsaechlich in RAW fotografiert, aber das Ergebnis ist bei JPG identisch. Auch hier kann man WB Racketing nicht konfigurieren.
Das einzige was mir noch einfällt, bei den JPG-Versuchen hast Du nicht zufällig JPG & NEF ausgewählt? Dann geht es nämlich auch nicht.

Ein deutsches Handbuch kannst Du Dir übrigens auf den Support-Seiten von herunterladen.

Viele Grüsse,
Ralf
 
Kommentar

FCPhoto

Unterstützendes Mitglied
Das Problem hat sich mittlerweile geloest.
Ich habe die Kamera im Menue auf Werkseinstellungen zurueck gesetzt und nun funktioniert es wie gewuenscht. Ich weiß zwar immer noch nicht, welche andere Einstellung das WB Bracketing blockiert hat, aber das soll mir als Nikon-Anfaenger jetzt erstmal egal sein.
Gut waere gewesen, wenn im Handbuch daruaf hingewiesen wuerde, dass WB Bracketing nur unter bestimmten Einstellungen an anderer Stelle funktioniert.

Egal, nun geht's und ich bedanke mich herzlich fuer alle Hinweise dazu.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software