MD 4-Motor: Hilfe erwünscht


ulrik

Unterstützendes Mitglied
Tag Nikon-Freunde!
Als Forums-Neuling brauche ich gleich Hilfe zum MD4 zur F3.
Nach langen Fotojahren habe ich den Rückschritt vollzogen und mir eine F3 HP mit (nacheinander) dem MD4 und ein (A+)
28-200 Zoom, sowie den SB12 ge- ebayt.
Ehe die Sonne über dem Zelluloid-Film endgültig untergeht, habe ich mir einen langjährigen Wunschtraum erfüllt,
und das Alles zusammen für 500 €.
Ein paar Hundert Dias auf meiner Skandinavien-Tour sind inzwischen digital gescannt und vergrößert worden- mit einem Wort, die Ausrüstung hat gearbeitet wie vor 20 Jahren, nämlich
zuverlässig und die Dias sind durch die Bank top belichtet.
Aber ich habe eine gezielte Frage zum MD4:
Wozu ist das verstellbare Zählwerk gut?
Ich habe am Motor mit dem Rändelrad generell das Zählwerk auf den roten Punkt gestellt und danach in Ruhe gelassen, da ja der Bildzähler am eigentlichen body aktiv ist.
Ich habe auch keinerlei Fehlfunktionen gehabt- also, was bewirkt eine Verstellung des Zählwerks am Motor?
Ich muß dabei sagen, daß die entsprechende Bedienanleitung
im schönsten Japanisch (oder chinesisch) gedruckt ist, ohne ein Wort Englisch. (Wahrscheinlich vom Vorbesitzer ein Direktkauf "vor Ort").
Wenn Da Jemand von Euch mehr weiß, wäre ich sehr dankbar.
Freundliche Grüße!
 
R

Robert Hill

Guest
Hallo Ulrik,

willkommen im Club! An dem Rändelrad kannst Du die Anzahl der Belichtungen vorwählen, die beim "Dauerfeuer" gemacht werden sollen. Bei Einstellung auf "36" und neuem Film kannst Du also 36 Fotos machen, dann stoppt der Motor. Das verhindert z.B. dass der Film aus der Patrone gerissen wird. Oder, wenn Du von einem bestimmten Motiv nur vier Serienfotos machen willst, dann stellst Du das Zählwerk halt auf "4".

Probiers aus, es ist ganz einfach und funzt auch ohne Film.

Robert
 
Kommentar

ulrik

Unterstützendes Mitglied
Danke "rohi" für die schnelle Antwort!
Daruf kommt man ja nicht von alleine! Nur gut, daß ich bei meiner erwähnten Voreinstellung nicht mit Dauerfeuer fotografiert habe.
Mein Daumen nach oben für die schnelle Hilfe!
Mfg!
 
Kommentar
R

Robert Hill

Guest
Nur gut, daß ich bei meiner erwähnten Voreinstellung nicht mit Dauerfeuer fotografiert habe.
Ist auch nicht so tragisch. Dann rattert er halt so lange der Finger am Auslöser ist. Bei 4 fps kann man da schon noch mitzählen:).

Robert
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software