Mama Eichhörnchen

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

barbarossa

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

ich hätte gerne beim NF-Galerie Bilder Contest "Tiere in Wildlife" mitgemacht. Aber ich habe keinen Schimmer, wie das geht :confused:. Also zeige ich mein trächtiges (oder bereits säugendes) Eichhörnchen eben hier :D... Das Foto ist schon vom April, die Kleinen dürften also längst groß sein, aber ich finde es trotzdem immer noch zeigenswert :).

1878731.59b00eb8.1024.jpg


Viele Grüße Kai
 
Anzeigen

barbarossa

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Der dunkle Streifen rechts stört etwas den ansonsten sehr harmonischen Gesamteindruck. Aber das Tier ist wirklich klasse erwischt. :up:

Viele Grüße aus Bielefeld
Michael

Hallo Michael,

es sitzt vor der Gartenhütte unseres Nachbarn, die den gleichen Farbton wie das Eichhörnchen hat (gut, dass die Sonne hinter der Hütte stand, sonst wäre es kaum zu sehen) und der dunkle Streifen ist das Fenster der Hütte. Leider kann ich den Rand nicht wegnehmen, da sonst das Eichhörnchen mittig platziert wäre. Aber mit dem "Streifen" das stimmt, ist mir vorher nicht bewußt gewesen.

Viele Grüße Kai
 
Kommentar

ManfredG.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Michael,

... Leider kann ich den Rand nicht wegnehmen, da sonst das Eichhörnchen mittig platziert wäre. Aber mit dem "Streifen" das stimmt, ist mir vorher nicht bewußt gewesen.

Viele Grüße Kai

Wunderbar getroffen, schönes Licht, Schärfe passt. Allerdings stellt sich mir die Frage, welches das kleinere Übel ist...das dunkle Fenster rechts am Bildrand oder eine etwas mittige Platzierung des Eichhörnchens, dafür aber einen homogeneren Hintergrund?
 
Kommentar

barbarossa

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Wunderbar getroffen, schönes Licht, Schärfe passt. Allerdings stellt sich mir die Frage, welches das kleinere Übel ist...das dunkle Fenster rechts am Bildrand oder eine etwas mittige Platzierung des Eichhörnchens, dafür aber einen homogeneren Hintergrund?

Hallo Manfred,

hier ist das völlig unbearbeitete Original, das so bearbeitet werden kann, dass auch der Hintergrund stimmt. Ich lasse mich dann gerne überzeugen :)! Aber ich möchte dann auch wissen, wie was gemacht wurde. Stehe schließlich mit der Bildbearbeitung heftig auf Kriegsfuß :D...

2573827.c1c12614.1024.jpg


Viele Grüße Kai
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Wunderbar getroffen, schönes Licht, Schärfe passt. Allerdings stellt sich mir die Frage, welches das kleinere Übel ist...das dunkle Fenster rechts am Bildrand oder eine etwas mittige Platzierung des Eichhörnchens, dafür aber einen homogeneren Hintergrund?

Ich denke auch, dass "Mittig" bei so einem Bild so unwichtig wie sonst was ist - das Eichhörnchen ist ganz toll erwischt :up:! Ich würde hier auf ein quadratisches Format zuschneiden.
 
Kommentar

Mike_He

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Da das Eichhörnchen nicht zum rechten Bildrand blickt, sehe ich einen Beschnitt am rechten Bildrand auch unkritisch. Einfach mal probieren und neu einstellen.

Viele Grüße aus Bielefeld
Michael
 
Kommentar

ManfredG.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Manfred,

hier ist das völlig unbearbeitete Original, das so bearbeitet werden kann, dass auch der Hintergrund stimmt. Ich lasse mich dann gerne überzeugen :)! Aber ich möchte dann auch wissen, wie was gemacht wurde. Stehe schließlich mit der Bildbearbeitung heftig auf Kriegsfuß :D...

Viele Grüße Kai

so, hier mal ne Variante...nix EBV, lediglich den Bildausschnitt angepasst.

1445848943aa42653e.jpg
 
Kommentar

solo

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Das Eichhörnchen ist super getroffen, auch der neue Beschnitt ohne den störenden schwarzen Balken gefällt mir besser als die erste Version. Allerdings hätte ich oben etwas mehr Rand gelassen.
 
Kommentar

xweuf

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Die beschnittene Variante ist super! Toll erwischt!
Martin
 
Kommentar

barbarossa

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Okay, okay. Ich gebe mich geschlagen :D! Dann verabschiede ich mich gehorsamst vom Goldenen Schnitt und befolge euren Rat :).

Viele Grüße Kai
 
Kommentar
Oben Unten