Mal wieder: Hochspannung


Lordfubbes

Sehr aktives Mitglied
Strommasten hamm doch irgendwie was. :)
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Gruß Erik
 

mkmuc

Unterstützendes Mitglied
Neeee, das ist mir leider alles viel zu dunkel - Geschmackssache, andere mögen es gut finden.
 
Kommentar

Norbert43

Unterstützendes Mitglied
Hallo Erik,

Hochspannungsmasten mal ganz anders dargestellt. Hat was bedrohliches. Beim 3. Bild stört mich rechts der dunkle Schatten. Ansonsten gefallen mir die Aufnahmen. :)

_____________

LG Norbert
 
Kommentar

skyle

Unterstützendes Mitglied
Ja, ich zum Beispiel! Mir gefallen die Aufnahmen; mein Favorit ist Nummer 1, da kann ich gar nicht aufhören draufzustarren. Gefolgt von 4 und 3 (auch super), #2 hätte ich eher aus der Serie gestrichen. Falls Du noch mehr hast, bitte zeigen.

Viele Grüße,
Christian
 
Kommentar

monoduo

Auszeit
nee nee, igit!!
FUI DEIFI (viele teufel).
so geht das nicht.

grauenerregend grauslich, die stromversorgung. ist das unsere zukunft?
sollten wir nicht alle kollektiv wieder zurück auf die alte technik retardieren? zurück zum film - weg vom

STROM ?
würde dies alles unsere bilder besser machen (können) ?
sollen wir uns rat holen von ...(ich sach ma lieber keine namen)?


ich denke nicht.
solange die reaktoren laufen, lass (t) uns solche bilder machen.

ich finde sie gut.

ralf
 
Kommentar

Carbonteufel

Sehr aktives Mitglied
Bild 1, links: Spiegelung der Sonne? Wirkt unschön. Ansonsten: Experimentelle Fotografie/ Bildbearbeitung, die ich mag. :cool:

LG

Stefan
 
Kommentar
A

andrew b.

Guest
Lordografie bzw. Lomographie ist eine Stilrichtung innerhalb der Fotografie. (sic)
 
Kommentar

Lordfubbes

Sehr aktives Mitglied
Kommentar

dkochina

Auszeit
Keine Frage sehr ungewohnte, interessante Perspektiven - fuer mich anregend, werde auch mal in dieser Richtung was probieren.
Jedoch fuer meinen Geschmack zu kontrastreich und hart "entwickelt". Aber das war ja Absicht, Du wolltest ganz sicher keinen Weichspueler.
 
Kommentar

Lordfubbes

Sehr aktives Mitglied
Aber das war ja Absicht, Du wolltest ganz sicher keinen Weichspueler.
Richtig, voll intentional - und sicherlich auch Geschmackssache. Ralf kam mit seiner Interpretation meinen Gedanken schon recht nahe, wenn ich das richtig gedeutet habe. :)

Gruß Erik
 
Kommentar

merler

Sehr aktives Mitglied
Richtig, voll intentional - und sicherlich auch Geschmackssache. Ralf kam mit seiner Interpretation meinen Gedanken schon recht nahe, wenn ich das richtig gedeutet habe. :)

Gruß Erik
So ganz habe ich ihn auch nicht verstanden, aber seinem letzten Satz stimme voll zu...
Gerade das erste finde ich stark. (Erinnert mich irgendwie an eine Weltraum-Szene - vielleicht aus 2001?)

Bild zwei: Die vierbeinigen Herrscher!

Nur beim dritten bin ich mir nicht so ganz sicher...
 
Kommentar

Wolfer

NF-F "proofed"
andrew b. schrieb:
Lordografie bzw. Lomographie ist eine Stilrichtung innerhalb der Fotografie.
Pah, Lomographie! Die sind alle sehr bewusst gestaltet, sogar das schräge. :)
Gruß Erik
Also für mich ist das purer Comabirdismus! :D
Aber mir gefällt der Stil sowieso. Beim ersten Bild wurde mir ein wenig schwindlig. Trotzdem 10 Pkte.
 
Kommentar

peere

Unterstützendes Mitglied
Hallo Erik,

auch ich kann nicht aufhören Bild #1 "anzustarren" - gerade hell/dunkel im Wechsel finde ich klasse. Mein erster Gedanke war wie Marc's: irgendwie wie Weltall.
Bei #3 isses mir zu dunkel - aber Geschmackssache - also :up:
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Tolle Perspektiven, Erik! Schön zu sehen, dass es doch noch Forenten gibt, deren Motorik sie zu mehr befähigt, als vor einem Blümchen in die Knie zu gehen. :scherz:
Und zur Bearbeitung muss ich ja wohl nix sagen, oder? :up:
 
Kommentar

Lordfubbes

Sehr aktives Mitglied
Vielen Dank schonmal an alle für eure Kommentare. Daß die Bearbeitung nicht jeden Geschmack trifft, war mir klar, aber das ist ja auch gut so - wäre ja schlimm, wenn alle das gleiche gut fänden, worüber sollten wir dann noch diskutieren? :)

So ganz habe ich ihn auch nicht verstanden, aber seinem letzten Satz stimme voll zu...
Gerade das erste finde ich stark. (Erinnert mich irgendwie an eine Weltraum-Szene - vielleicht aus 2001?)

Bild zwei: Die vierbeinigen Herrscher!

Nur beim dritten bin ich mir nicht so ganz sicher...
a) Jetzt, wo Du's (und Peter auch :)) sagst... Ja, in Bild I wirkt das blaue tatsächlich irgendwie so ein bißchen wie ein Planet vom Weltall aus. Danke für die Assoziation. :)

b) Nicht nur Bild II, sondern die ganze Serie ist absichtlich von der Bearbeitung ziemlich an das hier angelehnt, aber das meintest Du wohl? :)

c) Bild III leitet dann über zum Thema Agrarsprit. :) Wobei das hier wahrscheinlich Futtermais ist.

Tolle Perspektiven, Erik! Schön zu sehen, dass es doch noch Forenten gibt, deren Motorik sie zu mehr befähigt, als vor einem Blümchen in die Knie zu gehen. :scherz:
Dabei musst ich nur für Bild II in die Hocke, für Bild III und IV musst ich mich sogar noch ein ganzes Stück recken. ;)

Gruß Erik
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software